TomTom Rider 2nd Edition Piept

alle Marken (BMW, Garmin, TomTom usw.) - Geräte und Firmware
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
yy-zz
Beiträge: 322
Registriert: 24. Oktober 2016, 20:32
Wohnort: Bodensee

TomTom Rider 2nd Edition Piept

#1 Beitrag von yy-zz » 22. Juni 2017, 07:51

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit meinem TomTom Rider 2 Edition.
Das TomTom habe ich mit dem Bike mitgekauft.

Das TomTom ist mit meinem Handy (OnePlus 3t) über Bluetooth gekoppelt.
Desweiteren ist das Handy mit meiner Freisprecheinrichtung im Helm (SENA 3)
gekoppelt.
Und zum Schluss wurde das TomTom noch mit dem SENA3 verbunden.
Geht auch alles soweit.

Ich höre die Ansagen vom Navi UND alle paar Minuten
kommt ein Signalton den ich nicht zuordnen kann.
(Erst dachte ich, es bombardiert mich jemand mit SMS und das wird Akustisch
übertragen, aber Nein.

Letzte Woche habe ich dann auch für meinen Sozius ein SENA S3 besorgt und eingebaut.
Hat gut geklappt, Verständigung ist OK.
Wir sind OHNE Navi dann losgefahren, wie gesagt alles Gut und Verständigung OK.
Dann schaltete ich das Navi mit einer Route ein.
Es Piepte nach ein paar Sekunden, und die Sprachlautstärke mit dem
Sozius wurde auf ganz leise reduziert.
Lautstärke hochdrücken ging, aber eben nur bis zum nächsten Piep
Was kann dieses Piepen sein??
Wohl ein Warnton!
Update´s habe ich alle auf dem TomTom drauf.

Ich kann in der Installation keinen Punkt finden, der etwas mit Warntönen
oder sonstigen Meldungen zu tun hat.
Kann es sein, dass die Stromversorgung nicht richtig geht und er meldet
wenn die Spannungsversorgung vom Bike kurz unterbrochen wird!!??

Hatte das schon mal jemand?

aimypost
Beiträge: 1085
Registriert: 1. September 2011, 10:58
Mopped(s): R1200R
Wohnort: BN
Kontaktdaten:

Re: TomTom Rieder 2 Edition Piept

#2 Beitrag von aimypost » 22. Juni 2017, 10:31

Ich würde auch mal auf "Stromsparfunktionen" tippen und annehmen, dass das ein Qutittungston ist für Verbindung ja/nein.

Vielleicht ist es aber auch das Sena? Oder der Quittungston für Protokollwechsel...........
Ich habe schon 2 Handy`s und drei andere Blutooth-Geräte durch ohne dieses piepen; jedoch die Geräte nie gleichzeitig mit dem Rider verbunden.
greetings
aimypost

Benutzeravatar
Sarea
Beiträge: 236
Registriert: 23. Juni 2015, 12:44

Re: TomTom Rieder 2 Edition Piept

#3 Beitrag von Sarea » 22. Juni 2017, 11:09

Um das Problem weiter einzugrenzen deaktiviere mal Bluetooth auf dem Handy und teste nochmals

Benutzeravatar
AndreasOlzog
Beiträge: 137
Registriert: 8. Oktober 2005, 21:43
Mopped(s): K1200LT (2005)
Wohnort: D-01987 Schwarzheide

Re: TomTom Rider 2nd Edition Piept

#4 Beitrag von AndreasOlzog » 22. Juni 2017, 17:47

Müsste das Handy nicht mit dem TomTom gekoppelt werden? Damit die Bedienung des Telefonbuch und co. vom Navi aus funktioniert.
K1200LT EZ-05.2005 Ozeanblau-met.; Reling; DWA-ZV-Bodenbel.; Softtouch beheizt; BMW Navi IV;
baehr-anlage mit CAPO3U; GROM-USB2; TireWatch-Reifendrucküberwachung
http://images.spritmonitor.de/995619_5.png

aimypost
Beiträge: 1085
Registriert: 1. September 2011, 10:58
Mopped(s): R1200R
Wohnort: BN
Kontaktdaten:

Re: TomTom Rider 2nd Edition Piept

#5 Beitrag von aimypost » 22. Juni 2017, 19:25

Ach so, überlesen,
Zitat: Desweiteren ist das Handy mit meiner Freisprecheinrichtung im Helm (SENA 3)
gekoppelt.


Guter Einwand, . Ich hätte jetzt auch gedacht, dass beide Teile mit dem Navi gekoppelt werden und nicht untereinander?!
greetings
aimypost

Benutzeravatar
AndreasOlzog
Beiträge: 137
Registriert: 8. Oktober 2005, 21:43
Mopped(s): K1200LT (2005)
Wohnort: D-01987 Schwarzheide

Re: TomTom Rider 2nd Edition Piept

#6 Beitrag von AndreasOlzog » 22. Juni 2017, 21:59

Das TomTom ist mit meinem Handy (OnePlus 3t) über Bluetooth gekoppelt.
Desweiteren ist das Handy mit meiner Freisprecheinrichtung im Helm (SENA 3) gekoppelt.
Und zum Schluss wurde das TomTom noch mit dem SENA3 verbunden.
Geht auch alles soweit.
Ich hatte es zuerst überlesen.

Ich bin der Meinung:
1. Handy :arrow: TomTom koppeln
2. TomTom :arrow: Helm (SENA 3) koppeln (Navi übermittelt dann entweder eine Ansage oder Handy)
3. Helm (SENA 3) Fahrer :arrow: Helm (SENA 3) Sozius koppeln
K1200LT EZ-05.2005 Ozeanblau-met.; Reling; DWA-ZV-Bodenbel.; Softtouch beheizt; BMW Navi IV;
baehr-anlage mit CAPO3U; GROM-USB2; TireWatch-Reifendrucküberwachung
http://images.spritmonitor.de/995619_5.png

Benutzeravatar
KlausRS
Beiträge: 224
Registriert: 22. Oktober 2016, 22:00
Mopped(s): R 1200 RS, XJR 1300
Wohnort: Südl. Münsterland

Re: TomTom Rider 2nd Edition Piept

#7 Beitrag von KlausRS » 23. Juni 2017, 05:17

Genauso habe ich es auch gemacht und: Klappt!
Wie schnell ist nichts getan :wink:

Benutzeravatar
yy-zz
Beiträge: 322
Registriert: 24. Oktober 2016, 20:32
Wohnort: Bodensee

Re: TomTom Rider 2nd Edition Piept

#8 Beitrag von yy-zz » 23. Juni 2017, 08:57

Hallo zusammen,
schon mal vielen Dank für die Antworten.
Werde heute mal ALLES wieder entkoppeln und dann so versuchen wie es
AndreasOlzog vorgeschlagen hat.....

Vielen Dank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste