R1250R HP mit den ersten Umbauten

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
PHS
Beiträge: 329
Registriert: 26. April 2016, 14:29
Skype: Lieber WhatsApp
Mopped(s): Grüne 0400 R1300R K27(11) 2012
Wohnort: CH-1700 Fribourg
Kontaktdaten:

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#26 Beitrag von PHS » 6. November 2019, 16:20

Bravo, sehr gelungen.
Endlich ein wertiges Höckerteil.
Ist der Auspuff die homologierte oder die Race- Version ?
Erstaunlich, dass der Db-Killer noch demontierbar ist (laut Webseite), ich dachte das sei nunmehr verboten.
Bringt der Topf abgesehen vom sicherlich erheblichen Gewichtsersparnis gegen dem monstruösem E-5-Serienteil auch etwas positives auf der Rolle ?
Zubehörtopfe kosten ja meist einige kleine PS/Nm.
Ciao,
Philipp

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#27 Beitrag von Kay_R1250R » 6. November 2019, 17:12

PHS hat geschrieben:Bravo, sehr gelungen.
Endlich ein wertiges Höckerteil.
Ist der Auspuff die homologierte oder die Race- Version ?
Erstaunlich, dass der Db-Killer noch demontierbar ist (laut Webseite), ich dachte das sei nunmehr verboten.
Bringt der Topf abgesehen vom sicherlich erheblichen Gewichtsersparnis gegen dem monstruösem E-5-Serienteil auch etwas positives auf der Rolle ?
Zubehörtopfe kosten ja meist einige kleine PS/Nm.
Ciao,
Philipp

DB Killer sind demontierbar. Endtopf hat E Prüfzeichen drauf, somit nicht Eintragungspflichtig.

Ob und wieviel Leistung er bringt oder nimmt weis ich leider noch nicht. Fahre erst nächstes Jahr auf den Prüfstand.

Klang ist auf jedenfall meines Empfinden nach, besser und bedeutend lauter. Keine Ahnung wie die das mit der E-Nummer hin bekommen haben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
Dynamick
Beiträge: 121
Registriert: 15. November 2017, 07:48

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#28 Beitrag von Dynamick » 6. November 2019, 18:25

Den Auspuffhalter, wo gibts den denn?
Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben...

Benutzeravatar
Dynamick
Beiträge: 121
Registriert: 15. November 2017, 07:48

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#29 Beitrag von Dynamick » 6. November 2019, 18:27

...und lass dir beim nächsten Reifenwechsel schwarze Auswuchtgewichte montieren.....
Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben...

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#30 Beitrag von Kay_R1250R » 6. November 2019, 19:46

Dynamick hat geschrieben:Den Auspuffhalter, wo gibts den denn?
Der ist von R&G. Verkaufe meinen allerdings bis in 4 Wochen. Muss meinen neuen noch fertig machen und anschließend noch pulvern.

Der aktuelle kommt dann weg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#31 Beitrag von Kay_R1250R » 6. November 2019, 19:46

Dynamick hat geschrieben:...und lass dir beim nächsten Reifenwechsel schwarze Auswuchtgewichte montieren.....
Werde ich machen. Falls die Felgen nächstes Jahr überhaupt noch drauf sind.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
yy-zz
Beiträge: 335
Registriert: 24. Oktober 2016, 20:32
Wohnort: Bodensee

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#32 Beitrag von yy-zz » 6. November 2019, 20:28

Kay_R1250R hat geschrieben:
6. November 2019, 17:12

Klang ist auf jedenfall meines Empfinden nach, besser und bedeutend lauter.
Lauter ist natürlich schon wichtig, man muss ja auch Hören dass der Nachbar
losfährt......

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#33 Beitrag von Kay_R1250R » 6. November 2019, 20:31

yy-zz hat geschrieben: Lauter ist natürlich schon wichtig, man muss ja auch Hören dass der Nachbar
losfährt......

Meinte damit eigentlich auch nicht, das es mir zu laut ist (zu laut gibt es nicht), sondern eher dass ich mir nicht vorstellen kann wie die mit der Lautstärke eine E Nummer kriegen konnten


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1633
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#34 Beitrag von Alpenbummler » 7. November 2019, 08:26

Ich glaube, das haben wir schon richtig verstanden. Nur nicht Jeder findet sowas gut.

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#35 Beitrag von Kay_R1250R » 7. November 2019, 09:15

Alpenbummler hat geschrieben:Ich glaube, das haben wir schon richtig verstanden. Nur nicht Jeder findet sowas gut.

Wichtig ist doch nur, dass der Auspuff nicht lauter ist, als vorgeschrieben. Und das ist er auch nicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

pennymax
Beiträge: 44
Registriert: 8. November 2014, 19:05
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Sauerland

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#36 Beitrag von pennymax » 7. November 2019, 12:12

Aber laut genug, dass der Putz von Garagenwand fällt ....;-))

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#37 Beitrag von Kay_R1250R » 7. November 2019, 12:42

pennymax hat geschrieben:Aber laut genug, dass der Putz von Garagenwand fällt ....;-))
Der fehlende Putz kommt nicht von der R1250R sondern von meiner Pani :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
PHS
Beiträge: 329
Registriert: 26. April 2016, 14:29
Skype: Lieber WhatsApp
Mopped(s): Grüne 0400 R1300R K27(11) 2012
Wohnort: CH-1700 Fribourg
Kontaktdaten:

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#38 Beitrag von PHS » 12. November 2019, 11:25

Bin gespannt auf das Rollendiagramm betr. Auspuff.
Aber wenn schon auf die Rolle: ich bleibe bei der Meinung, dass die Optimierung der Gemischaufbereitung via Powercommander V (PCV) die naheliegenste Tuningmassnahme ist: kein Hardware-Eingriff, leicht rückgängigmachbar, insbesonders wenn man dies per Umschalter bewerkstelligen kann (vom auf der Rolle eingestellten Mapping zurück zum Null-Mapping - Umschalter ist Original-Zubehör zum PCV).
Leicht erhöhter Verbrauch wegen fetterem Gemisch, aber somit ist die Homologations-Delle im Drehmomentverlauf weg. Das Motorrad hängt fühlbar besser am Gas.
Ich bin nicht Dynojet-Aktionär, ich schreibe aus eigener Erfahrung.
Einziges Wehrmuth-Tröpfchen: kompetente PCV-Programmierer auf der Dynojet-Rolle sind dünn gesäht ...
Nicht zu verwechseln mit primitiven Chip-Tuning !
Ciao,
Philipp

DerEifler
Beiträge: 4
Registriert: 18. Juni 2015, 06:36
Wohnort: 52393 Hürtgenwald

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#39 Beitrag von DerEifler » 14. November 2019, 10:14

Hey, sehr stimmiger Umbau.
In welcher Farbe hast du den Höcker lackieren lassen und woher hast du sie? Ist doch Lightwihte oder?
Gibt es Farbunterschiede zum Original?
Habe an meiner mal die schwarzen Teil am Heck in Weiß folieren lassen. Sieht nicht schlecht aus aber so ganz zufrieden bin ich damit nicht, da die Farbe nicht passt.
Gruß Marcus

Benutzeravatar
Dynamick
Beiträge: 121
Registriert: 15. November 2017, 07:48

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#40 Beitrag von Dynamick » 14. November 2019, 10:29

Zeig doch mal, bin da auch gerade dran das Heck zu verändern.
Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben...

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#41 Beitrag von Kay_R1250R » 14. November 2019, 10:59

DerEifler hat geschrieben:Hey, sehr stimmiger Umbau.
In welcher Farbe hast du den Höcker lackieren lassen und woher hast du sie? Ist doch Lightwihte oder?
Gibt es Farbunterschiede zum Original?
Habe an meiner mal die schwarzen Teil am Heck in Weiß folieren lassen. Sieht nicht schlecht aus aber so ganz zufrieden bin ich damit nicht, da die Farbe nicht passt.
Gruß Marcus
Der Höcker ist in Lightwhite Uni lackiert. Hab mit meinem Lackierer zusammen den halben Tag getestet bis wir endlich die passende Mischung hatten.
Nun passt der Höcker farblich aber zu 100%


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
BattiWR
Beiträge: 141
Registriert: 12. August 2009, 22:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Wernigerode

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#42 Beitrag von BattiWR » 25. November 2019, 01:40

Optisch gefällt mir die Umsetzung der heckpartie besonders gut. Die hp lackierung ist der Hammer.
MfG BattiWR

Einige Tage haben 23 Stunden,andere 25
Zum Glück hat ein Jahr immer 8760 Stunden.
(jedenfalls zwischen den Schlatjahren)

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#43 Beitrag von Kay_R1250R » 28. November 2019, 17:15

Heute das erste Leistungsdiagramm des Auspuffs von Cobra erhalten.

Im Frühjahr wird sich auf dem Prüfstand zeigen, ob dem auch so ist.


//uploads.tapatalk-cdn.com/201911 ... 317d51.jpg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
Weissblau
Beiträge: 467
Registriert: 14. Januar 2017, 13:31
Mopped(s): R1200R LC + GSXR 750
Wohnort: NRW / Kreis RE

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#44 Beitrag von Weissblau » 4. Dezember 2019, 14:51

Auf derartige Herstellerdiagramme muss man nichts geben.

Wenn du dein Motorrad auf den Prüfstand bringst, solltest du die Eingangsmessung mit dem Serientopf machen. Danach mit dem Cobra. Das ergibt dann einen Sinn.
Mal schauen! :)

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#45 Beitrag von Kay_R1250R » 4. Dezember 2019, 16:24

Hab ich Ja geschrieben. Im Frühjahr gehts auf den Prüfstand. Dann wird Serie mit dem Cobra verglichen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
BattiWR
Beiträge: 141
Registriert: 12. August 2009, 22:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Wernigerode

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#46 Beitrag von BattiWR » 4. Dezember 2019, 17:30

Hallo, oftmals fallen einem die einfachsten Sachen nicht auf. Die katzenaugen an der telegabel sind einfach nicht schön, oder siehst du das anders und möchtest es behalten?
MfG BattiWR

Einige Tage haben 23 Stunden,andere 25
Zum Glück hat ein Jahr immer 8760 Stunden.
(jedenfalls zwischen den Schlatjahren)

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#47 Beitrag von Kay_R1250R » 4. Dezember 2019, 18:09

Mit der Thematik befasse ich min nun schon seit beginn von Euro4.
Problem ist nun mal, dass bei Demontage der seitlichen Rückstrahler die Betriebserlaubnis erlöscht. Das gefällt der Rennleitung leider nicht so ganz. Es gibt reflektierende Folie mit e-Prüfzeichen. Die ist allerdings nur für LKW zugelassen. Dazu kommt noch, dass jeder in meiner Gegend, von der Rennleitung und vom TÜV das leider auch weis.

Ne schönere Lösung die gesetzteskonform ist habe ich leider bislang noch nicht gefunden. Vllt. weis hier ja jemand ne schickere Lösung.

Mit meiner S1R wurde mir letztes Jahr genau wegen den fehlenden Rückstrahlern kurz vor Österreich die Weiterfahrt untersagt. Zudem kamen dann noch 90€ und ein Punkt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
Thor63
Beiträge: 260
Registriert: 24. September 2016, 15:31
Mopped(s): BMW R1250 RS
Wohnort: Allmannshofen
Kontaktdaten:

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#48 Beitrag von Thor63 » 4. Dezember 2019, 21:51

Ja, die Rennleitung im Raum NÖ wirkt auf den außenstehenden manchmal etwas übermotiviert. ;)
Gruss, Bernhard
Das Leben ist zu kurz für später!

Kay_R1250R
Beiträge: 85
Registriert: 7. Juni 2019, 20:32
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Oettingen in Bayern

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#49 Beitrag von Kay_R1250R » 4. Dezember 2019, 22:18

Ist ja nicht nur NÖ so. Donauwörth, Aalen, Gunzenhausen, Ansbach. Eigentlich egal wo man unterwegs ist, die netten Damen und Herren der Rennleitung werden auch immer besser geschult und wissen worauf se achten müssen.
Böse kann man denen ja net sein, die machen auch nur ihren Job.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
I don't ride a bike to add days to my life. I ride a bike to add life to my days

Ducati Streetfighter 848
Ducati Streerfighter 1098
Ducati Monster 1200S
BMW S1000R
BMW R1250R

Benutzeravatar
Thor63
Beiträge: 260
Registriert: 24. September 2016, 15:31
Mopped(s): BMW R1250 RS
Wohnort: Allmannshofen
Kontaktdaten:

Re: R1250R HP mit den ersten Umbauten

#50 Beitrag von Thor63 » 4. Dezember 2019, 22:27

Kay_R1250R hat geschrieben:
4. Dezember 2019, 22:18
Ist ja nicht nur NÖ so. Donauwörth, Aalen, Gunzenhausen, Ansbach. Eigentlich egal wo man unterwegs ist, die netten Damen und Herren der Rennleitung werden auch immer besser geschult und wissen worauf se achten müssen.
Wenn Du Lust hast können wir das mal gemeinsam Testen, wohne nur 40 min von Dir entfernt.
Gruss, Bernhard
Das Leben ist zu kurz für später!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast