BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

alle Marken (BMW, Garmin, TomTom usw.) - Geräte und Firmware
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bergmops
Beiträge: 137
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#1 Beitrag von Bergmops » 23. April 2019, 07:56

Hallo,

es ist fast zum Verzweifeln. Hatte an meiner BMW F800R beim Kauf den BMW Navigator Street (baugleich Garmin Zumo 345) anbauen lassen.

Habe mir nun vor einiger Zeit das Garmin Zumo 396 gekauft. Das Zumo 396 deshalb, da es mit gedrehtem Halter weiterhin das neue 396 laden dürfte.
Leider ist dem nicht so. War nun schon beim BMW Händler. Von dort bekam ich die Auskunft, dass dies nur mit angebrachtem Schwanenhals Halter möglich wäre.
Fakt ist einfach, dass der Händler als auch ich der gleichen Meinung sind, das lediglich die Pole des Halters ein wenig zu kurz sind, um das Navi mit Strom
zu versorgen. Nen Schwanenhals Halter möchte ich jedoch aufgrund der Höhe und der enormen Kosten von Seiten BMW (über € 200,-) nicht anbauen.
Und es ist einfach nur nervig, wenn jedes Mal das Navi nach 200 km aussteigt, mangels Strom.

Weiß jemand Rat oder hatte ein ähnliches Problem? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es nicht möglich ist, solch ein nahezu baugleiches Navi nicht mit
Strom vom Motorrad zu versorgen. Danke für eure Hilfe

herden
Beiträge: 569
Registriert: 1. Juni 2003, 16:26
Mopped(s): R12R,Streety,Bandit 3-rad
Wohnort: 31693 Hespe/Stemmen, Schaumburger Land
Kontaktdaten:

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#2 Beitrag von herden » 23. April 2019, 09:23

Hallo Bergmops,
laut Garmin sind Kabel und Haltzer vom Zumo 340-396 identisch
-> Halter 010-843-00
-> Kabel 010-11843-01
mfg harald
https://www.motorrad-herden.de
Baehr u. Garmin Stützpunkthändler
------ Der Butenostfriese ------
https://www.motorrad-herden.de/1/934.gif

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2250
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#3 Beitrag von CDDIETER » 23. April 2019, 11:00

Hallo Bergmops,
Hatte letzte Woche auch zeitweise Stromaussetzer bei meinem Navi. Wackeln und ein- und ausstecken an der Halterung brachten einen kurzfristigen Erfolg.Dann ging die Sch... wieder los.
Mit eine Lupe habe ich mir dann die Kontakte an Steckern und Halterung angesehen.An einigen war grüne Korrosion. Da ich kein Kontaktspray zur Verfügung hatte,habe ich mit einem Wattestäbchen und Essig die Kontakte gereinigt.Bein "weiblichen" Steckern eine Tropfen reinlaufen lassen. Danach bin ich einige hundert Kilometer gefahren, kein Problem mehr.
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Bergmops
Beiträge: 137
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#4 Beitrag von Bergmops » 23. April 2019, 12:31

CDDIETER hat geschrieben:
23. April 2019, 11:00
Hallo Bergmops,
Hatte letzte Woche auch zeitweise Stromaussetzer bei meinem Navi. Wackeln und ein- und ausstecken an der Halterung brachten einen kurzfristigen Erfolg.Dann ging die Sch... wieder los.
Mit eine Lupe habe ich mir dann die Kontakte an Steckern und Halterung angesehen.An einigen war grüne Korrosion. Da ich kein Kontaktspray zur Verfügung hatte,habe ich mit einem Wattestäbchen und Essig die Kontakte gereinigt.Bein "weiblichen" Steckern eine Tropfen reinlaufen lassen. Danach bin ich einige hundert Kilometer gefahren, kein Problem mehr.
Hallo CDDIETER,

das kommt mir bei mir ähnlich vor. Der BMW Händler meinte auch er hätte die Kontakte gereinigt, obwohl das Gerät neu und erst angeschlossen wurde. Allerdings ist das Gerät bei mir bereits auf der Rückfahrt vom Händler nach 5 Min. ausgegangen. Habe es jetzt programmiert, dass es nie ausschaltet. Dafür hält jedoch der Akku nur wenige Stunden. Habe jedoch das Gerät nur während der Fahrt "mitlaufen" lassen, sprich keine Route programmiert. Ging jedoch bei meinem BMW Navigator Street einwandfrei und das Gerät war immer mit der Zündung der Maschine an. Nur das 396 will nicht. Mir kommen jedoch die Pole des Halters auch sehr kurz vor, so dass sie nur Kontakt zum Gerät haben, wenn ich das Gerät links (wo die Pole sind) runterdrücke. Bin die ganze Zeit am Überlegen, ob vielleicht die Pole des beigelegten 396 Halters tatsächlich etwas länger sind, als die von meinem bisherigen 345 Halter (obwohl baugleich).

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2250
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#5 Beitrag von CDDIETER » 23. April 2019, 12:38

Hallo Bergmops,
Ist vielleicht der Stecker an der Halterung oder am Gerät locker, so dieser beim einstecken nach hinten rutscht und dadurch kein Kontakt hergestellt werden kann? Ich hatte sowas mal bei einem Ladekabel für ein Android Gerät.
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Bergmops
Beiträge: 137
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#6 Beitrag von Bergmops » 23. April 2019, 14:13

Danke CDDIETER, werde heute Abend mal danach schauen. Hoffe ja so.

Benutzeravatar
Bergmops
Beiträge: 137
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#7 Beitrag von Bergmops » 24. April 2019, 07:35

Schade, hab gestern Abend mal nachgeschaut. Die Pole liegen am Gerät an, nur lädt es nicht. Werde jetzt nochmals das Kabel prüfen lassen. Wenn ich nur wüsste ...

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1344
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#8 Beitrag von Alpenbummler » 24. April 2019, 07:57

Verstehe ich das richtig? Du willst einen Zumo 396 im Halter eines BMW Navigator Street laden?

Lädt denn der BMW Navigator Street in diesem Halter noch? Wenn ja, ist er im Prinzip in Ordnung.

Benutzeravatar
Bergmops
Beiträge: 137
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#9 Beitrag von Bergmops » 24. April 2019, 08:12

Ja richtig Alpenbummler. Im Prinzip ist der Halter absolut identisch nur gedreht. Und seltsamerweise lädt der Halter den BMW Navigator Street noch. Bin auch schon am überlegen, da beim BMW Händler jemand sagte, dass das 396 ein Wandlerkabel hätte. Das es vielleicht an der Stromzufuhr liegt. Hätte nie gedacht, dass es so schwierig sein kann, ein eigentlich baugleiches nur neues Navi zu nutzen. Werde wahrscheinlich die nächsten Tage mal in eine freie Werkstatt fahren. Denn beim BMW Händler fressen die Kosten fürs eigentliche Anbringen (nur leider ohne Erfolg) den Kaufpreis des Navis bei weitem auf.

herden
Beiträge: 569
Registriert: 1. Juni 2003, 16:26
Mopped(s): R12R,Streety,Bandit 3-rad
Wohnort: 31693 Hespe/Stemmen, Schaumburger Land
Kontaktdaten:

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#10 Beitrag von herden » 24. April 2019, 08:37

Hallo Bergmops, alle Kabel für Zumo 340-396 müssen den Wandler im Kabel haben. 12V direkt von der Batterie würden das Navi zerstören...mfg Harald
https://www.motorrad-herden.de
Baehr u. Garmin Stützpunkthändler
------ Der Butenostfriese ------
https://www.motorrad-herden.de/1/934.gif

Benutzeravatar
Bergmops
Beiträge: 137
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#11 Beitrag von Bergmops » 24. April 2019, 08:55

Danke herden. Das gibt's doch irgendwie gar nicht. Werde dann das Motorrad nochmals in die freie Werkstatt bringen.

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 2250
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#12 Beitrag von CDDIETER » 24. April 2019, 10:05

Hallo Bergmops,
Noch eine Idee:
Hat der Händler bei dem du das 396er gekauft hast noch ein anderes 396er?
Ich würde dann dieses Gerät mal an der Halterung probieren. Wenn das funktioniert,ist zumindest die Halterung nicht defekt und für dein Gerät geeignet.
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Bergmops
Beiträge: 137
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#13 Beitrag von Bergmops » 24. April 2019, 10:12

Danke CDDIETER, leider nein. Habe schon auf dieses Gerät ziemlich lange gewartet. Da er nur das 395 verkauft. Werde mich mal umhören vor Ort.

Benutzeravatar
Bergmops
Beiträge: 137
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#14 Beitrag von Bergmops » 24. April 2019, 13:05

Ich hab's. Dank Louis-Verkäufer meiner heißbegehrten Filiale in der Nähe.

Es ist nicht nur so, dass BMW andere Bohrungen für den Halter verwendet, sondern auch noch die Pole ein wenig versetzt sind. Dadurch keine Ladefunktion.

Werde jetzt mal schauen, ob ich 'ne gute freie Schrauberwerkstatt in der Nähe habe, die demnächst mal Zeit hat.
DANKESCHÖN NATÜRLICH AUCH AN EUCH für eure vielen gut gemeinten Tipps. Ihr seid klasse!

Benutzeravatar
explorer
Beiträge: 90
Registriert: 18. Februar 2015, 13:09
Mopped(s): R1250R HP

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#15 Beitrag von explorer » 24. April 2019, 20:06

Ich würde die Halterung reklamieren, ich hatte hier auch schon mal eine defekte.

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1344
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#16 Beitrag von Alpenbummler » 24. April 2019, 20:58

explorer hat geschrieben:
24. April 2019, 20:06
Ich würde die Halterung reklamieren, ich hatte hier auch schon mal eine defekte.
Das nützt dann aber nix wenn das hier stimmt:
Bergmops hat geschrieben:
24. April 2019, 13:05
Ich hab's. Dank Louis-Verkäufer meiner heißbegehrten Filiale in der Nähe.

Es ist nicht nur so, dass BMW andere Bohrungen für den Halter verwendet, sondern auch noch die Pole ein wenig versetzt sind. Dadurch keine Ladefunktion.

Werde jetzt mal schauen, ob ich 'ne gute freie Schrauberwerkstatt in der Nähe habe, die demnächst mal Zeit hat.
Den Unterschied müsste man dann wohl auch sehen wenn man die beiden Navis nebeneinander legt, oder?

Was würdest du von der freien Schrauberwerkstatt erwarten? Dass sie dir einen passenden Halter für's neue Navi anbringen? Einen Adapter wird es wohl nicht geben, fürchte ich.

Benutzeravatar
Bergmops
Beiträge: 137
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#17 Beitrag von Bergmops » 25. April 2019, 14:15

Alpenbummler hat geschrieben:
24. April 2019, 20:58
Das nützt dann aber nix wenn das hier stimmt:


Den Unterschied müsste man dann wohl auch sehen wenn man die beiden Navis nebeneinander legt, oder?

Was würdest du von der freien Schrauberwerkstatt erwarten? Dass sie dir einen passenden Halter für's neue Navi anbringen? Einen Adapter wird es wohl nicht geben, fürchte ich.

Hab selbst die minimale Versetzung nicht gesehen. Nur, dass die Pole nicht komplett rund sind. Adapter habe ich zum Glück schon selbst gekauft. Und war gestern Abend schon in der freien Schrauberwerkstatt.
Das fand ich mal 'ne Ansage. Er hatte das Ganze geprüft, jedoch auf Anhieb auch nix feststellen können. Hatte dann die Befürchtung das mein BMW Navigator mehr Strom benötigt und ich deshalb evtl. mein neues
Navi "zerschossen" habe. Ist jedoch zum Glück nicht so. Neuer Halter aus dem Karton wurde geprüft und versucht das 396 mit dem neuen Halter zu laden. Und siehe da - es funzt. Kabel werden nächste Woche neu verlegt
und der Halter angebracht. Freu mich schon so, dass das Ganze jetzt doch noch ein glückliches Ende nimmt und das neue Navi hat mich schon überzeugt.

Er meinte auch, BMW ist eben bewusst etwas anders gemacht. Und siehe da, meine Mini-BMW war nicht die Einzige dort, sondern vielmehr eine von vielen. Umzingelt von R1200GS, R1100 R ...

Danke für vielen Tipps von Euch - hat mich riesig gefreut.

Benutzeravatar
woju
Beiträge: 243
Registriert: 29. April 2008, 08:42
Mopped(s): R12R LC, Bj.2016, thundergrey
Wohnort: zwischen Neckar und Fils

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#18 Beitrag von woju » 25. April 2019, 15:02

... deshalb: Finger weg vom BMW-Navi und das gute, alte TomTom verwenden!!! :D :D
Da braucht man auch kein BaseCamp und sonstiges Gedöns!!
....und immer genug Grip am Reifen !! :D
Mopeds bisher: Honda XL125, R60/6, R100/7, R100T, K100, K100RT,
R100GS, R1150GS, R1200GS, R1200R,

Benutzeravatar
explorer
Beiträge: 90
Registriert: 18. Februar 2015, 13:09
Mopped(s): R1250R HP

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#19 Beitrag von explorer » 25. April 2019, 19:28

Ich benutze aber Basecamp für meine Wochentouren und das passt super 😂

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1344
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#20 Beitrag von Alpenbummler » 25. April 2019, 20:43

BaseCamp mag man oder man hasst es. Dazwischen gibt es nicht viel.

Die einen so, die anderen so. Jedem das Seine.

Ich hab' mich dran gewöhnt. Der TomTom eines Kumpels überzeugt mich auch nicht wirklich.

Benutzeravatar
Bergmops
Beiträge: 137
Registriert: 18. April 2017, 07:30
Mopped(s): LB-U, BMW F 800 R
Wohnort: Besigheim

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#21 Beitrag von Bergmops » 26. April 2019, 08:14

Hatte eigentlich auch schon immer Garmin und somit BadeCamp und mich schon dran gewöhnt.

wolkoe
Beiträge: 1
Registriert: 19. Juni 2019, 15:05

Re: BMW Navihalter von BMW Navigator Street lädt Garmin Zumo 396 nicht

#22 Beitrag von wolkoe » 19. Juni 2019, 15:11

Hallo Zusammen,
das Problem des nicht ladens hatte ich auch. BMW hat in der Ladehalterung sowie im Navigator Street eine Software eingebaut, die einen Stromzufuhr ans Navi verhindert, wenn es nicht der Street Navigator ist sondern ein Originalgerät von Garmin wie das 396. Da hilft nur ein Original Garmin Ladekabel und eine Halterung anzuschaffen. Bekommt man derzeit um 59,90 Euro bei Garmin direkt.
LG
Wolfgang

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste