Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

Technik und Tips zur Kommunikation mit den Mitfahrern
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Markus898
Beiträge: 45
Registriert: 8. Juli 2019, 16:19
Mopped(s): R1250R HP
Wohnort: Starnberg

Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#1 Beitrag von Markus898 » 18. August 2019, 19:56

Hallo zusammen,

habe oben genannte Kombination in Verwendung, verbunden mit meiner R1250R. Die R1250R wiederum verbunden mit dem Navigator (klar), und meinem S10 Handy.

Es klappt alles soweit problemlos (Naviansagen, Musik vom Handy spielen, Radio hören, etc) und die Qualität der Audioausgabe ist super, viel besser als beim Schuberth C4 Pro, den ich vorher getestet habe.

Nur eines stört mich:

SRL eingeschaltet und alles verbunden, aber nichts wird abgespielt oder angesagt.

In dieser Situation "knackt" es permanent im den Lautsprechern (bilde mir ein nur am rechten Ohr, bin mir aber nicht sicher)...

Das ist echt störend...

Kennt das jemand? Hat jemand vielleicht Abhilfe bzw eine Lösung parat?

Danke Euch und viele Grüße

Markus

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 667
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1250R, S1000XR

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#2 Beitrag von Mangfalltaler » 18. August 2019, 22:10

Hallo Markus,

ich habe den Shoei Neotec II und die dazu passende Sena-Sprechanlage, dieses Knacken kenne ich auch und es nervt ziemlich. Hoffentlich gibt es mal ein Update, was dies unterbindet.

Grüße Ralf

Benutzeravatar
Markus898
Beiträge: 45
Registriert: 8. Juli 2019, 16:19
Mopped(s): R1250R HP
Wohnort: Starnberg

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#3 Beitrag von Markus898 » 19. August 2019, 17:38

Hallo Ralf,

danke für Deine Antwort. Naja schade, müssen wir wohl noch etwas damit leben :?

Gruß Markus

Benutzeravatar
KK
Beiträge: 348
Registriert: 11. Oktober 2006, 19:38
Mopped(s): Einige
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#4 Beitrag von KK » 27. August 2019, 17:51

Servus ,
habe auch die Sena 20 bei mir im Helm und in der Gruppe in Benutzung. Ich habe dieses knacken überhaupt nicht. Die Anlage arbeitet sehr sauber. Habe letztens von Bekannten gehört das dies auch das Problem haben. #
Was mich jetzt interessieren würde wäre welches System Ihr genau verbaut habt.?
Gruß Knuth

Wer später bremst ist länger schnell !!
Bremsen versaut die Felge !!

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 667
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1250R, S1000XR

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#5 Beitrag von Mangfalltaler » 27. August 2019, 20:05

Ich hab Sena SRL, das Einbauset für den Shoei Neotec II.

Benutzeravatar
Markus898
Beiträge: 45
Registriert: 8. Juli 2019, 16:19
Mopped(s): R1250R HP
Wohnort: Starnberg

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#6 Beitrag von Markus898 » 28. August 2019, 05:41

Ich hab das Sena SRL II (mit Knacken) im Shoei GT Air 2. So weit ich das verstanden habe ist da eigtl baugleich mit SRL (I).

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 3183
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200 GS LC 2017
Wohnort: Echterdingen

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#7 Beitrag von manfred180161 » 28. August 2019, 13:57

Scheint kein durchgängiges Problem zu sein. Mein SRL knackt nicht.
Ich habe eher das Problem, dass nach 2-3Std die Navi-absagen nicht mehr übertragen werden. Wenn ich dann das TT550 neu starte, ist alles wie normal.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))

Benutzeravatar
KK
Beiträge: 348
Registriert: 11. Oktober 2006, 19:38
Mopped(s): Einige
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#8 Beitrag von KK » 26. September 2019, 11:40

Scheint ein Problem mit dem SRL I oder II zu sein.
Bei meinem habe ich es jetzt nochmals getestet, auch mit einem anderen System gekoppelt ohne Probleme.
Gruß Knuth

Wer später bremst ist länger schnell !!
Bremsen versaut die Felge !!

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 3183
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200 GS LC 2017
Wohnort: Echterdingen

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#9 Beitrag von manfred180161 » 26. September 2019, 11:56

KK, du meinst die Verbindungsabbrüche?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))

Benutzeravatar
KK
Beiträge: 348
Registriert: 11. Oktober 2006, 19:38
Mopped(s): Einige
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#10 Beitrag von KK » 30. September 2019, 16:37

Ich meine das knacken.
Gruß Knuth

Wer später bremst ist länger schnell !!
Bremsen versaut die Felge !!

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 667
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1250R, S1000XR

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#11 Beitrag von Mangfalltaler » 15. Februar 2020, 09:49

Kleines Update zum bisher ungelösten Problem des Knackens - ich war gestern auf der IMOT und habe darüber mit einem Sena Mitarbeiter gesprochen. Er sagte mir, die Ursache des Knackens ist ein Check des TFT-Displays (BMW), ob die Sprechanlage noch erreichbar ist. Abhilfe soll es angeblich im Frühjahr geben, wenn sowohl BMW für das TFT als auch Sena für seine Systeme Firmwareupdates anbieten wird.

Benutzeravatar
KK
Beiträge: 348
Registriert: 11. Oktober 2006, 19:38
Mopped(s): Einige
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#12 Beitrag von KK » 18. März 2020, 18:18

TFT Display ? Was Neumodisch:-)
Gruß Knuth

Wer später bremst ist länger schnell !!
Bremsen versaut die Felge !!

DidisBMW62
Beiträge: 2
Registriert: 14. Mai 2020, 19:27

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#13 Beitrag von DidisBMW62 » 14. Mai 2020, 19:36

Habe mir gerade den SHOEI Neotec 2 mit SRL 2 zugelegt und mit dem TFT meiner BMW R1250 GS verbunden.
Das Knacken im rechten Ohr ist immer noch vorhanden. Das nervt wirklich total !!!
Nachdem ich die Bluetooth-Connection im TFT wieder geloescht habe ist das Knacken sofort weg.

Gibt es diesbezgl. Neuigkeiten oder weitergehende Infos.?

Gruess Didi

2highlander
Beiträge: 217
Registriert: 2. Oktober 2019, 15:20
Mopped(s): BMW R1250RS (2020)

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#14 Beitrag von 2highlander » 14. Mai 2020, 20:46

So wie ich das verstehe hast Du 2 Blauzahnverbindungen die sich gegenseitig in die Quere kommen. Handy und Navigator sind beide mit dem Moped verbunden, die Kommunikation auch. So wie ich das von meiner RS her kenne kannst Du jedoch nur maximal 2 Headsets und 1 Handy direkt mit dem TFT verbinden, den Navigator darfst Du nicht mit dem Moped koppeln sondern höchstens mit dem Headset selbst oder dem Handy.

Meine Vermutung geht nun dahingehend dass sowohl Navigator als auch Handy mit dem Moped als Mobiltelefon verbunden sind und das TFT nun ständig zwischen den beiden hin und her switcht weil es nicht weiss ob es nun Dein Handy oder den Navigator nehmen soll.

Lass die BT Verbindung vom Navigator mal weg, der is doch sowieso schon via Cradle mit dem Moped verbunden. Ich trau mich fast wetten dass das Knacken dann weg ist.

Ich hab zwar eine andere Sprechgarnitur aber nur diese und das Handy mit dem Moped gekoppelt. Der N6 läuft ausschliesslich im Cradle, wird dort vom Moped auch sofort erkannt und ist via Blauzahn und Smartlink ausschliesslich mit dem Handy gekoppelt und sonst nix. Dieses Setup funktioniert soweit wirklich einwandfrei.

Sollte ich was falsch verstanden haben dann gesteinigt mich *grins
2020 BMW R1250RS
2012 Moto Guzzi Griso 1200 SE 8V
1977 Moto Guzzi LeMans I

Manche Zeitgenossen haben einen Horizont entsprechend dem Radius 0. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Benutzeravatar
Markus898
Beiträge: 45
Registriert: 8. Juli 2019, 16:19
Mopped(s): R1250R HP
Wohnort: Starnberg

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#15 Beitrag von Markus898 » 15. Mai 2020, 09:51

#11

Gibt ja einen ganz guten Hinweis, und wenn das sogar vom Hersteller der Kom-Anlage kommt wird schon was dran sein.

Ich hoffe auf aktuelle Updates von TFT (Bikeservice habe ich im August und werde dann berichten) und Sena.

DidisBMW62
Beiträge: 2
Registriert: 14. Mai 2020, 19:27

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#16 Beitrag von DidisBMW62 » 15. Mai 2020, 13:04

Ich kriege noch einen Fön mit dem ganzen Sch......, also meine BT-Verbindungen sehen im Moment wie unten beschrieben aus:
2Highlander: Waere schoen wenn du mal irgendwie aufmalen koenntest wie du meinst das die Verbindungen aussehen sollten, dann wuerde ich das mal ausprobieren, ich weiss schon gar nicht mehr was ich alles bereits ausprobiert habe.

Navigator 6: Handy S9+ und SRL 2
Telefon S9+: Navigator 6 und ICC6.5in
TFT: S9+ und SRL 2

Danke und Gruesse

Benutzeravatar
Markus898
Beiträge: 45
Registriert: 8. Juli 2019, 16:19
Mopped(s): R1250R HP
Wohnort: Starnberg

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#17 Beitrag von Markus898 » 15. Mai 2020, 13:12

Lösche doch mal alle Verbindungen und verbinde mal nur TFT mit dem Handy.

Wenn es dann knackt, dann stimmt die Aussage des Sena Mitarbeiters (siehe #11). Gehe mal stark davon aus dass die das Kennen uns wissen woran es liegt ;-)

2highlander
Beiträge: 217
Registriert: 2. Oktober 2019, 15:20
Mopped(s): BMW R1250RS (2020)

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#18 Beitrag von 2highlander » 15. Mai 2020, 13:42

Genau so würd ich das angehen, schön eins nach dem anderen. Handy und Com mit TfT verbinden und dabei drauf achten dass nur bei dem Gerät das du gerade koppelst BT aktiv ist damit sich nix In die Quere kommen kann. Den Navigator lass erst mal aussen vor.

Wenn's jetzt noch knackt liegt es eindeutig am Com.
2020 BMW R1250RS
2012 Moto Guzzi Griso 1200 SE 8V
1977 Moto Guzzi LeMans I

Manche Zeitgenossen haben einen Horizont entsprechend dem Radius 0. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Basti
Beiträge: 5
Registriert: 4. Mai 2016, 17:17
Mopped(s): R1250RS
Wohnort: Verl

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#19 Beitrag von Basti » 22. Mai 2020, 07:44

Tach zusammen.
Habe mir vorgestern einen Neotec II mit SLR2 gegönnt und bin dann gestern damit gefahren. Vom Helm bin ich begeistert, vom Com-System enttäuscht.
Ich habe das beschriebene Knacken auch im rechten Ohr, mal lauter m al leiser, dann ist es mal für ein paar Minuten weg. Wenn man länger damit fährt kriegt man einen Vogel.
Wollte damit nächste Woche zu Louis und das zurückgeben. Frage mich nun nach euren Schilderungen, ob das Sinn macht.
Gekoppelt habe ich das SLR2 mit dem TFT und dem Nav 6, ebenso ist mein Iphone mit den TFT und dem Nav 6 gekoppelt. Iphone und SLR2 ist NICHT gekoppelt.

in diesem Zusammenhang noch eine Frage: Die Musikqualität finde ich gar nicht sooo schlecht, aber viel zu leise obwohl die Lautstärke am oberen Ende eingestellt ist.
Gibt es hier einen Trick?

BMW 1250RS TFT
Nav 6
Iphone 11
Neotec II
SLR2

Benutzeravatar
Markus898
Beiträge: 45
Registriert: 8. Juli 2019, 16:19
Mopped(s): R1250R HP
Wohnort: Starnberg

Re: Permanentes "Knacken", Shoei GT Air 2 und SRL 2

#20 Beitrag von Markus898 » 22. Mai 2020, 07:47

Ich habe auf meinem Android Smartphone eine "Volume Booster" App installiert.... Die starte ich vorher und erhöhe die Handylautstärke damit ungefähr um 20% um die Musik im Ohr lauter zu haben. Gibts beim iPhone sicher auch sowas, oder?

Habe im August Servicetermin. Nach TFT Update und SRL Update hoffe ich beim Knacken ja noch auf Besserung...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast