Neues Abspannsystem für BMW-Moppeds

modellunabhängiges Zubehör
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7028
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neues Abspannsystem für BMW-Moppeds

#26 Beitrag von Frank@S » 7. März 2018, 20:00

manfred180161 hat geschrieben:
7. März 2018, 08:51
... ist mir zugelaufen
Hat sich wohl verlaufen.... :P

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2972
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Neues Abspannsystem für BMW-Moppeds

#27 Beitrag von manfred180161 » 8. März 2018, 08:47

Herr Frank, in mein Büro! Jetzt sofort!

Gruß
Der Manne aus Echterdingen

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7028
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Neues Abspannsystem für BMW-Moppeds

#28 Beitrag von Frank@S » 8. März 2018, 14:47

war da,

Du mal wieder an der Tränke ...... :twisted:

TheDuck
Beiträge: 199
Registriert: 22. September 2016, 21:51

Re: Neues Abspannsystem für BMW-Moppeds

#29 Beitrag von TheDuck » 12. März 2018, 22:18

Fahre seit 2001 mit 2 Bikes aufm Hänger durch die Lande, nie war mehr nötig als gute Gurte, um die Motorradln sicher zu transportieren.
Das Eiler-Teil scheint mir nur für eins gut, Kohle machen.

Und dazu noch die Bewertung :
"Eine feste Verbindung von Motorrad und Anhänger ähnlich wie die Verbindung von mir zu schönen Schuhen. " :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast