Nav IV Navigieren zum Anfang der Route

Planung von Routen, Austausch von gespeicherten Routen und Waypoints
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2170
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Nav IV Navigieren zum Anfang der Route

#26 Beitrag von CDDIETER » 3. Juni 2019, 21:12

Hallo Dietmar,
Schönen Urlaub! Danach bist du durch eigene Erfahrungen mit deinem Navi bestimmt ein Stück weiter. Technik ist manchmal schwer zu verstehen :D
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

baloumx
Beiträge: 37
Registriert: 21. Mai 2019, 18:43
Mopped(s): R1200 GS Adv 2011

Re: Nav IV Navigieren zum Anfang der Route

#27 Beitrag von baloumx » 3. Juni 2019, 21:28

Danke...ich freu mich auch und zu 90 % weiß ich, wie mein Navi tickt, das ist doch schon was..

VG Dietmar

baloumx
Beiträge: 37
Registriert: 21. Mai 2019, 18:43
Mopped(s): R1200 GS Adv 2011

Re: Nav IV Navigieren zum Anfang der Route

#28 Beitrag von baloumx » 16. Juni 2019, 18:46

Wollte mich nur kurz aus dem Urlaub zurückmelden...es hat traumhaft geklappt meine Routen zu navigieren ohne Neuberechnung.
Falls mal Umleitung oder bewusste Abweichung, bin ich je nach Entfernung auf Sicht zurückgefahren auf Magenta oder ein neues Ziel auf der weiteren Route ausgesucht und von dort weiter mit der alten Route.
Bis auf eine Einbahnstraße kein Fehler des Navis, wohl aber einige kleine von mir, weil ich die Abbiegehinweise bzw. Grafik falsch gedeutet habe, aber man merkt dann ja sofort, wenn man die Route verlässt.
Hilfreich finde ich auch , dass einem die Kilometer bis zum Ziel auch ohne Neuberechnung aktuell immer angezeigt werden, so dass man zumindest einschätzen kann, ob man noch grob in richtiger Richtung unterwegs ist...oder nicht.
Ich bin sehr positiv überrascht, wie tauglich mein altes NAV IV noch ist....
VG
Dietmar

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast