Revival of the "Witz zum Wochenende"

automatische Löschung der Beiträge 12 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 53
Registriert: 21. März 2005, 21:44
Mopped(s): rockster/XS650/xv535 Gespann
Wohnort: Neuwied

#101 Beitrag von Klaus » 27. September 2007, 20:05

Zwei Informatiker treffen sich im Park, der eine hat ein neues Fahrrad.

Meint der andere: "Boah, dolles Fahrrad, was hast'n dafuer gezahlt?"
"War kostenlos."
"Echt? Erzähl mal!"
"Na ja, gestern bin ich hier durch den Park gegangen,
da kommt 'ne Frau auf 'nem Fahrrad vorbei, hält an,
zieht sich die Kleider aus, und meint, ich könnte
alles von ihr haben, was ich will."

"Hey echt gute Wahl, die Kleider hätten Dir eh' nicht gepasst!"

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 53
Registriert: 21. März 2005, 21:44
Mopped(s): rockster/XS650/xv535 Gespann
Wohnort: Neuwied

#102 Beitrag von Klaus » 27. September 2007, 20:07

Wer´s denn lesen kann:

Ein Kölner steht in seiner Heimatstadt vor
Gericht, weil er 2 Düsseldorfer
überfahren hat.

Richter: "Angeklagter, Sie wissen, dass Sie
verpflichtet sind, die Wahrheit
zu sagen!"
Kölner: "Jo, et wor kalt, die Stroß wor
voll Iis. Ming Auto is in et
Schleudere jekumme."

Richter: "Es ist August, Sie sollen die
Wahrheit sagen!"
Kölner: "OK., OK., OK.,... also, et wor am
rääne, un janz vill Laub op dr
Stroß..."

Richter: "Seit Tagen scheint die Sonne, zum
letzten Mal, die Wahrheit!"
Kölner: "Also jut, et Sönnche wor am
strahle. Un do wore die beiden
Dödeldoofen op dr Stroß, hann ich ad vun
wiggem jesinn. Wie mer dat als
Kölsche esu määht, hann ich dropjehalde.
Dä ein is dörch de Frontschiev, dä
andere in en Huusdüür jefloore. Un ich
bereue janix!"

Richter: "Na, also, warum nicht gleich so?
Den einen klagen wir an wegen
Sachbeschädigung, den anderen wegen
Hausfriedensbruch..."

Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 2247
Registriert: 15. August 2005, 21:45
Wohnort: Ludwigsburg

#103 Beitrag von Lumi » 27. September 2007, 20:31

Nach der Durchsage des Piloten ist das Außenmikrophon noch an dann sagt dieser zum Copilot: Jetzt werde ich gemütlich meinen Kaffee fertig trinken und dann vernasche ich die Stewardess. Diese bekommt vor allen Fluggästen einen hochroten Kopf und läuft schnellen Schrittes auf die Cockpittüre los. Ein Herr am Mittelgang hält sie am Ärmel und sagt: Nur langsam er meinte doch er wolle erst sein Kaffee austrinken.
GS 2015

Benutzeravatar
Jerry
Beiträge: 125
Registriert: 18. April 2006, 13:08
Mopped(s): R1150R
Wohnort: 65439 Flörsheim am Main

#104 Beitrag von Jerry » 27. September 2007, 22:20

Hallo Lumi,

der ist wirklich gut!

Doch auch wenn wir langsam ziemlich viele Beiträge haben und die Übersicht leicht verloren geht. Der Klaus hat den in leicht abgewandelter Form schon auf Seite 4 bei seinem langen Beitrag mit den Milliarden Witzen gebracht.

Aber ist ja eigentlich egal; ist ja trotzdem gut.

[Wenn ich jetzt nicht schon so viel geschrieben hätte (wenn es auch eigentlich nur nichtssagender Mist ist) würde ich es grade wieder löschen! :wink:]
Gruß
Jerry

R1150R

Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1160
Registriert: 11. Januar 2003, 14:01
Mopped(s): R1250GS/LC
Wohnort: Zürich

#105 Beitrag von Robi » 2. Oktober 2007, 18:24

Beim Doktor

Ein Mann erklärt seinem Arzt, dass er und seine Frau schon seit sieben Monaten
keinen Sex mehr hatten. Der Arzt ermuntert den Mann, seine Frau in die Sprechstunde
zu schicken.

Als sie eintrifft erklärt sie dem Arzt:
"Wissen sie, das ist so: Seit sieben Monaten fahre ich morgens mit dem Taxi zur Arbeit.
Ich hatte kein Geld und der Fahrer fragte mich, ob ich aussteigen würde oder...

Ich habe mich für das oder entschieden.

Oft bin ich dann zu spät zur Arbeit gekommen und mein Abteilungsleiter hat mich gefragt,
ob er das jetzt eintragen solle oder...

Wieder habe ich mich für das oder entschieden.

Auf dem Heimweg dann wollte der Taxifahrer wieder und so kommt es, dass ich nach der
Arbeit einfach total übermüdet bin und zu fertig, um mit meinem Mann zu schlafen."

Darauf überlegt der Arzt eine Sekunde und sagt:

"Soll ich ihrem Mann das genau so erklären oder..."

Benutzeravatar
Meister Bernd
Beiträge: 37
Registriert: 29. Januar 2006, 13:08
Wohnort: Gammellund

#106 Beitrag von Meister Bernd » 7. Oktober 2007, 20:11

Warum sind Blondinen immer so durcheinander, wenn sie gerade Zwillinge bekommen haben? Sie kriegen einfach nicht raus, wer die andere Mutter ist.
Grüße aus S.H.
Bernd immer auf Achse
Meister wissen wie es geht.


74-77 Starflite * 79-81 Yamaha XS 400 * 81-83 Yamaha XT 500 *83-87 Pause
88-89 BMW R 60/6 * 90-02 Pause * 02-04 Yamaha XT 600 E * 04 - R 1150 R

Benutzeravatar
Hans-K
Beiträge: 188
Registriert: 3. März 2007, 20:57
Mopped(s): KTM 990 SD
Wohnort: 79115 Freiburg
Kontaktdaten:

#107 Beitrag von Hans-K » 8. Oktober 2007, 07:20

Ein Mann sitzt im Flugzeug. Nur der Platz neben ihm ist noch frei.
Da kommt durch den Gang eine gut aussehende Frau und setzt sich neben ihn.
"Entschuldigung", sagt er "und warum fliegen sie nach Berlin?"
Sie: "Ich fliege zum Sex-Kongress," sagt sie.
"Ich werde dort einen Vortrag halten und mit einigen Vorurteilen
aufräumen. Viele Leute glauben zum Beispiel, die Schwarzen seien
besonders prächtig ausgestattet, dabei sind es eher die
amerikanischen Ureinwohner, die Indianer, bei denen dies so ist.
Und viele glauben, Franzosen seien die besten Liebhaber. Dabei
bereiten die Schwaben ihren Frauen den meisten Spaß am Sex...
Aber ich weiß gar nicht, warum ich Ihnen das alles erzähle, ich
kenne ja nicht einmal Ihren Namen."
Der Mann streckt die Hand aus.
"Gestatten, Winnetou", sagt er. "Winnetou Pfleiderer"

Benutzeravatar
Hans-K
Beiträge: 188
Registriert: 3. März 2007, 20:57
Mopped(s): KTM 990 SD
Wohnort: 79115 Freiburg
Kontaktdaten:

#108 Beitrag von Hans-K » 8. Oktober 2007, 07:21

Die neue Lehrerin, jung, super hübsch mit einer Wahnsinns Figur ist der Schwarm aller Jungs in der Klasse. "Heute ..." schreibt sie an die Tafel, als Fritzchen plötzlich ruft: "Frau Lehrerin ist unter dem rechten Arm rasiert!"

"Fritzchen," sagt sie, "Das war sehr unartig! Geh nach Hause, heute will ich Dich nicht mehr sehen!" Ok, Fritzchen geht heim und ist über diesen freien Tag gar nicht böse.

Am nächsten Tag zeichnet die schöne Lehrein etwas mit der linken Hand, und Fritzchen ruft: "Unter dem linken Arm ist sie auch rasiert!" "Jetzt reicht es mir aber," sagt die Lehrerin. "geh nach Hause! Diese Woche brauchst Du gar nicht mehr aufzutauchen. Und Deine Eltern rufe ich auch an!"

Fritzchen erlebt 3 wundervolle schulfreie Tage. Am Montag erscheint er wieder im Unterricht. Bis in die 4. Stunde geht auch alles gut. Da bricht der Lehrerin die Kreide ab, und sie bückt sich, um sie wieder aufzuheben.

"Das war's dann Jungs," ruft Fritzchen und nimmt seinen Ranzen, "ich seh' euch nächstes Schuljahr!"

Das_Grins
Beiträge: 212
Registriert: 30. Mai 2005, 18:13
Skype: Das_Grins
Mopped(s): Keines
Wohnort: Sessenhausen im Westerwald

#109 Beitrag von Das_Grins » 8. Oktober 2007, 08:10

:lol: :lol: :lol: :lol:

:shock:
Gruß, Ralf

Achtung, Beiträge dieses Mitgliedes können Satire und/oder Ironie enthalten!

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
(Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller)

Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 1819
Registriert: 3. Januar 2003, 13:58
Mopped(s): Schwarzes

#110 Beitrag von qtreiber » 8. Oktober 2007, 09:30

verstehe ich nicht. Die Kreide war doch nur abgebrochen. Sie hätte doch mit dem Rest weiterschreiben können. :roll:
Gruß
Bernd - qtreiber (AUR)
----------------------------------
ehemals schöne, schwarze R1200R, jetzt auf Multi unterwegs und Xcountry für's Kleine
...hier fehlt das Danone-Logo...

Benutzeravatar
Hans-K
Beiträge: 188
Registriert: 3. März 2007, 20:57
Mopped(s): KTM 990 SD
Wohnort: 79115 Freiburg
Kontaktdaten:

#111 Beitrag von Hans-K » 8. Oktober 2007, 18:58

Aus einen nachbarforum geklaut

Drei männliche Motorrad-Manager waren auf der Toilette und standen an den Urinalen. Der erste Manager ist fertig und geht rüber zum Waschbecken, um sich die Hände zu waschen. Anschließend trocknet er sie sehr sorgfältig ab. Er benutzt ein Papierhandtuch nach dem anderen und achtet darauf, dass jeder kleinste Wasserfleck auf seiner Hand abgetrocknet ist. Er dreht sich zu den anderen zwei um und sagt:" Bei Yamaha lernen wir extrem gründlich zu sein!"

Der zweite Manager beendet sein Geschäft am Urinal und wäscht sich danach die Hände. Er benutzt ein einziges Papierhandtuch und geht sicher, dass er seine Hände abtrocknet, indem er jeden verfügbaren Fetzen von dem Papier benutzt. Er dreht sich um und sagt:" Bei Kawasaki wird uns nicht nur bei gebracht, extrem gründlich zu sein, sondern wir lernen auch, extrem effizient zu sein."

Der dritte Manager ist fertig, geht geradeaus auf die Tür zu und sagt im Vorbeigehen lächelnd zu den anderen: "Wir von BMW pinkeln uns nicht auf die Hände ...!"

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 53
Registriert: 21. März 2005, 21:44
Mopped(s): rockster/XS650/xv535 Gespann
Wohnort: Neuwied

#112 Beitrag von Klaus » 8. Oktober 2007, 19:20

Kölner Freundlichkeit

Ford Fiesta defekt.... Anruf beim Kfz-Fachbetrieb in Köln:

"Focht, wat is?"
(Übersetzung: "Willkommen beim Ford Kundenservice Köln Nippes, mein Name ist Joseph Schmitz, was kann ich für Sie tun?"

Kunde: Ich bin mit meinen Fiesta auf der Inneren Kanalstraße liegengeblieben...."


"Un watt kann isch dafür?"
(Übersetzung: "Ihr Missgeschick mit einem unserer Qualitätsprodukte tut mir aufrichtig leid, doch für eine genauere Diagnose bedarf es weiterer Einzelheiten und einer genaueren Beschreibung des Problems."

Kunde: "Äh, der Motor ist einfach ausgegangen..."

"Dat hann die Drexkarre add ens!"
(Übersetzung: "Dieses spezielle Problem ist unserem Technischen Dienst nicht unbekannt, es tritt mit zunehmenden Alter und hoher Fahrleistung zu unserem größten Bedauern immer mal wieder auf."


Kunde: "Und... und was soll ich jetzt machen?"

"Isch luur ens."
(Übersetzung: "Ich werde mich sofort um dieses Problem kümmern und überprüfen, ob sowohl Abschlepp- als auch personelle Kapazitäten frei sind."
(5 Minuten später)
"Sin Se noch do?"
(Übersetzung: "Entschuldigen Sie bitte die kleine Verzögerung, die logistische Koordinierung eines Abschleppwagens hat etwas mehr Zeit in Anspruch genommen, als ich ursprünglich angenommen hatte. Darf ich Ihnen die Lösung des Problems vorstellen?"


Kunde: "Ja natürlich..."

"Da kütt einer russ!"
(Übersetzung: "Wir haben ein für uns arbeitendes Abschleppunternehmen beauftragt, Sie schnellstmöglich aus Ihrer misslichen Lage zu befreien und Ihren Wagen in unsere Fachwerkstatt zu überführen."


Kunde: "Und wie lange dauert das?"

"Wenn der do is, sehnse dat dann!"
(Übersetzung: Die genaue Zeitplanung des Fahrers kenne ich leider nicht, aber seien Sie versichert, er wird sich den Umständen und des Verkehrsaufkommens entsprechend beeilen!"


Kunde: "Äh, danke."

"Joot"
(Übersetzung: "Es war mir ein Vergnügen, Ihnen helfen zu können, ich hoffe, Sie beehren uns bald wieder und empfehlen uns weiter. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag."

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 53
Registriert: 21. März 2005, 21:44
Mopped(s): rockster/XS650/xv535 Gespann
Wohnort: Neuwied

#113 Beitrag von Klaus » 8. Oktober 2007, 19:20

Es steht das Länderspiel Deutschland gegen Niederlande an.
Das Stadion ist ausverkauft und alle sind auf eine super Partie
gespannt. Doch in der Kabine der Deutschen gibt es Ärger: einige Spieler
meinen: "Die Holländer schlagen wir allemal! Warum sollen wir überhaupt
spielen? Die haben doch eh keine Chance!"
Da sagt Löw: "Ja, Leute, ich weiß es doch. Aber wenn ihr das
Westfalenstadion seht: total ausverkauft und alle wollen euch siegen sehen! Ihr
müsst spielen!"
Dann meldet sich Jens Lehmann zu Wort und sagt:
"Leute, ihr habt ja alle recht. Geht ihr nur einen trinken. Ich schaffe
die Holländer auch alleine. Viel Spaß in der Kneipe!" Gesagt, getan.
Da sitzen die Deutschen Kicker in der Kneipe und schauen VIVA. Als
Werbung kommt, zappen sie auf das Spiel von Lehmann gegen Oranje. Es steht
1:0 für Deutschland. "Na ja", denkt sich Ballack, "der Jens macht das
schon!" Und weiter geht´s mit Musikvideos auf Viva. Kurz bevor das Spiel
zu Ende ist, schalten die Kicker noch mal um auf ARD, um zu schauen,
wie viel es zwischen Deutschland und Niederland steht: 90 Minuten vorbei,
es steht 1:1. Abpfiff!
"Na toll!" denkt sich Löw und ruft Lehmann in der Kabine an. "Was war
denn los, Jens?"
"Na ja, Jogi!", sagt Jens Lehmann, "ich hatte das Spiel voll im Griff
und in der 12. Minute habe ich auch das 1:0 gemacht. Es lief alles nach
Plan. Doch in der 15. Minute wurde ich mit einer roten Karte vom Platz
gestellt!"

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 53
Registriert: 21. März 2005, 21:44
Mopped(s): rockster/XS650/xv535 Gespann
Wohnort: Neuwied

#114 Beitrag von Klaus » 8. Oktober 2007, 19:21

Nach der goldenen Hochzeitsfeier liegt das alte Ehepaar im Bett. Die Gäste sind bei ihnen im Haus einquartiert.
Sagt der Mann zu seiner Frau: "Kannst du dich noch erinnern Schatzi, vor 50 Jahren unsere Hochzeitsnacht? Ich habe mir in den Finger geschnitten, damit alle glaubten, du seist noch Jungfrau!"
Darauf sie zu ihm: "Na und???? Soll ich jetzt vielleicht ins Leintuch schnäuzen, dass alle glauben du kannst noch?!?!?!"

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 53
Registriert: 21. März 2005, 21:44
Mopped(s): rockster/XS650/xv535 Gespann
Wohnort: Neuwied

#115 Beitrag von Klaus » 8. Oktober 2007, 19:22

Der Vater hört nachts um eins ein Rumpeln in der Küche. Als er nachsieht, findet er seinen 16 Jahre alten Sohn. "Hast du sie noch alle??? Um diese Uhrzeit in deinem Alter heimkommen?!?!?!?"
Darauf der Sohn: "Och Papa, schimpf doch nicht...... ich hatte heute meinen ersten Geschlechtsverkehr."
Gerührt nimmt der Vater 2 Flaschen Bier aus dem Kühlschrank und sagt: "Komm! Setz` dich und wir reden!"
Sagt der Sohn: "Ui, sitzen kann ich aber noch nicht........."

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 53
Registriert: 21. März 2005, 21:44
Mopped(s): rockster/XS650/xv535 Gespann
Wohnort: Neuwied

#116 Beitrag von Klaus » 8. Oktober 2007, 19:23

Ein schüchterner Mann geht in eine Apotheke.

Er fragt die Apothekerin:
"Kennen sie die Hauptstadt von Frankreich?"

Sie Antwortet:
"Paris .."

Der Mann:
"Können sie mir dann fünf Einwohner geben?"

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 53
Registriert: 21. März 2005, 21:44
Mopped(s): rockster/XS650/xv535 Gespann
Wohnort: Neuwied

#117 Beitrag von Klaus » 8. Oktober 2007, 19:24

Beichte eines italienischen Ministranten "Vergib mir, Vater, denn ich habe
gesündigt. Ich war bei einem leichten Mädchen."
Der Pastor fragte: "Bist Du das, kleiner Piedro Parisi?"
"Ja, Vater, ich bin's."
"Und wer war die Frau, bei der Du warst?"
"Das kann ich Ihnen nicht sagen, Vater. Ich möchte ihren Ruf nicht
ruinieren."
"Nun, Piedro, ich finde ihren Namen sicher früher oder später heraus, also
kannst Du ihn mir auch nennen. War es Tina Minetti?"
"Das kann ich nicht sagen."
"War es Teresa Volpe?"
"Ich werde das nicht sagen."
"War es Nena Capeli?"
"Es tut mir leid, aber ich kann sie nicht nennen."
"War es Katharina Piriano?"
"Meine Lippen sind versiegelt."
"War es vielleicht Rosa Di Angelo?"
"Bitte, Vater, ich kann es Ihnen nicht sagen."
Der Pastor gab es frustriert auf.
"Du bist sehr schweigsam, Piedro Parisi und ich bewundere das. Aber Du hast
gesündigt und musst büssen. Du darfst für vier Monate nicht zur Messe
kommen. Nun geh und benimm Dich!"
Piedro ging zurück zu seiner Bank, und sein Freund Nino rutschte zu Ihm
hinüber und flüsterte: "Was hast Du bekommen?"
"Vier Monate Urlaub und fünf gute Tipps...."

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 53
Registriert: 21. März 2005, 21:44
Mopped(s): rockster/XS650/xv535 Gespann
Wohnort: Neuwied

#118 Beitrag von Klaus » 8. Oktober 2007, 19:25

Sagt der eine zum anderen:
"Ich glaube, meine Frau ist tot. Im Bett ist sie so wie immer, aber in der Küche sieht es aus wie Sau..."

Benutzeravatar
Albert
Beiträge: 181
Registriert: 19. Oktober 2003, 00:38
Wohnort: Niederdürenbach Vulkaneifel
Kontaktdaten:

#119 Beitrag von Albert » 8. Oktober 2007, 22:54

der kölsche war joot!

;) Albert

Benutzeravatar
Hans-K
Beiträge: 188
Registriert: 3. März 2007, 20:57
Mopped(s): KTM 990 SD
Wohnort: 79115 Freiburg
Kontaktdaten:

#120 Beitrag von Hans-K » 11. Oktober 2007, 15:00

Beim Vaterschaftsprozeß begleitet die beste Freundin die junge Mutter.



Der Richter fragt sie: "Haben Sie auch eine Ladung bekommen?"


"Nein, mich hat er nur geküßt..."

Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1160
Registriert: 11. Januar 2003, 14:01
Mopped(s): R1250GS/LC
Wohnort: Zürich

#121 Beitrag von Robi » 11. Oktober 2007, 16:22


jijoap

#122 Beitrag von jijoap » 18. Oktober 2007, 11:30

Unterhalten sich zwei Freunde, sagt der eine plötzlich: Sag mal, hast du letzte Woche mit meiner Frau geschlafen?

Beim anderen betretenes Schweigen....... dann ganz kleinlaut JA.....

Daraufhin der Andere: Gott sei Dank! Ich hatte es nämlich vegessen........


Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4558
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: im Pfaffenwinkel

#123 Beitrag von Werner » 19. Oktober 2007, 13:49

Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

Benutzeravatar
Fr@nky
Beiträge: 70
Registriert: 26. April 2006, 09:14
Skype: Franky_R1150R
Mopped(s): R1150R darkferro met.Bj.09/04
Wohnort: Schwerte/Witten bei Dortmund
Kontaktdaten:

#124 Beitrag von Fr@nky » 19. Oktober 2007, 13:53

Gruß Fr@nky

Keine Straße ist zu lang , mit einem Freund an deiner Seite.
(japanisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Robi
Beiträge: 1160
Registriert: 11. Januar 2003, 14:01
Mopped(s): R1250GS/LC
Wohnort: Zürich

#125 Beitrag von Robi » 19. Oktober 2007, 18:25


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste