Rassel Rumpel Geräusch bei gezogener Kupplung

Alles, was mit der Technik dieser Motorenreihen zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
Oberlausitzer
Beiträge: 4
Registriert: 8. Dezember 2018, 12:09
Mopped(s): Honda XBR 500, BMW R858r
Wohnort: Carlsberg

Rassel Rumpel Geräusch bei gezogener Kupplung

#1 Beitrag von Oberlausitzer » 27. Dezember 2018, 15:49

Ein Hallo in die Runde,
mein Name ist Silvio und komme aus der Oberlausitz.
Ich habe eine R850R von Bj.95 mit einer Fahrleistung von 45 tkm. Nun bin ich etwas ratlos an meiner 850ziger.
Die Maschine läuft und wurde die letzten 7tkm auch mit dem Geräusch bewegt. Um dies abzustellen wurde eine neue Kupplung mit Lager, Druckplatte etc. verbaut, da auf dieses getippt wurde.
Leider ohne jeglichen Erfolg.
Bei gezogener Kupplung rumpelt es im gesamten Antriebsstrang. Das Geräusch kann auch nicht so richtig geortet werden, da die Schwingungen auch an den Zylindern beim Hand auflegen fühlbar sind. Nun hab ich durch Recherchen im Netz gefunden, dass es am Motor ein Lager, Endlager geben soll das die Vibrationen verursachen könnte oder ist da eventuell die KW, Pleuellager oder anderes kaputt. Wie gesagt die BMW läuft tadellos. Bei Defekten der letzten Teile müsste Sie doch festgehen, oder?
Kann mir jemand da weiterhelfen, welche Kosten kommen auf mich darauf zu und ist eine Reparatur überhaupt sinnvoll, ratsam bei einem 95ziger Bj?
Ansonsten ist das Maschinchen in einem guten technischen und optischen Zustand.
Grüße und schon mal Dank für eure Antworten.
Ein frohes Fest und guten Rutsch ins neue Jahr

Oberlausitzer
Beiträge: 4
Registriert: 8. Dezember 2018, 12:09
Mopped(s): Honda XBR 500, BMW R858r
Wohnort: Carlsberg

Re: Rassel Rumpel Geräusch bei gezogener Kupplung

#2 Beitrag von Oberlausitzer » 15. März 2019, 10:48

Hat sich erledigt, Kurbelwellen- Lager Schaden...zwar noch nicht so schlimm, aber irgendwann hätte es gekracht oder blockiert.

Boxergifty
Beiträge: 142
Registriert: 25. September 2018, 12:10

Re: Rassel Rumpel Geräusch bei gezogener Kupplung

#3 Beitrag von Boxergifty » 15. März 2019, 12:02

Ach du Sch..... Das ist aber auch ehr ungewöhnlich bei so einer Laufleistung.
Gruß
Hans-Jürgen

Benutzeravatar
emca
Beiträge: 1650
Registriert: 18. Mai 2012, 15:52
Mopped(s): R1200GS LC
Wohnort: S-H

Re: Rassel Rumpel Geräusch bei gezogener Kupplung

#4 Beitrag von emca » 15. März 2019, 13:28

Hat man die Kupplung auf Verdacht hin getauscht oder war die verschlissen, was man im Vorwege feststellen kann? Wie hoch waren denn die Kosten, für die erfolglose Fehlersuche, denn die Kupplung war es ja nicht? Schwarzer Humor, kannst ja noch von Glück reden, dass sie dir kein neues Getriebe eingebaut haben. War das eine BMW Fachwerkstatt oder eine Feldschmiede?
Eine Lösung hatte ich, sie passte leider nicht zum Problem.

Oberlausitzer
Beiträge: 4
Registriert: 8. Dezember 2018, 12:09
Mopped(s): Honda XBR 500, BMW R858r
Wohnort: Carlsberg

Re: Rassel Rumpel Geräusch bei gezogener Kupplung

#5 Beitrag von Oberlausitzer » 17. März 2019, 09:48

Kupplung wurde auf Verdacht gewechselt vom Bosch Dienst....die alte war nicht verschlissen. Feststellen, dass es das Lager ist, konnte so aber nicht geklärt werden. Nach erfolgter Eigen-Demontage wurde die Sch... ersichtlich. Hinteres Lager im ****** und KW schon etwas eingelaufen. Alle Kosten zur erneuten Reparatur oder Tauschmotor (mit ungewissen Bauchgefühl) haben meine Entscheidung bekräftigt, die BMW zu verkaufen und eine neue Gebrauchte zu kaufen. Deshalb ist in meinem Fuhrpark eine silber/schwarze R850R neu im Bestand. Bin sehr zufrieden. Ein paar wenige Teile, wie komplette Auspuffanlage, Cockpit, Lima, Kabelbaum, Hallgeber, Ölkühler, Lampentopf etc. sind von der alten noch da. Wer Interesse hat, melden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast