BMW Sneaker Dry

Kombis, Helme, Handschuhe, Stiefel, Protektoren
Antworten
Benutzeravatar
fish_p
Beiträge: 75
Registriert: 30. April 2020, 07:06
Mopped(s): R1250R
Wohnort: Nürnberg

Re: BMW Sneaker Dry

#26 Beitrag von fish_p »

Ich habe diese Sneaker auch und will/brauch keine anderen mehr. Voll Gut!
Die Linke zum Gruße
Paul
Taurus1
Beiträge: 85
Registriert: 25. September 2018, 09:43
Mopped(s): R1150r Rockster
Wohnort: TR

Re: BMW Sneaker Dry

#27 Beitrag von Taurus1 »

Frank@S hat geschrieben: 8. Januar 2021, 14:29 das Thema ist anderthalb Jahre alt ...... :wink:
... und ich bin immer noch sehr zufrieden mit denen. Wie vorher schon erwaehnt, sehen vielleicht nicht so aus, sind aber CE zertifiziert und mit entsprechenden Protektoren und Verstaerkungen ausgestattet.
Kann sie definitiv weiter empfehlen.
Wer anderen eine Grabe grubt, soll nicht mit Schweinen werfen.
Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 1088
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1250R, S1000XR

Re: BMW Sneaker Dry

#28 Beitrag von Mangfalltaler »

Taurus1 hat geschrieben: 23. Februar 2021, 11:40 Kann sie definitiv weiter empfehlen.
Ich leider nicht mehr, mittlerweile sind beide Schlaufen am oberen Schaft einfach ausgerissen. Als Anziehhilfe erfüllen sie ihren Zweck daher nicht.
Viele Grüße,
Ralf
Taurus1
Beiträge: 85
Registriert: 25. September 2018, 09:43
Mopped(s): R1150r Rockster
Wohnort: TR

Re: BMW Sneaker Dry

#29 Beitrag von Taurus1 »

Das hatte ich irgendwo gelesen (bei dir?), dass man an denen besser nicht zieht, deswegen habe ich das nie gemacht.
Wer anderen eine Grabe grubt, soll nicht mit Schweinen werfen.
Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 1088
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1250R, S1000XR

Re: BMW Sneaker Dry

#30 Beitrag von Mangfalltaler »

Taurus1 hat geschrieben: 23. Februar 2021, 17:28 Das hatte ich irgendwo gelesen (bei dir?), dass man an denen besser nicht zieht, deswegen habe ich das nie gemacht.
Ja, ich hatte das hier schon mal berichtet, da war es aber nur ein Schuh. Dass die Schlaufen nicht nur als Zierde dienen, liegt ja auf der Hand, insofern schon sehr ärgerlich das Ganze. Mal sehen, ob mein Lieblingsschuster das wieder hinbekommt, wenn er denn mal irgendwann öffnen darf.
Viele Grüße,
Ralf
Antworten