Sie ist da - meine F800R

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2117
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#26 Beitrag von Gollum » 26. Februar 2018, 11:16

Mich würde es aber schon mal interessieren wie es der Bergmops
letztes Jahr mit Ihrer F800R so ergangen ist. Vor allem ob sie
gesund und munter ist! :wink:

Benutzeravatar
Achim1958
Beiträge: 430
Registriert: 3. April 2014, 08:32
Mopped(s): K1200RS, nun K1200S Bj.06.08
Wohnort: D-Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Sie ist da - meine F800R

#27 Beitrag von Achim1958 » 26. Februar 2018, 11:24

Letzte Aktivität: 5. November 2017, 21:06
Die Katze ist ein Wunder der Natur***Leonardo da Vinci***
& wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 1340
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS LC
Wohnort: S-H

Re: Sie ist da - meine F800R

#28 Beitrag von emca » 26. Februar 2018, 12:14

Zu spät gelesen, dass ich zu spät dran bin, lasse es trotzdem stehen. :wink:
Bergmops hat geschrieben:
2. Mai 2017, 18:06

Und in der Tat, für das Topcase braucht BMW unbedingt nen neuen Designer. Zudem passt auch gerade mal ein Helm rein und dann wird's schon eng.
Viel Spaß mit deinem neuen Bike. Das mit dem Designer wird ein sich nicht erfüllender Wunschtraum bleiben, für ein sportliches Motorrad wird es nie ein Topcase geben und den Helm dort reinlegen, bringt auch nichts. Denn ein Topcase ist schneller und leichter zu knacken, als einen angeschlossenen Helm vom Bike zu nehmen.

Du befindest dich in der gleichen Zwickmühle wie jeder andere, der ein sportliches Motorrad fährt, nämlich die Entscheidung treffen zu müssen, Optik oder Komfort. Bei mir immer Optik, die ist aber in meinem Fall egal, weil die R1200GS kannst du auch nicht mit einem Topcase noch häßlicher machen. :lol:

Mach's aufrecht und paß immer schön auf die auf, die hinter dem da vorne und vor dem da hinten fährt, dann kannst du das Motorradfahren mit oder ohne Topcase genießen. :wink:
Eine Lösung hatte ich, sie passte leider nicht zum Problem.

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9883
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Sie ist da - meine F800R

#29 Beitrag von wolfgang » 26. Februar 2018, 15:37

für ein sportliches Motorrad
Die F800R ist keine Rennsemmel, ganz normales, nacktes Tourenmoped.
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 1340
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS LC
Wohnort: S-H

Re: Sie ist da - meine F800R

#30 Beitrag von emca » 26. Februar 2018, 17:59

Dann einigen wir uns auf Sporttourer, aber auch dafür gibt es kein schön aussehendes Topcase. Egal an welchem Motorrad angebaut, es ist und bleibt eine Netzthautpeitsche.
Eine Lösung hatte ich, sie passte leider nicht zum Problem.

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2117
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#31 Beitrag von Gollum » 26. Februar 2018, 18:28

Achim1958 hat geschrieben:
26. Februar 2018, 11:24
Letzte Aktivität: 5. November 2017, 21:06
Ist nur schade, daß sie nicht schreibt wie es ihr mit ihrer F800R
so ergangen ist. :roll:

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#32 Beitrag von Bergmops » 5. März 2018, 15:52

nass01 hat geschrieben:
25. Februar 2018, 21:29
Ich kann nur gut verstehen wie du dich fühlst, ich bekomme meine am 5 März ausgeliefert.
Ich habe den Führerschein vor 2 Jahren für eine 300e-er Vespa gemacht und bin durch die Fahrschuhlmaschine auf den Geschmack gekommen.
Kurz danach hatte ich eine Krebserkrankung die ich sehr gut überstanden habe und danach habe ich jedes Wochenende eine andere Maschiene, verschiedener Hersteller Probe gefahren.
Für lange Touren hatte ich mir immer eine F800GT ausgeliehen, mit der ich ca.2500 Km gefahren bin, eine tolle Maschine.
Leider stand da eine R1200RS rum und die wollte ich einfach mal Probe fahren, Ich habe mich drauf gesetzt und beim losfahahren wuste ich sofort, dass ist dein Motorrad.
Jetzt wird übernächste Woche wird mein Traum Wirklichkeit.
Herzlichen Glückwunsch heute zum neuen Funbike und natürlich immer gute Gesundheit und allzeit gute und knitterfreie Fahrt.

Und lieben Dank allen Gratulanten und meinen ganz besonderen Motorradfreunden hier (ich hab euch ja wirklich vermisst). Es war letztes Jahr ein einflussreiches Motorradjahr für mich und es ist einfach das schönste Hobby was es gibt. Es macht einfach unglaublichen tierischen Spaß und ist wie 14 Tage Urlaub (auch wenn es nur eine Tour ist). Zwar fahre ich immer noch als "Pizzadienst" bzw. mit dem Campingklo rum (stimmt ja schon mit dem Aussehen, nur ihr wisst ja - Frau halt) braucht halt ein wenig Staumöglichkeit für Pizza, Kaffeemaschine, Lockenstab und so :D :wink:

Und sie ist zum Glück noch immer (ausgenommen von 2 Standumfallern) knitterfrei geblieben. Ich hoffe mal, das bleibt auch ab April so, wenn es wieder losgeht. Kann es ja schon kaum erwarten.
Wünsche euch auch wunderschöne Touren, allzeit gute und knitterfreie Fahrt und immer ne handbreit Asphalt unter den Rädern
euer
Bergmops Ute
BMWn.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#33 Beitrag von Bergmops » 5. März 2018, 15:58

BMW5n.jpg
BMW4n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2117
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#34 Beitrag von Gollum » 6. März 2018, 10:10

Ja da schau her! Man kann erahnen was die Ute für ein breites Dauergrinsen
haben muß wenn man so begeistert und auch voller Ungeduld schon in
die zweite Saison fahren möchte. Ist doch schön wenn es noch so begeisterte
Bikerinnen gibt!

Ute, möge Dir das breite Grinsen niemals ausgehen und weiter hin viel Spaß
mit deiner 800er!

:wink:

Benutzeravatar
schaumburger
Beiträge: 110
Registriert: 28. Februar 2017, 15:33
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Hameln-Pyrmont

Re: Sie ist da - meine F800R

#35 Beitrag von schaumburger » 6. März 2018, 12:25

Der Sitz gefällt mir!
Passt ja echt gut zu dem Motorrad und macht es noch ein bisschen eleganter :) sehr nice

teileklaus
Beiträge: 1779
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 110 000 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Sie ist da - meine F800R

#36 Beitrag von teileklaus » 6. März 2018, 13:21

gerade am Sitz gefällt mir das aufdringliche Logo nicht, aber es ist ja für den ...Hintern..
Ansonsten ein feines Mopped.
Top Käse weg beim Fotografieren und schon ist alles gut.

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#37 Beitrag von Bergmops » 6. März 2018, 15:51

Gollum hat geschrieben:
6. März 2018, 10:10
Ja da schau her! Man kann erahnen was die Ute für ein breites Dauergrinsen
haben muß wenn man so begeistert und auch voller Ungeduld schon in
die zweite Saison fahren möchte. Ist doch schön wenn es noch so begeisterte
Bikerinnen gibt!

Ute, möge Dir das breite Grinsen niemals ausgehen und weiter hin viel Spaß
mit deiner 800er!

:wink:
Lieben Dank Dir - ja welch ein trauriger Anblick - sie steht vollgetank und geladen in der Garage und scharrt schon mit den Rädern, ganz wie "Frauchen" halt.
Doch der 1.4. kommt bald - und dann wird Geburtstag der alten "Säckin" und 2. Motorradsaison gefeiert bzw. eingeläutet. Wünsche Dir auch 'ne bärenstarke Saison
und ein drei mal mehr breiteres Grinsen ;o)

Ja das Logo auf der Sitzbank fand ich auch ein wenig aufdringlich, mittlerweile hab ich mich sehr gut mit angefreundet. Einfach weil es die beste Sitzbank ist,
die ich mir wünschen konnte. Super Passform und klasse Komfort, obwohl abgepolstert. Und bei dem Preis, war es ein Fehler das Original-Teil bei BMW niedrig nachzuordern.

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2117
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#38 Beitrag von Gollum » 6. März 2018, 17:21

Bergmops hat geschrieben:
6. März 2018, 15:51
Lieben Dank Dir - ja welch ein trauriger Anblick - sie steht vollgetank und geladen in der Garage und scharrt schon mit den Rädern, ganz wie "Frauchen" halt.
Doch der 1.4. kommt bald - und dann wird Geburtstag der alten "Säckin" und 2. Motorradsaison gefeiert bzw. eingeläutet. Wünsche Dir auch 'ne bärenstarke Saison
und ein drei mal mehr breiteres Grinsen ;o)

Ja das Logo auf der Sitzbank fand ich auch ein wenig aufdringlich, mittlerweile hab ich mich sehr gut mit angefreundet. Einfach weil es die beste Sitzbank ist,
die ich mir wünschen konnte. Super Passform und klasse Komfort, obwohl abgepolstert. Und bei dem Preis, war es ein Fehler das Original-Teil bei BMW niedrig nachzuordern.
Alte Säckin, nanananana. Ich denke doch, daß Du noch nicht im CDAS aufgenommen bist!?
Da wird man automatisch beim 50igsten Geburtstag aufgenommen. Nene, daß kann und will
ich doch von Dir nicht glauben, daß Du dort schon ordentliches Mitglied bist.

Und nun zum Sitz von Deiner 800er, sicherlich nicht jedermanns Geschmack,
aber solang Dei Fiddla guat druff sitza ka solls jo reacht sei! Ond fühlt sichs Fiddla
wohl, no isch drr Rescht au gsond! :wink:

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#39 Beitrag von Bergmops » 6. März 2018, 20:16

Gollum hat geschrieben:
6. März 2018, 17:21
Alte Säckin, nanananana. Ich denke doch, daß Du noch nicht im CDAS aufgenommen bist!?
Da wird man automatisch beim 50igsten Geburtstag aufgenommen. Nene, daß kann und will
ich doch von Dir nicht glauben, daß Du dort schon ordentliches Mitglied bist.

Und nun zum Sitz von Deiner 800er, sicherlich nicht jedermanns Geschmack,
aber solang Dei Fiddla guat druff sitza ka solls jo reacht sei! Ond fühlt sichs Fiddla
wohl, no isch drr Rescht au gsond! :wink:
Lach, lieg grad unterm Rechner mit breitem Grinsen. Na noch nicht ganz im CDAS, wobei jetzt noch 2. Jahre mit der F800 und es ist soweit.

Jo - : s'fiddle hot da Omstieg gschafft, vom Pampers Doppelnässepuffer mit Auslaufschutz uff a echde Sitzbank :wink:

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2117
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#40 Beitrag von Gollum » 6. März 2018, 20:24

Bergmops hat geschrieben:
6. März 2018, 20:16
Lach, lieg grad unterm Rechner mit breitem Grinsen. Na noch nicht ganz im CDAS, wobei jetzt noch 2. Jahre mit der F800 und es ist soweit.

Jo - : s'fiddle hot da Omstieg gschafft, vom Pampers Doppelnässepuffer mit Auslaufschutz uff a echde Sitzbank :wink:
Sieschte, jetzt woiß i wia jong Du bisch. So ka ma d'Leut ausfroga, ohne daß ma
direkt uff da Ponkt komma muaß! :roll:

:lol:

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#41 Beitrag von Bergmops » 6. März 2018, 20:27

Gollum hat geschrieben:
6. März 2018, 20:24
Sieschte, jetzt woiß i wia jong Du bisch. So ka ma d'Leut ausfroga, ohne daß ma
direkt uff da Ponkt komma muaß! :roll:

:lol:
jo, 1:0 fir die. Frei mi scho uff die Waschmaschi :lol:

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2117
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#42 Beitrag von Gollum » 6. März 2018, 20:32

Ond i frei mi jetzt uff mei Bett. Ältere Herra brauchat oifach ihran Schlof!

Guats Nächtle! :wink:

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#43 Beitrag von Bergmops » 6. März 2018, 20:39

welche ältere Herra denn, i seh bloß an jonga nedda Biker-Frosch ;-). Guads Nächtle!

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9883
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Sie ist da - meine F800R

#44 Beitrag von wolfgang » 6. März 2018, 21:22

Der isch sackald
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#45 Beitrag von Bergmops » 7. März 2018, 07:57

wolfgang hat geschrieben:
6. März 2018, 21:22
Der isch sackald
:lol: :lol:

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2117
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#46 Beitrag von Gollum » 7. März 2018, 16:41

wolfgang hat geschrieben:
6. März 2018, 21:22
Der isch sackald
Halt de zruck Gelbfiaßler, a bisle mehr Reschpekt vor der äldere Herra! :wink:

Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 9883
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Sie ist da - meine F800R

#47 Beitrag von wolfgang » 7. März 2018, 21:27

Weis schon, du hast wieder Freigang von deiner Pflegerin bekommen :lol:
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 2117
Registriert: 27. August 2016, 10:31

Re: Sie ist da - meine F800R

#48 Beitrag von Gollum » 8. März 2018, 07:57

wolfgang hat geschrieben:
7. März 2018, 21:27
Weis schon, du hast wieder Freigang von deiner Pflegerin bekommen :lol:
Warte nur Du Jongschpond, daß was ich schon habe bekommst Du auch noch! :P

Bergmops
Beiträge: 100
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: Sie ist da - meine F800R

#49 Beitrag von Bergmops » 8. März 2018, 10:29

wolfgang hat geschrieben:
7. März 2018, 21:27
Weis schon, du hast wieder Freigang von deiner Pflegerin bekommen :lol:
hey ihr zwoi "SCHMATZABOBBELE" - lach mich weg ... solang koiner von eich mit am Schnabeltässle da Kaffee schlürft, isch doch älles in beschder Ordnung :wink:
*tief duck und grins* .

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 10018
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Sie ist da - meine F800R

#50 Beitrag von helmi123 » 8. März 2018, 10:44

so i mus awos song:bei dem breidmaul Frosch ,so a broade schnowe tass gibt's neda.: :P
:lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste