Fahrsicherheitstraining Raum Hamburg

Ankündigungen, Berichte und Diskussion
Antworten
Benutzeravatar
Chris_L
Beiträge: 18
Registriert: 9. April 2022, 16:12
Mopped(s): BMW R850R Comfort BJ 2003

Fahrsicherheitstraining Raum Hamburg

#1 Beitrag von Chris_L »

Ihr lieben,
seit etwa einem dreiviertel Jahr habe ich meinen A Führerschein. Nun würde ich gerne ein Fahrsicherheitstraining machen. Habt ihr eine Empfehlung im Raum Hamburg/Umgebung wo man sowas machen könnte bzw wo ihr schon gute Erfahrungen gemacht habt? Und: Es gibt ja unterschiedliche Trainings. Ich merke dass mir die Praxis in der Fahrschule sehr gut getan hat. Würdet ihr schon mit einem Kurventraining anfangen,- oder doch eher die Grundübungen aus der Fahrschule vertiefen? Freue mich über Tipps und Anregungen.

Liebe Grüße, Chris
Marcellus
Beiträge: 151
Registriert: 9. Mai 2021, 22:20
Mopped(s): R1250RS, Cagiva Raptor 1000
Wohnort: Augsburg

Re: Fahrsicherheitstraining Raum Hamburg

#2 Beitrag von Marcellus »

Schau mal hier z.B:
https://www.adac.de/services/fahrsicher ... standorte/

Kannst auch ein Kurventraining machen, bringt viel für die Fahrpraxis - vorallem Sicherheit. Bei meinem Kurventraining waren zwei mit ner 125er und ihre Mutter (Neueinsteiger), denen hat es auch viel gebracht und Spaß gemacht.
Grüße
Marcellus
teileklaus
Beiträge: 2645
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1252R DOHC 59000 km BIG BORE
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Fahrsicherheitstraining Raum Hamburg

#3 Beitrag von teileklaus »

FST ist immer gut, allerdings hilft mit einem gute Partner zu 2 oder 3. fahren und üben auf der Strasse auch.
Der Vorfahrer sollte gut fahren können und sich auf dein Tempo einlassen, dann seine Linienwahl auch fahren usw.
Somit kommt die Routine und das Vertrauen in deine Reifen. Bremsübungen usw. kann man auch am WE auf einem Freien nicht privaten Einkaufszentrumplatz oder Industriegebiet machen.
Immer .. dafür .. anmelden.
Antworten