Km-Leistung Kupplungsscheibe

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1981
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS, R1150GS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Km-Leistung Kupplungsscheibe

#1 Beitrag von Kleinnotte »

Mich würde einmal interessieren, wer hier im Forum oder auch im Freundes-bekanntenkreis die grösste Km-Leistung mit der ersten Kupplungsscheibe hat!
Bin nun sehr gespannt auf die Antworten.

Ich mache mal den Anfang und sage: 123TKm und ein paar Zerquetschte 😉
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 123Tkm
Zweitmopped R1150GS
Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 1925
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Odin's Wald

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#2 Beitrag von MondMann »

Hallo Jens.., mit 145.000 km bei der Alten Maschine war erstmals die Kupplung fällig..,
viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 213.000 km, 130 PS, Conti Road Attack 3 GT
2) K 1200 RS, NEU, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 77.000 Km, 130 PS
Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1981
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS, R1150GS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#3 Beitrag von Kleinnotte »

Hallo Erwin, mit dir habe ich auch ganz vorne gerechnet. Bin echt gespannt, ob es noch andere gibt. Schönes Wochenende!
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 123Tkm
Zweitmopped R1150GS
Benutzeravatar
Andi1992
Beiträge: 210
Registriert: 1. Juni 2019, 21:45
Mopped(s): K1200RS (589)
Wohnort: Düsseldorf

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#4 Beitrag von Andi1992 »

Schade, dass sich niemand meldet. Ich habe bisher 105000 runter und sehr wahrscheinlich immer noch die erste Kupplung. Die Vorbesitzer hatten teilweise Werkstatt Rechnungen. Es war allerdings niemals eine Kupplung aufgelistet und daher gehe ich davon aus, dass es noch die erste ist.
Gruß Andi
Benutzeravatar
wami
Beiträge: 137
Registriert: 21. November 2009, 13:28
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Blumenau

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#5 Beitrag von wami »

Hi Andi. Wahrscheinlich liegt es daran, das bei den meisten RS Besitzern die Kupplung nicht als erstes versagt, sondern der große Simmerring. Also wird in dem Zuge gleich eine verölte Kupplung gegen eine neue getauscht. Ich hab es auch so veranstaltet obwohl die Reibscheibe noch völlig Ok war. Grüße Mike
K1200RS 04/2001 VIN ZG22209 , ehem. K100RS , R100S , R27
Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5925
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#6 Beitrag von Michael (GF) »

So wie es Wami beschreibt mag es wohl zutreffend sein... bei meiner RS

1. Kupplungstrausch bei ca. 27.000 km -> KNZ defekt
2. Kupplungstausch bei ca. 70.000 km -> Getriebe defekt
3. Kupplungstausch bei ca. 100.000 km -> Simmering defekt

Ich glaube es sind wenige RSen mit höherer Laufleistung auf den Straßen unterwegs, die nicht irggendwann vorher schon mal die Kupplung tauschen mussten...
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael
Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1981
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS, R1150GS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#7 Beitrag von Kleinnotte »

Also ich habe immer noch die original Scheibe drin, obwohl der KNZ bei ca. 107000Km-Stand gewechselt wurde. Kupplungsscheibe blieb unversehrt und hat jetzt 123700Km-Leistung hinter sich.
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 123Tkm
Zweitmopped R1150GS
Benutzeravatar
Jens W
Beiträge: 75
Registriert: 25. August 2016, 11:21
Mopped(s): BMW K1200 RS, Yamaha XJ 650
Wohnort: Braunschweig

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#8 Beitrag von Jens W »

Ich bin bei meiner durchschnittlichen Jahresfahrleistung von ca. 5000 km noch so ca. 10 Jahre von Euren Laufleistungen weg. Ich hoffe mal, dass meine Kupplung inkl. KNZ und Simmerring auch so lange hält. Bislang, also bei knapp 59 tkm ist noch alles im grünen Bereich.
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung

Viele Grüße aus der Löwenstadt
Jens

1984 - 1989 Honda CB250 RS, Bj 84 - 50 tkm
1989 - 2015 Yamaha XJ650, Bj 81 - 140 tkm (ich 90 tkm)
2015 - ? BMW K1200RS, Bj 2004 - 59 tkm (ich 29 tkm)
Benutzeravatar
beno
Beiträge: 94
Registriert: 2. Mai 2011, 21:44
Mopped(s): K 1200 GT Bj 2004
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#9 Beitrag von beno »

59000 km die ist ja gerade mal eingefahren, ich bin inzwischen bei 110000 km. Ich würde mir ja mal wieder was neues kaufen,aber was da BMW so produziert gefällt mir einfach nicht. Kein vernünftiger 4 Zylinder als Sporttourer.
Gaag
Beiträge: 8
Registriert: 10. Juli 2017, 20:17
Mopped(s): K1200RS BJ 97 Erstbesitzer
Wohnort: Merching

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#10 Beitrag von Gaag »

habe mir die K1200 RS, Typ K589 im Jahr 1998 angeschafft. Kupplungsnehmerzylinder (undicht bei Betätigung, kein Druck mehr) kurz nach der Garantiezeit selbst gewechselt, Kupplung und sonstiges ohne weitere Probleme, nach wie vor ein schönes Motorrad!
Gruß Joachim
Benutzeravatar
nargero
Beiträge: 1647
Registriert: 6. Mai 2009, 10:02
Mopped(s): R45, K1200RS, 12er GS-ADV
Wohnort: Heidelberg

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#11 Beitrag von nargero »

Ich kann da nicht mithalten, bzw. ich musste bishr nur eine einzige Kupplung wechseln, weil bei der RS der übliche Simmerring kam, das war bei ca. 60.000km.
Ansonsten ist in allen Moppeds bei mir meines Wissens nach die erste Kupplung drin. Aber die haben alle nur zwischen 5.000km und 90.000km...
"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
haben"
– Alexander von Humboldt
Benutzeravatar
geolax
Beiträge: 578
Registriert: 4. Dezember 2013, 15:19
Mopped(s): BMW K 1200 RS
Wohnort: Osthofen

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#12 Beitrag von geolax »

Meine Mopete hatte etwa 127.000 km geschafft. Dann war der Simmerring hinüber und eine neue Kupplung musste her.
Dann gab es beim Austausch des Motors bei 155.000 wieder eine neue Kupplung und eine passende Kupplungsdruckstange des Facelift-Modells, passend zum Austauschmotor.
die linke zum Gruß

Jörg




Huuuuuuuiiiiiiiiiiiiii
Benutzeravatar
Wallenstein
Beiträge: 99
Registriert: 22. Januar 2007, 14:33
Wohnort: Leipzig

Re: Km-Leistung Kupplungsscheibe

#13 Beitrag von Wallenstein »

Moin
Bei meiner K standen 185.000 auf der Uhr und die wäre sicher auch noch ein paar Tausend mit der Kupplung gefahren.
Da waren noch keine Anzeichen von Müdigkeit.
Gruß Thomas

Es genügt nicht mit einer langen Rute im Wald zu stehen. Nein, Fuchs musst Du sein!

K1200RS 185 Tkm ohne Probs EZ03.2001 VIN ZA37797
*10/2000 - † 9.9.2020
Antworten