www.bmw-bike-forum.info - Nutzungsbedingungen

Mit dem Zugriff auf „www.bmw-bike-forum.info“ („https://www.bmw-bike-forum.info:443“) wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf „www.bmw-bike-forum.info“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers

  1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  3. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
  4. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der „GNU General Public License v2“ (GPL) bereitgestellten Foren-Software von phpBB Limited (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzerklärung enthalten.


Forenregeln und Netiquette

Forenregeln:
Unsere Forenregeln sind die Grundlage für die Berechtigung, an diesem Forum teilzunehmen. Mit der Anmeldung erklärt sich der User bereit, diese Forenregeln zu akzeptieren.
  1. Der Autor ist für die Inhalte seines Beitrags verantwortlich.
    Mit der Veröffentlichung eines Beitrags überträgt der Autor die Veröffentlichungsrechte an seinem Beitrag unentgeltlich und unwiderruflich auf die Forenbetreiber. Er hat kein Anrecht darauf, dass seine Beiträge verändert, gelöscht oder archiviert werden.
    Moderatoren und Administratoren können Beiträge nachträglich editieren und/oder löschen.
    .
  2. Wir möchten einen freundlichen und konstruktiven Umgangston pflegen.
    Das heißt: Keine Beleidigungen, Bedrohungen oder Mobbing gegen andere User und auch Moderatoren/Admins! Dazu zählen auch Formen der „Meinungsbildung“ im Hintergrund (also per PM und oder E-Mail; auch an die Mods/Admins). Wenn sich jemand nicht daran hält und die Mods/Admins erhalten Kenntnis davon, bekommt der Betreffende einmalig per PM eine Aufforderung zur Unterlassung; im Wiederholungsfall wird der betreffende Account ohne jede weitere Warnung deaktiviert. Strafrechtlich relevante Vorgänge werden verfolgt. Die Moderatoren haben das Recht, User die gegen die Forenregeln verstoßen, zu bannen, zu löschen und ihnen den Zugang zu den Foren dauerhaft zu untersagen.
    .
  3. Wir achten die geltenden Gesetze.
    Konkret: Veröffentlichung von copyrightgeschützten Inhalten oder Links zu solchen Inhalten sind untersagt. Wir möchten auch keine politischen oder religiösen Meinungsäußerungen (dazu zählen auch Bilder und Links- sowohl in Beiträgen als auch in Signaturen oder Avataren) oder diskriminierende Äußerungen über Minderheiten. Gleiches gilt selbstverständlich für jugendgefährdende Inhalte (Pornographie, Gewaltverherrlichung, Rassismus usw.). Bei Zitaten sind die Quellen anzugeben, ansonsten sind die allgemeinen rechtlichen Vorgaben zuZitaten zu beachten. Insbesondere wollen wir auch keine Fullquotes von fremden Inhalten (das sind vollständig kopierte Textbeiträge anderer Autoren). Wenn der Zusammenhang klar ist, sollte auf Zitate gänzlich verzichtet werden.
    .
  4. Werbung und Verkaufsportale
    und Verweise auf diese (z.B. ebay, mobile, usw.) in unserer Kleinanzeigen-Rubrik (Biete/Suche) sowie auf andere Foren mit Bezug zu gleichen Motorradmodellen sind bei uns nicht zulässig; die betreffenden Beiträge bzw. Links werden von uns gelöscht. Eine Ausnahme bilden Aktionen oder Veranstaltungen mit sozialem Hintergrund usw.; hier hat vor dem Einstellen des Beitrags einen Abstimmung mit den Moderatoren zu erfolgen. Hält sich ein Benutzer nicht an die Regeln, wird er verwarnt und im Wiederholungsfall sein Account gesperrt. Die Sperrung erfolgt ohne weitere Vorwarnung, wenn der Account erkennbar nur zum Zweck der (Eigen-)Werbung angelegt wurde. Die Auswahl der zugelassenen Links behalten wir uns ausdrücklich vor (wird im Moderatorenkreis festgelegt).
    .
  5. Beim Thema bleiben.
    Wir sind ein Motorradforum. Außerhalb der Rubriken „Plauderecke“ und „Off Topic“ sollte jeder im Interesse der Übersichtlichkeit bemüht sein, beim Thema zu bleiben. Missbraucht das Forum nicht als Chat! Wenn die Diskussion vom Thema abgleitet, werden die betreffenden Beiträge vom Moderator abgetrennt und in die Plauderecke verschoben bzw. gegebenenfalls kommentarlos gelöscht.
    .
  6. Übersichtlichkeit und Lesbarkeit
    Helft mit, das Forum übersichtlich und gut lesbar zu halten! Benutzt die Foren-Suche, bevor Ihr eine Frage stellt! Lest die FAQs (Frequently Asked Questions), sie stehen im Menu oben), wenn Euch die Bedienung des Forums Probleme macht.
    .
  7. Nicknames
    Wir möchten, dass sich alle User mit Nicknamen anmelden, die sie auch im täglichen Leben erkennbar machen und mit dem man sich gegenseitig anreden kann. In der Regel wird dafür ein Vorname verwendet. Signaturen sollten so knapp gehalten werden, daß sie den Lesefluss der Beiträge nicht beeinträchtigen.
    .
  8. Avatare
    dürfen die Größe von 150 x 150 Pixel nicht überschreiten. Die als Avatar verwendeten Bilder müssen den Urheberrechtsbestimmungen entsprechen.Bilder aus dem Internet, Film und Fernsehen sowie Firmenlogos sind nicht gestattet. Treffen die Admins/Moderatoren auf solche Bilder können die Bilder sofort und ohne Nachfrage gelöscht werden.
    .
  9. PN (persönliche Nachrichten)
    sind wie Briefe zu behandeln und unterliegen dem Postgeheimnis.
    Eine Veröffentlichung, auch in Teilen, ist nur mit Genehmigung aller Parteien (Absender/Empfänger) gestattet.
    .
  10. Bilder
    dürfen eine Seitenlänge von 800 Pixeln nicht überschreiten. Es dürfen nur Bilder veröffentlicht werden, für die Ihr die Veröffentlichungsrechte habt. Dies gilt insbesondere für Personenfotos und Bildern von gesetzlich geschützten Inhalten! Bei Zweifeln bitte vorher nachfragen. Beim Hochladen von Bildern und anderen Dateien sind ebenfalls die Veröffentlichungsrechte zu beachten. Ausserdem sollen sich die Inhalte aufs Thema „Motorrad“ beschränken.
    .
  11. Smileys (Emoticons)
    dienen dazu, das Geschriebene zu verdeutlichen; eine Wiederholung in Zitaten ist unnötig. Letzteres gilt auch für andere verlinkte Animationen und Bilder, die ebenfalls nicht in Zitate übernommen werden dürfen. „Externe“ Smileys (also die, die nicht bei der Beitragserstellung angeboten werden) sind unerwünscht.

Netiquette-Regeln
  1. Höflich bleiben
    Verzichtet bitte auf Beleidigungen, Verunglimpfungen, Provokationen Drohungen gegenüber anderen. Bedenkt auch, dass Beleidigungen strafrechtlich verfolgt werden können.
    .
  2. Respekt
    Respektiert die Meinung anderer und äußert konstruktive Kritik.
    .
  3. auf Schreibweise achten
    Schreibt euren Text nicht durchgehend in Großbuchstaben – das ist nicht nur schlecht lesbar, sondern gilt im Netz als Schreien.
    .
  4. Duzen ist üblich
    Im Internet wird häufiger geduzt als gesiezt.
    .
  5. Richtige Namen benutzen
    Benutzt wenn möglich euren richtigen (Vor-)Namen. Wenn euer Name bereits vergeben ist, setzt ihn bitte in die Signatur. Die Anonymität verleitet zu Äußerungen, die im face-to-face Gespräch eher nicht gemacht würden.
    .
  6. Missverständnisse vermeiden
    Überlegt was ihr mit euren Äußerungen sagen wollt. Äussert euch dann eindeutig oder nutzt als Ersatz für die fehlende Gestik und Mimik Emoticons (Smileys). Dies gilt insbesonderebei ironischen Bemerkungen.
    .
  7. Netz-Jargon beachten
    Die Netzgemeinde hat ihre eigene Sprache entwickelt und entwickelt diese immer weiter. Macht euch also mit gängigen Abkürzungen vertraut, wie „LOL“ (Laughing Out Loud) oder „OMG“(Oh my God) und mit der Bedeutung von bestimmten Zeichen, wie „!!!11elf!!1“, die Ironie ausdrücken sollen.
    .
  8. Richtig zitieren
    Kennzeichnet das Zitat und verweist entsprechend dem Urheberrecht auf den Verfasser. Dies ist unbedingt notwendig, wenn Zitate von außen in das Forum kopiert werden. Zitiert aus einem Thread nicht zu viel, sondern nur den relevanten Inhalte.
    :arrow: Vollständiges zitieren (Fullquote) des vorangegangenen Beitrags macht den Thread nur unnötig lang und bringt keine Vorteile.
    .
  9. Fotos und Videos nicht bedenkenlos verbreiten
    Achtet auf das Urheberrecht und das Recht am eigenen Bild – nutzt keine fremden Fotos ohne das Einverständnis des Urhebers.
    .
  10. Warum es eine Netiquette braucht
    Im Internet werden gewöhnliche Höflichkeitsformen eher vernachlässigt. Der Gesprächspartner ist nicht sichtbar und oft unbekannt. So fällt auch das Beleidigen leichter als bei einer Face-to-Face Kommunikation. Zudem fehlt im Netz die nonverbale Kommunikation, so dass Missverständnisse leichter entstehen. Bilder und Videos können leicht versendet oder gepostet werden. Doch auch im Netz gibt es Regeln für gutes Benehmen. Die Netiquette sollte im Internet bei jeder Kommunikationsform beachtet werden: in Foren und Chats, bei der E-Mail-Kommunikation, auf der eigenen Webseite und in den sozialen Netzwerken.
Danke fürs beachten dieser Regeln

Euer Moderatoren- und Administrations-Team