Speicher fast voll (BMW Moto Navigator 5)

alle Marken (BMW, Garmin, TomTom usw.) - Geräte und Firmware
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mofa59
Beiträge: 76
Registriert: 3. Dezember 2008, 10:41
Skype: vierprinzen
Mopped(s): K1600 GT
Wohnort: Graz STMK

Speicher fast voll (BMW Moto Navigator 5)

#1 Beitrag von mofa59 » 17. Juni 2017, 07:13

Hallo
Mein Gerätespeicher ist fast voll was kann ich bedenkenlos löschen Navigator 5 mein Ding wenn ich Routen auf die Speicherkarte ziehe funktioniert das nicht werden nicht importiert oder wie immer man dazu sagt

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5969
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): R1200GS (18-??, K1300S (11-18)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Speicher fast voll

#2 Beitrag von Michael (GF) » 17. Juni 2017, 07:46

X-Posting ??!!
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Speicher fast voll

#3 Beitrag von Frank@S » 17. Juni 2017, 09:07

mofa59 hat geschrieben:
17. Juni 2017, 07:13
Mein Gerätespeicher ist fast voll was kann ich bedenkenlos löschen Navigator 5
:arrow: als Erstes bitte eine Sicherung ALLER Dateien vom Navi auf den PC machen (Copy) :!:


dann kannst Du beginnen zu löschen (gilt für Navigator 5 und 6)
im Verzeichnis
Garmin :alles (Basecamp und Express sind uralt)
Help : alle Ordner außer German, Images und die Datei HelpDefTable.xml
Owners Manual : alles
Text : alles, bis auf die 3 "de_DE" Dateien
Voice : alles, bis auf die "Deutsch_" Dateien
mofa59 hat geschrieben:
17. Juni 2017, 07:13
wenn ich Routen auf die Speicherkarte ziehe funktioniert das nicht
was heißt "ziehe" :?:
Ziehst Du im Basecamp oder im Windows-Datei-Explorer :?:

nur im Basecamp funktioniert das, im (Datei-) Explorer nicht :!:

Benutzeravatar
mofa59
Beiträge: 76
Registriert: 3. Dezember 2008, 10:41
Skype: vierprinzen
Mopped(s): K1600 GT
Wohnort: Graz STMK

Re: Speicher fast voll

#4 Beitrag von mofa59 » 17. Juni 2017, 16:55

sorry wenn keine waypoints in der nähe dann last sich keine wegstrecke verschieben von autobahn auf bund

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 5139
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Speicher fast voll

#5 Beitrag von ChristianS » 17. Juni 2017, 19:14

Der interne Speicher meines Navigator IV ist auch voll. Beim letzten Kartenupdate (2018.10) wurde das alte Kartenmaterial (2017.10) nicht gelöscht. Woran erkenn ich die alte Datei im Ordner? Möchte sie löschen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Speicher fast voll

#6 Beitrag von Frank@S » 17. Juni 2017, 19:18

am ältesten Datum der .img-Datei ;-)

ist aber egal, Du macht danach eh ein Update auf Zentraleuropa :lol:

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 5139
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Speicher fast voll

#7 Beitrag von ChristianS » 17. Juni 2017, 19:21

Danke. Das mit dem Datum ist ne gute Idee.

---

Negativ. Update nicht nötig. Die 2018.10 ist bereits Zentraleuropa.
Christian grüßt den Rest der Welt

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Speicher fast voll

#8 Beitrag von Frank@S » 17. Juni 2017, 19:23

da steht aber "Western Europe" auf dem Bild ;-)

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 5139
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Speicher fast voll

#9 Beitrag von ChristianS » 17. Juni 2017, 19:37

Ach so! Mist. Naja auch gut. Hauptsache D-A-CH ist drauf.
Christian grüßt den Rest der Welt

bmwchris
Beiträge: 5
Registriert: 29. Oktober 2016, 19:35
Mopped(s): BMW R1200R LC
Wohnort: Tirol

Re: Speicher fast voll (BMW Moto Navigator 5)

#10 Beitrag von bmwchris » 2. Juli 2017, 19:13

Hallo
wie kann ich die SD Karte besser nützen, sprich der interne Speicher ist fast voll und die SD Karte hätte noch genügend Platz.

danke chris

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Speicher fast voll (BMW Moto Navigator 5)

#11 Beitrag von Frank@S » 2. Juli 2017, 20:40

Hallo Chris,
- welche Karte ist installiert ?
- welche µSD hast Du drin ?

Grundsätzlich installiert Express zuerst in den internen Speicher, dann nutzt er die µSD.
Wenn "CentralEurope" in den internen Speicher geht, dann ist intern fast voll und SD fast leer.
Gibt sich beim nächsten Update auf komplett Europa, dann nutzt er die µSD bestimmt.

Inhalte des POI-Verzeichnisses kann man auf die µSD auslagern, genauso MP3 und JPEG.
Die Hilfetexte in chinesisch u.a. (siehe #3) hast Du schon ausgelagert?

bmwchris
Beiträge: 5
Registriert: 29. Oktober 2016, 19:35
Mopped(s): BMW R1200R LC
Wohnort: Tirol

Re: Speicher fast voll (BMW Moto Navigator 5)

#12 Beitrag von bmwchris » 3. Juli 2017, 12:12

Hallo Frank

wegen der Karte muss ich noch schauen was installiert ist.
Beim Update hat er 7,?? Gb installiert
SD-Karte ist ein 32Gb Sandisk
und die Hilfstexte hab ich gelöscht bringen aber auch nicht so viel.
ich hab aber noch 1,?? Gb frei, also sollte ich doch noch ein wenig auskommen. Mich hat nur interessiert was/wie zum auslagern geht.

danke
Chris

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7419
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Speicher fast voll (BMW Moto Navigator 5)

#13 Beitrag von Frank@S » 3. Juli 2017, 12:19

1GB frei ist weit weg von fast voll ;-)

btw: der interne Speicher reicht nicht für eine komplette Abdeckung von Europa ....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste