schöne Ausfahrt-Routen im BlackForrest gesucht

R-Treffen, Regionale Treffen
Antworten
Marcellus
Beiträge: 271
Registriert: 9. Mai 2021, 22:20
Mopped(s): R1250RS, Cagiva Raptor 1000
Wohnort: Augsburg

Re: schöne Ausfahrt-Routen im BlackForrest gesucht

#26 Beitrag von Marcellus »

B500 ist doch die Schwarzwaldhochstraße oder?? Außerhalb der StVo (meist ab 140) konnte man da schon Spaß haben. Wie meine Vorredner schrieben, ist alles begrenzt und wird viel kontrolliert.
Links und rechts davon gibts aber richtig tolle und viel schönere Strecken.
TomTom kurviger muss man im Schwarzwald sehr aufpassen. Kurvig1 Bergig1, ansonsten lande ich immer auf Ministraßen, quer durch den Wald und teilweise ohne Teer - das macht dann eher mit ner GS Spaß oder zum Landschaft erkunden. Ich finde im Schwarzwald gibt es überall tolle Strecken. Einfach mal bissl Kartenmaterial sichten oder die Hügel rauf und runter...

P.s. die Strecke von BuddyRR ist gut. Bin ich auch schon ähnlich gefahren. Hab auch noch eine als Kartenmaterial + Roadbook runter zum Tittisee. Falls Interesse besteht, einfach PN.
Grüße
Marcellus
Benutzeravatar
beno
Beiträge: 333
Registriert: 2. Mai 2011, 21:44
Mopped(s): R1250 RT 2022
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: schöne Ausfahrt-Routen im BlackForrest gesucht

#27 Beitrag von beno »

Ich fahre mit meiner K 1200 GT sehr gerne Ministraßen, die können auch mal durch den Wald gehen. Wenn auch mal paar Kilometer Schotterstraße kommt, habe ich auch kein Problem.
Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 3400
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1250R LC (2023)

Re: schöne Ausfahrt-Routen im BlackForrest gesucht

#28 Beitrag von Alpenbummler »

Dass gar niemand die Generalkarten 1:200.000 erwähnt, auf denen die landschaftlich schönen Strecken immer grün markiert sind?

Selbst wenn man die heutzutage nicht mehr in den Tankrucksack steckt und alle 10 Minuten umblättert, können sie immer noch zur Inspiration bei der Tourplanung dienen.
Kasallamacher
Beiträge: 76
Registriert: 23. November 2021, 17:04

Re: schöne Ausfahrt-Routen im BlackForrest gesucht

#29 Beitrag von Kasallamacher »

beno hat geschrieben: 4. Februar 2022, 17:12 Es gibt im Schwarzwald noch viel kleine Straßen, wo richtig Spas machen.
Wo? :D
Benutzeravatar
wolfgang
Moderator
Beiträge: 13554
Registriert: 28. August 2002, 16:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: schöne Ausfahrt-Routen im BlackForrest gesucht

#30 Beitrag von wolfgang »

z.B. Eyach Tal, Bad Herrenalb und hoch zur Teufelsmühle
Gruß

Wolfgang (KA)
Mod K1200RS

Wiki
Pumpe
Beiträge: 2128
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1250R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: schöne Ausfahrt-Routen im BlackForrest gesucht

#31 Beitrag von Pumpe »

Guten Morgen
Na ja,wenn schon Karten, dann die „Allianz-Freizeitkarten“ 1:100000. Da sieht man echt fast alles. Habe sämtliche im Umkreis von ca. 200 km. Gibt es teilweise noch bei Amazon gebraucht zu kaufen.
Gruss
teileklaus
Beiträge: 3631
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1252R DOHC 62000 km BIG BORE
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: schöne Ausfahrt-Routen im BlackForrest gesucht

#32 Beitrag von teileklaus »

einfach Nebenstrassen fahren sich grob an der Sonne orientieren Richtung Süden solls gegen.. also Unterwegs dann ein Ziel ins Navi St Georgen..?
oder Schaffhausen.. wenn Zeit ist rumdrehen.. B500 meiden..

Hexenlochmühle essen gehen..wenn auf ist.
Oder Unten Quer: Blumberg, St Blasien ( Dom) Todmoos, Todnau hoch https://blog.kurviger.de/kurvenkarussel ... hwarzwald/

https://kurv.gr/MAtWk
Benutzeravatar
R850scrambleR
Beiträge: 1787
Registriert: 18. April 2014, 18:21
Mopped(s): R850scrambleR
Wohnort: scrambler-city.ffm

Re: schöne Ausfahrt-Routen im BlackForrest gesucht

#33 Beitrag von R850scrambleR »

Pumpe hat geschrieben:Guten Morgen
Na ja,wenn schon Karten, dann die „Allianz-Freizeitkarten“ 1:100000. Da sieht man echt fast alles. Habe sämtliche im Umkreis von ca. 200 km. Gibt es teilweise noch bei Amazon gebraucht zu kaufen.
Gruss
Daumen nach oben dafür!

Im Südlichen Schwarzwald habe ich es so gemacht, rings um den Schluchsee... Je kleiner die Straßen, desto schöner Landschaft und das Fahren dort. Mittlerweile bin ich ohne Karte unterwegs, mit R1150GS oder G650Xco. Immer ein Genuss.
Tipps wie "Hexenlochmühle", "Schattenmühle", "Albtal", "Münstertal", "Wiesental" und all die Talstrecken vom südlichen Rheintal hoch oder runter (Schwarzatal, Schlüchttal, Steinatal...) sind mehr als berechtigt. Kurvenspaß ohne Ende!

Viel Spass!
R850scrambleR
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
Antworten