aus Lippe

Neue User stellen sich vor
Antworten
Nachricht
Autor
Hofi
Beiträge: 19
Registriert: 29. Dezember 2011, 13:47
Mopped(s): R 100RS-Le Mans III zur K12Rs
Wohnort: Detmold

aus Lippe

#1 Beitrag von Hofi » 10. März 2012, 19:47

da wollte ich mich über ein Thema vorstellen, aber das Thema war schon 3 Jahre alt.
...klar im Vorteil, wer lesen kann :cry:

ich bin, vorab erstmal, auch neu hier -habe mich noch gar nicht vorgestellt. :shock:

von bmw r 100 rs Bj 82 auf moto guzzi V 50 , auf Moto Guzzi Lehmann III, (weil BMW keine guten Fahrwerke bauen konnte, und ich dieses "Eiern in den Kurven nicht mochte. das konnten die Italiener einfach besser!!) mit ca 83000km gekauft,
und selber noch 150.000 km drauf geschraubt. vor nem Jahr ungefähr ne Ölspur nach der Winterpause gezogen, -und wollte dann unbedingt eine fjr 1300, die ich auch schon zwei mal Probe gefahren hatte, oder eine Yamaha xjr 1300 haben, doch irgendwie ist es dann doch letztes Jahr eine K12 RS Bj 01 erste Anmeldung ´02 mit 10000 km für 7000 Euro geworden. jetzt schon 20000km.

liebe Grüße
Hofi


Diesen Beitrag melden

Benutzeravatar
BoxerR
Beiträge: 192
Registriert: 10. Februar 2012, 11:26
Mopped(s): R850R, R1150R jetzt R 1150 GS
Wohnort: Bad Bentheim

Re: aus Lippe

#2 Beitrag von BoxerR » 10. März 2012, 22:06

Hallo Hofi, herzlich willkommen und viel Spaß in dieser Saison
Nimm Dir Zeit... und nicht das Leben.
Grüße vom BoxerR(ainer)

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1590
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: aus Lippe

#3 Beitrag von friedo » 11. März 2012, 12:27

Hallo Hofi,

herzlich willkommen hier im Forum.
Vielleicht sieht man sich mal auf dem K-Stammtisch OWL.
Der nächste findet am 1. April statt. Wir wollen dann am MoGo in PB teilnehmen
und fahren dann eine Tour durch OWL.

Gruß aus Oerlinghausen
Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 29.000 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 581
Registriert: 2. Januar 2012, 20:11
Mopped(s): R 1150 R (schwarz, Bj. 2004:))
Wohnort: südlich S

Re: aus Lippe

#4 Beitrag von hoppenstedt » 12. März 2012, 11:23

Willkommen von einem stillen Guzzi-Sympathisanten :D (ex- und vielleicht irgendwann mal wieder zukünftig Mille GT - Besitzer)!
Schade, dass du eine LeMans III gehen ließt. Warum nicht "einfach" den Ölfuß kurieren?!
Grüße Alfred

Hofi
Beiträge: 19
Registriert: 29. Dezember 2011, 13:47
Mopped(s): R 100RS-Le Mans III zur K12Rs
Wohnort: Detmold

Re: aus Lippe

#5 Beitrag von Hofi » 12. März 2012, 17:43

Hallo Alfred

bin nicht wirklich ein Schrauber. Muss mich draufsetzten und fahren. :?
die lehmann ist mir auch schwer abgegangen, und vom Fahren selber war sie so was, wie -unschlagbar--aber die Reparaturen häuften sich zum Schluß ......235.000km......sie war jetzt einfach fertig. die Ölgeschicht war auch nur das i-Tüpfelchen. da hätte ich jetzt noch mehr Geld in die Hand nehmen müßen.
du hast natürlich Recht, wenn es nur eine Kleinigkeit gewesen wäre, hätte ich es auch gemacht!!

Lieben Gruß
Hofi

johann__bmw
Beiträge: 41
Registriert: 29. Oktober 2005, 14:18
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: aus Lippe

#6 Beitrag von johann__bmw » 13. März 2012, 15:02

Und noch ein herzliches Willkommen hier!

Hofi
Beiträge: 19
Registriert: 29. Dezember 2011, 13:47
Mopped(s): R 100RS-Le Mans III zur K12Rs
Wohnort: Detmold

Re: aus Lippe

#7 Beitrag von Hofi » 13. März 2012, 23:18

danke schön..... :D

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 581
Registriert: 2. Januar 2012, 20:11
Mopped(s): R 1150 R (schwarz, Bj. 2004:))
Wohnort: südlich S

Re: aus Lippe

#8 Beitrag von hoppenstedt » 14. März 2012, 15:47

Hofi hat geschrieben:Hallo Alfred

bin nicht wirklich ein Schrauber. Muss mich draufsetzten und fahren. :?
die lehmann ist mir auch schwer abgegangen, und vom Fahren selber war sie so was, wie -unschlagbar--aber die Reparaturen häuften sich zum Schluß ......235.000km......sie war jetzt einfach fertig. die Ölgeschicht war auch nur das i-Tüpfelchen. da hätte ich jetzt noch mehr Geld in die Hand nehmen müßen.
du hast natürlich Recht, wenn es nur eine Kleinigkeit gewesen wäre, hätte ich es auch gemacht!!

Lieben Gruß
Hofi
Hallo Hofi (Realname?!), ja, wenn du - wie ich auch - nicht der geborene Schrauber bist, stellt sich bei einer Guzzi irgendwann schon die Frage nach Sinn oder einem sehr guten - und nicht zu teuren :? - SdV (= Schrauber des Vertrauens).
Das war bei mir genauso. Die Mille fuhr - wenn sie denn fuhr - sowas von süchtig machend, dass ich ihr eine lange Weile lang ganz viel verzieh (und sogar mit ihr in Sizilien war; im Nachhinein erstaunlich, dass es da nicht eine einzige Panne gab!). Dennoch war der beste Freund mit einer R 1100 RS dabei, und ich war schon manches Mal neidisch auf diese Alltagtauglichkeit. Das einzige, wo BMW einfach konsequent einpacken muss, ist das Thema Sound.
Blechern, hohl, pupsig, all das fiel schon und stimmt leider bis heute.
Wie BMW die 4-Ventiler verhunzt hat beim sounddesign, fasse ich bis heute nicht...

Hoffentlich hat sich an deiner LeMans III jemand ganz arg sehr doll gefreut!!!
Gute Fahrt auf der knurrig-blechernen Tröte namens BMW, die sonst rein technisch alles hundertmal besser kann als jede Guzzi. Leider... :oops:
Grüße Alfred

Hofi
Beiträge: 19
Registriert: 29. Dezember 2011, 13:47
Mopped(s): R 100RS-Le Mans III zur K12Rs
Wohnort: Detmold

Re: aus Lippe

#9 Beitrag von Hofi » 14. März 2012, 22:12

Hallo Friedo
Hallo Alfred......
vielen Dank an Euch, für die nette Begrüßung
den Gottesdienst in Sennelager...-ich werds versuchen...habe meinen GD schon abgesagt.
spiele Gitarre in einer FeG in DT.


Hallo Hofi (Realname?!), -

nein, nicht wirklich...aber der Name ziert mich seit meinem 5 Lebensjahr. nur die Verwandtschaft sagt Peter zu mir......meine Freunde und Bekannten sagen Hofi. 8)
kommt von meinem Nachnamen....

ja, wenn du - wie ich auch - nicht der geborene Schrauber bist, stellt sich bei einer Guzzi irgendwann schon die Frage nach Sinn oder einem sehr guten - und nicht zu teuren :? - SdV (= Schrauber des Vertrauens).
Das war bei mir genauso. Die Mille fuhr - wenn sie denn fuhr - sowas von süchtig machend, dass ich ihr eine lange Weile lang ganz viel verzieh (und sogar mit ihr in Sizilien war; im Nachhinein erstaunlich, dass es da nicht eine einzige Panne gab!). Dennoch war der beste Freund mit einer R 1100 RS dabei, und ich war schon manches Mal neidisch auf diese Alltagtauglichkeit. Das einzige, wo BMW einfach konsequent einpacken muss, ist das Thema Sound.
Blechern, hohl, pupsig, all das fiel schon und stimmt leider bis heute.
Wie BMW die 4-Ventiler verhunzt hat beim sounddesign, fasse ich bis heute nicht...

ich verstehe.....stimmt....ich hatte auch Lafranconi und offene Ansaugtrichter....eingetragen.....
und von 850cccccm auf 1000...... :wink:

Hoffentlich hat sich an deiner LeMans III jemand ganz arg sehr doll gefreut!!!

derFreundliche, der sie mir verkauft hat, hat sie auch wieder genommen....!!! :D
er hat sie aber noch nicht fertig gekriegt....ich habe also alles richtig gemacht....ein Glück

Gute Fahrt auf der knurrig-blechernen Tröte namens BMW, die sonst rein technisch alles hundertmal besser kann als jede Guzzi. Leider... :

vielen Dank
Gottes Segen auf allen Wegen

Benutzeravatar
hoppenstedt
Beiträge: 581
Registriert: 2. Januar 2012, 20:11
Mopped(s): R 1150 R (schwarz, Bj. 2004:))
Wohnort: südlich S

Re: aus Lippe

#10 Beitrag von hoppenstedt » 15. März 2012, 09:37

Hofi hat geschrieben:(...)
vielen Dank
Gottes Segen auf allen Wegen
Danke, auch für deine freundliche Antwort.
Guzzi bleibt die zweite, geheime Liebe :oops:
Ebenfalls allzeit gute Fahrt!
Grüße Alfred

Benutzeravatar
Andreas.M
Beiträge: 884
Registriert: 24. Dezember 2008, 16:09
Mopped(s): R1250GS Adventure "Exclusive"
Wohnort: 64319 Pfungstadt / Südhessen

aus Lippe

#11 Beitrag von Andreas.M » 27. März 2012, 20:08

Herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß hier. :-)
Wünsche Dir allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt. :-)


Gruß Andreas

Sent from my iPhone using Tapatalk
pfüad Gott
Andreas

Ich bin wie ich bin und das ist gut so, und nicht wie andere mich gerne hätten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste