Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

alle Marken (BMW, Garmin, TomTom usw.) - Geräte und Firmware
Antworten
Nachricht
Autor
Floh R1200R
Beiträge: 5
Registriert: 27. Juli 2018, 20:00

Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#1 Beitrag von Floh R1200R » 2. September 2018, 15:54

Hallo zusammen,

Nun da ich nun für mein TomTom nich die ganze Navi Vorbereitung (Mechanik) deinstalieren will und jetzt die Chance habe günstig eine Navigator 6 "World" zu bekommen.hab ich noch eine Frage zu den Karten:

Ich könnte eine Hardware Navigator 6 World relativ günstig bekommen Original 77528356005 in UK BMW Original Händler "
Also eine Andere Nummer wie die Version hier bei den Händleren in D
Das ist also eine Version ohne Kartenmaterial "Restposten UK "

Hat da jemand Erfahrung mit den Nachladen der EU- Karten dafür und was die dann "real" wirklich kosten.
Angeblich nur 50 Euro?
Macht das Probleme oder zahlt man dann dann doch wieder im Nachhinein mal an Lizenzgebühren?
Ich trau dem nicht so ganz.....
Ist zumindest definitv für den EU Markt frei - Hardware das gleiche -nur kein Kartenmaterial

Grüße

Floh

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 508
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#2 Beitrag von Alpenbummler » 2. September 2018, 16:12

Tu doch online mal so, als wolltest du die Karten, die du bräuchtest, kaufen. Dann siehst du doch, ob es sie gibt und was sie kosten würden.
Oder braucht man schon für den Versuch den Navi, für den sie gelten sollen?
Man liest immer wieder, die Garmins könnten auch mit Open Street Maps benutzt werden. Das wäre dann ja auch eine Alternative.

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7071
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#3 Beitrag von Frank@S » 2. September 2018, 20:27


Benutzeravatar
gerreg
Beiträge: 630
Registriert: 18. Februar 2015, 08:46
Mopped(s): K1200RS VIN ZG29749
Wohnort: Kulmain
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#4 Beitrag von gerreg » 3. September 2018, 15:00

Es gibt aber noch einen weiteren Unterschied,

der World hat nur 4 GB internen Speicher und der in DE vertriebene 16 GB.

https://www.bmw-motorrad.de/de/accessor ... or-VI.html

https://shop.bmw-motorrad.de/motorrad-d ... -/8356005/

Die Frage ist ob sich der niedrigere Preis dann rechnet!

Ich denke mal das Du auf die Woldvariante die aktuelle 2019.20er Karte Europa mit knapp etwas mehr als 5 GB gar nicht mehr ohne Speicherkarte auf das Gerät drauf bringst!

Dann muss man wieder auswählen welche Länder man haben möchte, die alte Methode die Kacheln auszuwählen geht im Basecamp nicht mehr!

Map Istaller hab ich auf meinem Zumo 590 noch nicht probiert, da ich mit 8 GB noch ausreichend Speicher hab.

Neulich hab ich einen alten 550er mit Kartenversorgt, da ging es nur noch mit dem Mapinstaller!
Gruß

Gerd

http://www.reger-net.de

Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!
03er K1200RS, Zumo 590, Schuberth C4 mit SC1S

Benutzeravatar
q.treiber
Beiträge: 515
Registriert: 8. Januar 2010, 02:19
Skype: wad n dad?
Mopped(s): R1100GS "R" / R1200GS LC Mod.
Wohnort: LDK - Land der Könige
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#5 Beitrag von q.treiber » 3. September 2018, 16:12

Das ist alles kein Problem.
Bei meinem Zumo660(Nav4) ist die Garmin Europakarte auf der SD installiert und aktuell die OSM Balkan im internen Speicher.
Wenn der Nav6 ähnliche Kartenlogik enthält wie mein Oregon kann man auch "X" Karten auf der SD-Karte installieren, da gibts keine Namenskonventionen.
http://www.qtreiber.eu - Senioren reisen mit der Q

Floh R1200R
Beiträge: 5
Registriert: 27. Juli 2018, 20:00

Re: Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#6 Beitrag von Floh R1200R » 3. September 2018, 16:40

gerreg hat geschrieben:
3. September 2018, 15:00
Es gibt aber noch einen weiteren Unterschied,

der World hat nur 4 GB internen Speicher und der in DE vertriebene 16 GB.
Vielen Dank. Da is der Haken drin!
Super!

Vielen Dank genau deswegenliegt diese Variante wohl gerade für 449 Pfund da. Die Reicht dann für die UK und Ireland Karte ; die haben die dabei.
Jetzt versteh ich das auch warum die diese Variante haben und trotzdem nicht los geworden sind.....

Hab gerade nachfragen lassen.: die 16 GByte "World" kostet dann auch wieder das Gleiche wie bei uns. Is nur die 4Gbyte Restposten mit der UK Karte
Vielen Dank für die Hilfe!


Grüße

Floh

Benutzeravatar
Pendeline
Beiträge: 242
Registriert: 4. August 2009, 18:50
Mopped(s): R1200GS/ADV
Wohnort: westlich Stuttgart

Re: Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#7 Beitrag von Pendeline » 3. September 2018, 17:50

Frank@S hat geschrieben:Europa gesamt liegt bei 89,99€

https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/6299/pn/010-10680-50
Bitte beachten. Dort steht NICHT, dass das eine Karte mit Lifetimeupdate ist.

Gruß - Pendeline

Floh R1200R
Beiträge: 5
Registriert: 27. Juli 2018, 20:00

Re: Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#8 Beitrag von Floh R1200R » 5. September 2018, 13:09

Vielen Dank für die Infos!
Beim genauerer Analyse doch kein Schnäppchen - zumindest für mich.
Is dann aufsummiert sogar mit Kartenupdate gerechnet relativ teuer!
OK wenn einer eine Sparversion haben will dan OK aber dann kann man auch ein gebrauchten NAV 5 oder so nehmen.....
Billigheimer is es ja nicht.
Intressant ist das es eine 4 GB und 16 GB Version gibt. und das zumindest nur die orginal Pakete sicheren Lebenslangen update haben.
Da relativiert sich der "Schnäppchenpreis" sofort" in ein minus.
Nochmals Vielen Dank für die Infos
Allein wäre ich da nicht drauf gekommen

Grüße

Floh

Benutzeravatar
grysu
Beiträge: 22
Registriert: 21. November 2017, 21:52
Mopped(s): R1200RS
Wohnort: Ettlingen

Re: Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#9 Beitrag von grysu » 5. September 2018, 20:49

Such mal auf google: Black forest tyres
( oder klick den Link: http://www.igfd.org/?q=black+forest+tyres&l=1 )
und gib bei der Startseite von blackforest "Navigator 6" ein, dort kannst du es für einen guten Kurs kaufen.

blackforesttyres ist ein großer BMW Dealer und verkauft im Inet unter anderen Namen.

Benutzeravatar
gerreg
Beiträge: 630
Registriert: 18. Februar 2015, 08:46
Mopped(s): K1200RS VIN ZG29749
Wohnort: Kulmain
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#10 Beitrag von gerreg » 6. September 2018, 14:52

Aber ganz im Ernst,

da hole ich mir lieber so einen:

https://www.billiger.de/products/818953 ... YRrjVg2Vnw

Dann hat zwar das Rad am Lenker nix zu tun aber hier sehe ich eher ein Preis Leistungsverhältnis!
Gruß

Gerd

http://www.reger-net.de

Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!
03er K1200RS, Zumo 590, Schuberth C4 mit SC1S

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 508
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Verschiedene Varianten Navigator 6 (Kartenumfang)

#11 Beitrag von Alpenbummler » 6. September 2018, 22:36

Damit sparst du rund 200€. Dafür musst du die Halterung umbauen inkl. Stromanschluss. Dann die fehlende Funktionalität des Lenkerdrehrades. Der Nav6 hat ein besseres Display und der Freundliche würde dir wohl auch bei dem einen oder anderen Problemchen helfen (auch wenn es nicht vom Navi kommt). Das tut der Darknet-Versand sicher nicht.

Von den 200 gesparten Euros bleibt dann noch ein Teil auf der Strecke wenn du das Teil wieder verkaufst denn der Zumo wird weniger bringen als ein Nav6.

Wie man's macht ... :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste