Modellupdate R1250R

Alles, was mit der Technik der WASSERgekühlten R1200/R1250xx zu tun hat
Antworten
Benutzeravatar
beno
Beiträge: 333
Registriert: 2. Mai 2011, 21:44
Mopped(s): R1250 RT 2022
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Modellupdate R1250R

#151 Beitrag von beno »

Die RS in Schwarz sieht gut aus.
Benutzeravatar
Vmax
Beiträge: 797
Registriert: 9. Februar 2020, 10:24
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Modellupdate R1250R

#152 Beitrag von Vmax »

Ich fand diese ältere BMW sehr schön zurecht gemacht:
20230211_104013.jpg
etwas viele Koffer, :)
20230211_103308.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 3333
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1250R LC (2023)

Re: Modellupdate R1250R

#153 Beitrag von Alpenbummler »

Vmax hat geschrieben: 12. Februar 2023, 18:22Etwas viele Koffer, :)
20230211_103308.jpg
War Valle dort :lol: ?
Benutzeravatar
joerg58kr
Moderator
Beiträge: 3113
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er), F800ST
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: Modellupdate R1250R

#154 Beitrag von joerg58kr »

Vmax hat geschrieben: 12. Februar 2023, 18:22 Ich fand diese ältere BMW sehr schön zurecht gemacht:
20230211_104013.jpg
...
Das ist eine stinknormale, aktuelle RnineT Urban G/S im Wunderlich- 40er Jahre Design
Wunderlich R9T GS 40Years.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺
Wiki
Benutzeravatar
Vmax
Beiträge: 797
Registriert: 9. Februar 2020, 10:24
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Modellupdate R1250R

#155 Beitrag von Vmax »

joerg58kr hat geschrieben: 13. Februar 2023, 08:24 Das ist eine stinknormale, aktuelle RnineT Urban G/S im Wunderlich- 40er Jahre Design
Wunderlich R9T GS 40Years.jpg
Ok, ja sie war auf dem Wunderlich Stand ausgestellt. Habe sie so gar nicht als aktuelle RnineT Urban erkannt, dachte es wäre ein älteres Modell.
Sieht auch sehr ansprechend aus, toll gemacht von Wunderlich. Die bieten schon gute Zubehörteile an.
Benutzeravatar
joerg58kr
Moderator
Beiträge: 3113
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er), F800ST
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: Modellupdate R1250R

#156 Beitrag von joerg58kr »

Vmax hat geschrieben: 13. Februar 2023, 18:27 .... Die bieten schon gute Zubehörteile an.
Gut und teuer und teilweise absoluter, unnützer Blödsinn zu horrenden Preisen.

Frei nach dem Motto, wie mache ich eine GS-ADV noch schwerer und teurer. Ich frage mich wann bei den der nachrüstbare Rückwärtsgang oder die ausklappbare Aufstiegshilfe im Angebot ist :lol:
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺
Wiki
teileklaus
Beiträge: 3610
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1252R DOHC 62000 km BIG BORE
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Modellupdate R1250R

#157 Beitrag von teileklaus »

gute Gelegenheit danke für die Bilder. Hast du sie genutzt?
ich hätte gefragt ob sie den Schuss im Wald noch nicht gehört haben immer noch laute Klappenauspuffe zu bauen, das sollte denen jeder 2. sagen am Stand..
Genauso das KTM Wespenaugenlicht zu übernehmen?? LED geht auch schöner. runder. Kann ich gleich zu KTM gehen.
Und was sie sich beim Fahrwerk der R nine überlegt haben wo 2/3 der Käufer sagt ich will eine Änderung, sobald das Ding gefahren wurde .
Hinten viel zu hart und vorne keine gute Gabelabstimmung..
Aber Farben ja das ist schon wichtig.. :thumbdown:
Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 3333
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1250R LC (2023)

Re: Modellupdate R1250R

#158 Beitrag von Alpenbummler »

Ich glaub', die BMW-ler haben einen ganz neuen Farbenroboter angeschafft. Der hat jetzt Möglichkeiten, die es noch nie gab und das wird gerade kräftig ausgenutzt.
teileklaus
Beiträge: 3610
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1252R DOHC 62000 km BIG BORE
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Modellupdate R1250R

#159 Beitrag von teileklaus »

das graue Plastik mutet billig an bei der wie draufgeklatschten Plastiksitz verkleidung , oder täuschen Bilder?
Benutzeravatar
Schwenker66
Beiträge: 1197
Registriert: 3. Juli 2020, 16:08
Mopped(s): R1200R (2011), SR500 (1984)
Wohnort: Biberach

Re: Modellupdate R1250R

#160 Beitrag von Schwenker66 »

Schade, alles nicht mein Geschmack. Weder "R", "RS", "9T" noch "GS" . Ich werde alt, oder war es schon immer.... :lol:
Muss wohl doch zu Royal Enfield, Moto Guzzi oder Kawasaki (W).
Schönen Cruise
Martin
Benutzeravatar
Vmax
Beiträge: 797
Registriert: 9. Februar 2020, 10:24
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Modellupdate R1250R

#161 Beitrag von Vmax »

Wer die aktuellen BMW Modelle, insbesondere die R1250R (S) nicht mehr mag, hat ja noch andere Alternativen:

MV Augusta für sportliche drahtige Piloten:
MV.jpg
Suzuki Hayabusa für Langstreckenfahrer:
hayab.jpg
Harley 3 Rad für ältere Senioren, quasi der bessere Gehwagen:
harley.jpg
oder halt doch noch mal BMWfür Leute die noch mal das ganze Verbrenner Paket vor der Wende zum E Motorrad haben wollen.
6Zyl.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Tommy R1250R
Beiträge: 248
Registriert: 17. Juli 2021, 18:29
Mopped(s): R ninet Scr; R1250R; K1600 GT
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Modellupdate R1250R

#162 Beitrag von Tommy R1250R »

Habe gestern mal mein Händler gesprochen, er klärt bei BMW, ob der neue LED Scheinwerfer nachzurüsten ist, incl. Zulassung.
Ich bin gespannt :)
Benutzeravatar
Vmax
Beiträge: 797
Registriert: 9. Februar 2020, 10:24
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Modellupdate R1250R

#163 Beitrag von Vmax »

Tommy R1250R hat geschrieben: 8. März 2023, 13:35 Habe gestern mal mein Händler gesprochen, er klärt bei BMW, ob der neue LED Scheinwerfer nachzurüsten ist, incl. Zulassung.
Ich bin gespannt :)
gibt es schon eine Antwort?
Benutzeravatar
Tommy R1250R
Beiträge: 248
Registriert: 17. Juli 2021, 18:29
Mopped(s): R ninet Scr; R1250R; K1600 GT
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Modellupdate R1250R

#164 Beitrag von Tommy R1250R »

Nein, noch nicht :(
NilsHamburg
Beiträge: 157
Registriert: 1. Oktober 2017, 17:17
Mopped(s): R1100R
Wohnort: Hamburg

Re: Modellupdate R1250R

#165 Beitrag von NilsHamburg »

Vmax hat geschrieben: 3. November 2022, 06:15 Was wünscht Ihr Euch denn als Verbesserung beim neuem R Modell?
Ein Vierzylinder-Boxer-Motor.
Benutzeravatar
Vmax
Beiträge: 797
Registriert: 9. Februar 2020, 10:24
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Modellupdate R1250R

#166 Beitrag von Vmax »

NilsHamburg hat geschrieben: 22. März 2023, 21:02 Ein Vierzylinder-Boxer-Motor.
Honda Gold Wing bietet das schon an. Wäre das nichts für Dich?
Mir reichen 2 Euter. :D
rothirsch
Beiträge: 10
Registriert: 26. Dezember 2016, 17:06
Mopped(s): R1200R LC, MT-01
Wohnort: Donauwörth

Re: Modellupdate R1250R

#167 Beitrag von rothirsch »

Interessant wär zu wissen, ob eine Nachrüstung meiner R1200R Bj. 2015, mit dem neuen LED-Scheinwerfer der Facelift R1250R, möglich ist !
fränkischen Urgestein, Bierliebhaber, Bratwurst- und Käsegenießer, Brotbäcker, Schnapsbrenner und Frauennichtversteher
Mangfalltaler

Re: Modellupdate R1250R

#168 Beitrag von Mangfalltaler »

Warum wollt ihr denn alle den neuen LED-Scheinwerfer haben? Der sieht doch genauso aus wie der von der F900XR oder auch S1000R. Und ihr habt doch schon jetzt einen LED-Scheinwerfer, wer fährt denn schon mit dem Abblendlicht?
Lee089
Beiträge: 70
Registriert: 4. September 2022, 12:07

Re: Modellupdate R1250R

#169 Beitrag von Lee089 »

joerg58kr hat geschrieben: 13. Februar 2023, 19:12 Gut und teuer und teilweise absoluter, unnützer Blödsinn zu horrenden Preisen.

Frei nach dem Motto, wie mache ich eine GS-ADV noch schwerer und teurer. Ich frage mich wann bei den der nachrüstbare Rückwärtsgang oder die ausklappbare Aufstiegshilfe im Angebot ist :lol:
Bin ich voll bei Dir. Für das was z.B. so eine Ergo Sitzbank von Denen kostet lasse ich meine vom Sattler polstern und beziehen da hab ich dann aber eine ganz andere Qualität.
Benutzeravatar
dc_01
Beiträge: 177
Registriert: 17. Dezember 2013, 17:09
Mopped(s): R1250R Ice Grey
Wohnort: MKK

Re: Modellupdate R1250R

#170 Beitrag von dc_01 »

Tommy R1250R hat geschrieben: 22. März 2023, 16:25 Nein, noch nicht :(
ich hatte dasselbe meinen Händler gefragt, Antwort: Wird wohl nicht gehen, du brauchst: Neue Gabelbrücken oben und unten für die Halterung des Scheinwerfers, den Scheinwerfer selbst, ein weiteres Steuergerät für den Scheinwerfer, das alte kann den neuen wohl nicht ansteuern, neue Halterung für das Display nebst allen Abdeckungen.

Das plus ggf. die Arbeitszeit überstieg die Differenz von Ankauf Alt-Mopped zu Neukauf-Mopped.

Und ob das dann wirklich funktioniert bzw. zulassungsfähig ist, ist auch noch ungewiss.

Deswegen hab ich mir das Modell 2023 gegönnt, wird wohl das letzte Mopped sein, das ich fahren werde... und ich hab es bisher nich bereut. Die neue wurde auch "innerlich" feingeschliffen: 3-Stufen Heizgriffe, Eco Modus ( hatte ich zum Einfahren der ersten 100km ) und die Farbe IceGrey ist klasse
R1250R Ice Grey
Benutzeravatar
Tommy R1250R
Beiträge: 248
Registriert: 17. Juli 2021, 18:29
Mopped(s): R ninet Scr; R1250R; K1600 GT
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Modellupdate R1250R

#171 Beitrag von Tommy R1250R »

Danke.
Ist nicht schimm, so viel fahre ich im dunklen nicht und aktuell bietet Phillips jetzt zugelassene H4 LED für BMW Motorräder an, da werden zugelassene H7 nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
dc_01
Beiträge: 177
Registriert: 17. Dezember 2013, 17:09
Mopped(s): R1250R Ice Grey
Wohnort: MKK

Re: Modellupdate R1250R

#172 Beitrag von dc_01 »

Tommy R1250R hat geschrieben: 24. März 2023, 13:09 Danke.
Ist nicht schimm, so viel fahre ich im dunklen nicht und aktuell bietet Phillips jetzt zugelassene H4 LED für BMW Motorräder an, da werden zugelassene H7 nicht mehr lange dauern.
Das stimmt. Ich hatte testweise und nur im Garten mal H7 LEDs eingebaut, machen auch gutes Licht. Leider Fehlermeldung im Display, die läßt sich aber wegdrücken, und halt eben nicht erlaubt. Da ich ein Schisser bin, hab ich sie wieder ausgebaut.
R1250R Ice Grey
Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 3333
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1250R LC (2023)

Re: Modellupdate R1250R

#173 Beitrag von Alpenbummler »

Da bist du aber ein freundlicher und rücksichtsvoller Schisser, denn mit den nicht auf den Scheinwerfer abgestimmten H7 LEDs würdest du nicht nur illegal rumfahren sondern auch den Gegenverkehr blenden. Danke dafür.
Benutzeravatar
Vmax
Beiträge: 797
Registriert: 9. Februar 2020, 10:24
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Modellupdate R1250R

#174 Beitrag von Vmax »

In der neuen BMW Motorradzeitschrift (April/Juni) werden die neuen RS und R ausgiebig beschrieben. Auf dem Leistungsprüfstand hat die R ein paar PS mehr als die RS. Mich hatte eh schon immer gewundert, wieso BMW bei der Höchstgeschwindigkeit bei der RS keinen höheren Wert angibt als bei der R.
Die RS müßte doch wegen der besseren Aerodynamik schneller laufen.
Benutzeravatar
joerg58kr
Moderator
Beiträge: 3113
Registriert: 4. Januar 2003, 09:29
Mopped(s): R1200RS (2015er), F800ST
Wohnort: 63654 Düdelsheim

Re: Modellupdate R1250R

#175 Beitrag von joerg58kr »

Der marginale Leistungsunterschied sind reine Messtoleranzen. Andere Temperaturen, Luftdruck, anderer Messstand, Motor aus dem oberern Toleranzbereich oder nicht. lass jeweils zwei "R" oder zwei "RS" gegeneinander antreten und du bekommst unterschiedliche Werte, dazu evtl .noch an verschiedenen Tagen, ...

Die "RS" mag zwar etwas windschnittiger sein als eine nackte "R", dafür hat sie aber auch eine etwas erhöhte Frontfläche.
Zudem hat sich bei dem Wechsel von den 125PS der R1200 R/RS auf die 136PS der 1250er nichts an der Vmax getan. Das sieht eher nach einer Abriegelung aus.

Die Zahlen spielen eh nur bei einem Quartett eine Rolle. Ob da jetzt 229 oder 227 Km/h unter Laborbedingungen erreicht werden, ist doch vollkommen wurscht. :roll:
K12RS von 01/00-02/13 über 130TKM, 06/12 bis 06/15 F800ST, jetzt wieder RS aber mit einem R davor: -> R12RS (LC)
Halsatmer - ☺Knopf im Hals ☺
Wiki
Antworten