Neuer alter Kilometerfresser

für Bilder/Vorstellung des/der EIGENEN Moppeds (bitte jeweils in einem eigenen Thread)
Antworten
Nachricht
Autor
ollion

Neuer alter Kilometerfresser

#1 Beitrag von ollion » 3. Mai 2015, 11:42

Hallo zusammen,

jetzt bin ich dann auch mal dabei. Gestern meine FJ1200 günstig gegen eine K1200RS getauscht. 99er Baujahr mit nur 33TKM. Ich hoffe, dass ich auf den vielen Langstreckenfahrten (Pendler) im Durchschnitt schneller bin ;-). Neben der BMW nenne ich noch eine Tiger mein, die aber nicht wirklich für schnelles Fahren taugt.

Ich habe heute hier schon den ganzen Morgen verbracht, fahren kann ich die leider erst ab Dienstag, und schon jede Menge Ideen gesammelt, was man noch so verschönern kann, wenn wieder Geld im Beutel ist.

Ein bisschen unsicher bin ich bezüglich Tankrucksack, da magnetisch ja nicht geht - fand ich sehr praktisch.

Kreis Höxter, Bördekreis und Leipzig sind die variierenden Standorte.

Man liest sich in den entsprechenden Foren :D

Viele Grüße
Oliver
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1408
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Neuer alter Kilometerfresser

#2 Beitrag von Kleinnotte » 3. Mai 2015, 16:31

sieht sehr gut aus , die alte D..., tolle Farbe hat sie. Ist das dunkelblau oder schwarz?
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 110Tkm

ollion

Re: Neuer alter Kilometerfresser

#3 Beitrag von ollion » 3. Mai 2015, 16:33

weder noch, anthrazit/dunkelgrau,...

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3706
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT-MÜ 06 | R1150GS 04
Wohnort: Nürnberg u. Linz

Re: Neuer alter Kilometerfresser

#4 Beitrag von Gottfried » 5. Mai 2015, 10:16

Hallo Oliver, viel Spaß mit der "Neuen" :D Sieht echt sauber aus.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006 u. R1150GS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast