City Navigator Europe NT 2012.40

alle Marken (BMW, Garmin, TomTom usw.) - Geräte und Firmware
Antworten
Nachricht
Autor
Jürgen Scheeff
Beiträge: 1858
Registriert: 31. Oktober 2002, 20:42

City Navigator Europe NT 2012.40

#1 Beitrag von Jürgen Scheeff » 8. Februar 2012, 21:56

Hallo,
der City Navigator Europe NT 2012.40 ist abrufbar.
Jürgen

Benutzeravatar
Handi
Moderator
Beiträge: 4843
Registriert: 13. November 2002, 13:28
Mopped(s): S-RR 2012
Wohnort: Raum München

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#2 Beitrag von Handi » 9. Februar 2012, 08:07

Danke, werd ich heute dann gleich aktualisieren. Und gut, daß ich die .30 auf meinem Netbook noch nicht installiert habe. War ja zu erwarten, daß da auf's Frühjahr was neues kommt.
Manfred (Mod S-RR, K1200/1300 S/R/GT)

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 3454
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: nördl. Odenwald

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#3 Beitrag von hixtert » 9. Februar 2012, 09:34

Handi hat geschrieben:Danke, werd ich heute dann gleich aktualisieren. Und gut, daß ich die .30 auf meinem Netbook noch nicht installiert habe. War ja zu erwarten, daß da auf's Frühjahr was neues kommt.
mift. Ende Januar hatte ich erst von .20 auf .30 aktualisiert, weil ich unbedingt mein 278 in der 4 GB Version testen wollte.
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7422
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#4 Beitrag von Frank@S » 9. Februar 2012, 09:41

die .40er Karte kam auch letztes Jahr im Februar .....


... jetzt können die Garminianer endlich mit Version 2013 im Jahr 2012 mit Kartenbasis von 2011 weitermachen ..... :lol:

Benutzeravatar
Handi
Moderator
Beiträge: 4843
Registriert: 13. November 2002, 13:28
Mopped(s): S-RR 2012
Wohnort: Raum München

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#5 Beitrag von Handi » 9. Februar 2012, 13:24

Frank, da hast Du vollkommen recht. Wenn mir nächste Woche der Garmin-Mitarbeiter wieder über den Weg läuft, werd ich ihm das so wortwörtlich stecken.
Manfred (Mod S-RR, K1200/1300 S/R/GT)

Benutzeravatar
Handi
Moderator
Beiträge: 4843
Registriert: 13. November 2002, 13:28
Mopped(s): S-RR 2012
Wohnort: Raum München

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#6 Beitrag von Handi » 9. Februar 2012, 13:45

Handi hat geschrieben:Danke, werd ich heute dann gleich aktualisieren.
ÜBERRASCHUNG! Der vollständige Kartensatz hat auf meinem 660er nicht mehr Platz! :twisted: :twisted: :twisted:

Natürlich kann man bei der Installation nicht mehrere Bereiche auswählen :( . Also erstmal den ganzen Kartensatz auf den PC und im zweiten Schritt dann die benötigten Karten auf den zumo.

EDIT: Geschätzte Downloadzeit (bei immerhin 17 MBit!) ca. 100 h!!! Wieviele hundert GB bekomme ich denn da jetzt??
Manfred (Mod S-RR, K1200/1300 S/R/GT)

Benutzeravatar
Rainer (BI)
Beiträge: 303
Registriert: 22. Dezember 2002, 20:18
Mopped(s): K1200GT 2003
Wohnort: 33659 Bielefeld

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#7 Beitrag von Rainer (BI) » 9. Februar 2012, 14:39

Hallo Manfred,
auf dem PC belegt das bei mir:
im Verzeichnis: EU.2012.40 -> 5,66GB

Das GMAPPROM.IMG ist 2,5GB gross.

MfG
Rainer
K1200GT 96kW orientblau-metallic 03/2003 Saisonfahrer 03-10

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7422
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#8 Beitrag von Frank@S » 9. Februar 2012, 15:33

Handi hat geschrieben:ÜBERRASCHUNG! Der vollständige Kartensatz hat auf meinem 660er nicht mehr Platz! :twisted: :twisted: :twisted:
da hilft vll. aufräumen :wink:

alle Hilfe-Files und alle Sprachdateien (außer den deutschen) löschen,
die alten Tracks und Routen können auf die Speicherkarte .....
ergibt mindestens 150MB freien Platz auf dem Garmin

:idea:

Benutzeravatar
Handi
Moderator
Beiträge: 4843
Registriert: 13. November 2002, 13:28
Mopped(s): S-RR 2012
Wohnort: Raum München

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#9 Beitrag von Handi » 9. Februar 2012, 17:02

So schlau war ich auch (mit dem Aufräumen). Hat aber nix geholfen. Möglicherweise hab ich was übersehen. Unter "Eigenschaften" sehe ich 3,65 GB Kapazität und davon sind 3.5 GB belegt (die alte gmapprom.img hat 2,435 GB).
Manfred (Mod S-RR, K1200/1300 S/R/GT)

Benutzeravatar
q.treiber
Beiträge: 568
Registriert: 8. Januar 2010, 02:19
Skype: wad n dad?
Mopped(s): R1100GS "R" / R1200GS LC Mod.
Wohnort: LDK - Land der Könige
Kontaktdaten:

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#10 Beitrag von q.treiber » 10. Februar 2012, 14:20

Handi hat geschrieben:EDIT: Geschätzte Downloadzeit (bei immerhin 17 MBit!) ca. 100 h!!! Wieviele hundert GB bekomme ich denn da jetzt??
Glücklicher :lol: Was wird da bei meinen 0,7MBit/S für eine Zeit geschätzt werden. :roll:
http://www.qtreiber.eu - Senioren reisen mit der Q

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7422
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#11 Beitrag von Frank@S » 10. Februar 2012, 18:36

Handi hat geschrieben:Hat aber nix geholfen.
dann lösch doch die JuntionView-Datei, braucht auf'm Moped eh keiner und dann hast Du 500MB Platz ....

\ Garmin \ JCV \ xxxxx.jcv

Benutzeravatar
Handi
Moderator
Beiträge: 4843
Registriert: 13. November 2002, 13:28
Mopped(s): S-RR 2012
Wohnort: Raum München

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#12 Beitrag von Handi » 10. Februar 2012, 18:57

Auf'm Mopped brauch ich die in der Tat nicht, aber im Auto isses schon ganz nützlich. Aber da ich eh nicht alle Karten von Europa brauche, werd ich jetzt halt mal die rüberschieben, die ich wirklich brauche.
Manfred (Mod S-RR, K1200/1300 S/R/GT)

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1014
Registriert: 6. November 2002, 21:32
Mopped(s): S1000XR
Wohnort: 24146 Kiel

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#13 Beitrag von Thomas » 12. Februar 2012, 12:41

Garmin wird natürlich empfehlen, weniger Kartenkacheln aufzuspielen. Ist ja auch ok.
Oder man macht es so wie ich und viele andere:
-Alle Touren auf die Karte exportieren und nur immer die gerade benötigte auf den Zumo importieren.
-Voice bis auf Deutsch löschen. Nur einen Sprecher (Steffi) nehmen.
-Text bis auf Deutsch löschen.
-Audible löschen
-In vehicle alles löschen, nur einen Pfeil behalten. Oder:
Einen um die Spitze drehenden, roten transparenten Pfeil hineinkopieren (bekommt jeder von mir per pn mit emailangabe)
-Help löschen
-JPEG löschen

Das reicht schon erstmal. Aber es geht noch viel weiter: z. B. Blitzer löschen oder nicht benötigte POIs
Rückwärts verstehen und vorwärts leben!

speedy78
Beiträge: 45
Registriert: 26. Juni 2005, 20:48
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#14 Beitrag von speedy78 » 12. Februar 2012, 13:51

Frank@KS hat geschrieben:dann lösch doch die JuntionView-Datei, braucht auf'm Moped eh keiner und dann hast Du 500MB Platz ....

\ Garmin \ JCV \ xxxxx.jcv
Welche Aufgabe hat diese Datei in dem genannten Ordner?

Gruß Steffen

Benutzeravatar
Handi
Moderator
Beiträge: 4843
Registriert: 13. November 2002, 13:28
Mopped(s): S-RR 2012
Wohnort: Raum München

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#15 Beitrag von Handi » 12. Februar 2012, 16:05

Wie der Name "Junction View" (so man es auch richtig schreibt) schon sagt, sind da die Kreuzungsansichten drin (Autobahnabfahrten usw.).

Man muß die ja nicht gleich ganz löschen, sondern kann sie erstmal auf'm PC sichern.
Manfred (Mod S-RR, K1200/1300 S/R/GT)

Benutzeravatar
WalterP
Beiträge: 395
Registriert: 6. Dezember 2007, 15:18
Mopped(s): K1300S black is beautiful
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#16 Beitrag von WalterP » 12. Februar 2012, 18:39

bei meinem 660er gab es bei der Übertragung keine Probleme, habe Gesamt-Europa installiert :roll: ,
obwohl ich BMW Wekstattdaten, Tourenfahrerhotel Datei, sowie einige eigene POI's drauf habe.
Grüße aus dem Fürstentum WALDECK
Walter

Ein Leben ohne Motorrad ist möglich…aber nicht sinnvoll !


1 x K1100RS 2 x K1200RS, 03.2012 K1300S, seit 09.2015 K13S in black, seit 09.2019 30 Jahre K Edition!

Benutzeravatar
Mark (CE)
Beiträge: 436
Registriert: 21. September 2009, 10:19
Mopped(s): K1200RS, K1300S, R1200GS LC
Wohnort: Winsen (Aller)

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#17 Beitrag von Mark (CE) » 12. Februar 2012, 19:44

Bin seit letzter Woche auch "Lifetime Abonnement", da Kartenupdate hat bei mir auch auf Anhieb geklappt :D
Gruß Mark

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7422
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#18 Beitrag von Frank@S » 13. Februar 2012, 08:25

Frank@KS hat geschrieben:JuntionView-Datei
uuups, da ist mir doch tatsächlich ein ganzes c abhanden gekommen :oops:

und Manfred hat's gemerkt ....
Handi hat geschrieben:"Junction View" (so man es auch richtig schreibt)
Danke schön http://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/c014.gif ..... warum gibt's im Forum eigentlich keine Rechtschreibprüfung :?: :?: :lol: :lol:


WalterP hat geschrieben:... 660er ... keine Probleme ... Gesamt-Europa ...
bei mir auch keine besonderen Vorkomnisse (Lifetime-Update) :wink:

Benutzeravatar
Dieter_N
Beiträge: 1765
Registriert: 6. April 2008, 17:05
Mopped(s): BMW, KTM
Wohnort: Wangen

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#19 Beitrag von Dieter_N » 13. Februar 2012, 19:50

Frank@KS hat geschrieben:..... warum gibt's im Forum eigentlich keine Rechtschreibprüfung :?: :?: :lol: :lol:
Und dann gleich noch eine für Denglisch. :roll:

Für Deutsch gibt es das aber:
Rechtschreibprüfung.jpg
:wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Dieter_N

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 1482
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#20 Beitrag von MondMann » 14. Februar 2012, 18:00

Thomas hat geschrieben:Garmin wird natürlich empfehlen, weniger Kartenkacheln aufzuspielen. Ist ja auch ok.
Oder man macht es so wie ich und viele andere:
-Alle Touren auf die Karte exportieren und nur immer die gerade benötigte auf den Zumo importieren.
-Voice bis auf Deutsch löschen. Nur einen Sprecher (Steffi) nehmen.
-Text bis auf Deutsch löschen.
-Audible löschen
-In vehicle alles löschen, nur einen Pfeil behalten. Oder:
Einen um die Spitze drehenden, roten transparenten Pfeil hineinkopieren (bekommt jeder von mir per pn mit emailangabe)
-Help löschen
-JPEG löschen

Das reicht schon erstmal. Aber es geht noch viel weiter: z. B. Blitzer löschen oder nicht benötigte POIs

Ein freundliches Hallo..,

habe den 660 er Garmin, 2011 gekauft.., Frage:
Mit welchen Funktionen kann ich oben beschriebenes löschen und muß er dazu an den PC angeschlossen sein..?
Von den Blitzern habe ich übrigens überhaupt noch nichts gefunden, sind die standardmäßig drauf ?
Meine Frage bezieht sich nicht auf das löschen von Routen und Touren, das ist kein Problem für mich.

Vielen Dank,
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 211.000 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, NEU, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 66.000 Km, 130 PS

Benutzeravatar
q.treiber
Beiträge: 568
Registriert: 8. Januar 2010, 02:19
Skype: wad n dad?
Mopped(s): R1100GS "R" / R1200GS LC Mod.
Wohnort: LDK - Land der Könige
Kontaktdaten:

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#21 Beitrag von q.treiber » 14. Februar 2012, 18:52

Downloadzeit: ca. 18 Std. und es waren wirklich mehr als 5GB....
Installiert habe ich erstmal nur auf dem PC.
Danach die gmapprom.img im Zumo geloscht und 383 Kacheln=2,38GB als gmapsupp.img übertragen.
Anschließend die gmapsupp.img in gmapprom.img umbenannt.
Es funktioniert alles einwandfrei ohne zusätzliche Daten zu löschen. :D
http://www.qtreiber.eu - Senioren reisen mit der Q

Benutzeravatar
Pendeline
Beiträge: 295
Registriert: 4. August 2009, 18:50
Mopped(s): R1250GS, R9T
Wohnort: westlich Stuttgart

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#22 Beitrag von Pendeline » 14. Februar 2012, 19:51

q.treiber hat geschrieben:Downloadzeit: ca. 18 Std. und es waren wirklich mehr als 5GB....
Installiert habe ich erstmal nur auf dem PC.
Danach die gmapprom.img im Zumo geloscht und 383 Kacheln=2,38GB als gmapsupp.img übertragen.
Anschließend die gmapsupp.img in gmapprom.img umbenannt.
Es funktioniert alles einwandfrei ohne zusätzliche Daten zu löschen. :D
Na dann schau mal in den Karten-Infos des Navis nach, ob du auch die 3D-Karte in Version 2012.4 hast. Ich bin auf deinen Bericht gespannt.

Gruß - Pendeline

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7422
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#23 Beitrag von Frank@S » 14. Februar 2012, 20:16

MondMann hat geschrieben:Mit welchen Funktionen kann ich oben beschriebenes löschen und muß er dazu an den PC angeschlossen sein..?
keine Funktionen; einfach an den PC anschließen und mit dem Windows-Explorer ( ! nicht Internet Explorer ! ) auf dem Garmin löschen.
MondMann hat geschrieben:Von den Blitzern habe ich übrigens überhaupt noch nichts gefunden, sind die standardmäßig drauf ?
nein, die musst Du separat erwerben und aufspielen .....

so sieht dein zumo660 im Windows Explorer aus:
in den markierten Verzeichnissen kann wie oben schon beschrieben gelöscht, oder auf die Speicherkarte verschoben werden;
..... wobei ich die deutschen Versionen in Help, Text und Voice behalten würde :wink:
Garmin zumo660.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dieter_N
Beiträge: 1765
Registriert: 6. April 2008, 17:05
Mopped(s): BMW, KTM
Wohnort: Wangen

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#24 Beitrag von Dieter_N » 14. Februar 2012, 21:49

Pendeline hat geschrieben: Na dann schau mal in den Karten-Infos des Navis nach, ob du auch die 3D-Karte in Version 2012.4 hast.
Kommt bei der Methode natürlich nicht mit. Aber wozu braucht man die?
Das Gerät funktioniert auch mit der alten 3D-Karte einwandfrei, vermutlich sogar ganz ohne. :wink:
Gruß
Dieter_N

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 1482
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS

Re: City Navigator Europe NT 2012.40

#25 Beitrag von MondMann » 15. Februar 2012, 00:13

Frank@KS hat geschrieben:so sieht dein zumo660 im Windows Explorer aus:

Danke Frank..,

das war wirklich sehr hilfreich für mich.., so werd ichs machen.
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 211.000 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, NEU, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 66.000 Km, 130 PS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste