Scheibe und Ergo Flaps von Wunderlich für die K 1200 GT

Zubehör für die einzelnen Modelle
Antworten
Nachricht
Autor
xenoneck
Beiträge: 13
Registriert: 10. Dezember 2009, 11:33
Mopped(s): Vespa Cosa 125, BMW K 1200 GT
Wohnort: Frankfurt am Main

Scheibe und Ergo Flaps von Wunderlich für die K 1200 GT

#1 Beitrag von xenoneck » 11. April 2013, 15:25

Hallo Leute,

ich habe eine 2006er (neues Model) K 1200 GT mit orginal großer Scheibe und Wunderlich Diffuser.
Habe aber leider noch ordentliche Windgeräusche hinter der Scheibe!
Durch meine Größe von 187 cm komme ich immer in den Windgeräuschbereich außer wenn ich mich fast auf den Tank lege.
Habe den Sitz oben und das muss so bleiben!

Hat jemand Erfahrungen mit der großen Wunderlich Scheibe und/oder den Ergo Flaps von Wunderlich.

Für Feedback wäre ich euch sehr dankbar

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7048
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Scheibe und Ergo Flaps von Wunderlich für die K 1200 GT

#2 Beitrag von Frank@S » 11. April 2013, 15:43

es scheint, dass Du mit dem Helm im Bereich der Verwirbelungen der Scheibe sitzt ....
Hast Du schon eine kurze Scheibe probiert ??

Musste auf der K75 die Scheibe um ca.10cm kürzen, bis ich Ruhe hatte.
Versuche folgendes: Stelle Dich während der Fahrt soweit auf, bis am Helm Ruhe einkehrt.

Ansonsten helfen nur noch ..klick..

JoGT
Beiträge: 12
Registriert: 20. März 2013, 19:14

Re: Scheibe und Ergo Flaps von Wunderlich für die K 1200 GT

#3 Beitrag von JoGT » 12. April 2013, 07:44

xenoneck hat geschrieben:Hallo Leute,

ich habe eine 2006er (neues Model) K 1200 GT mit orginal großer Scheibe und Wunderlich Diffuser.
Habe aber leider noch ordentliche Windgeräusche hinter der Scheibe!
Durch meine Größe von 187 cm komme ich immer in den Windgeräuschbereich außer wenn ich mich fast auf den Tank lege.
Habe den Sitz oben und das muss so bleiben!

Hat jemand Erfahrungen mit der großen Wunderlich Scheibe und/oder den Ergo Flaps von Wunderlich.

Für Feedback wäre ich euch sehr dankbar

Hallo,
am 27/28.04.13 hat Wunderlich Tag der offenen Tür in Sinzig. Dort habe Ich bereits die kurze Scheibe für die K1200GT Bj. 2008 zur Testfahrt reserviert.
Der Test ist kostenlos, dann kannst du prüfen, welche Scheibe am besten passt. Du kannst alle verfügbaren Scheiben für die GT testen, ein Wechsel der Scheibe ist doch schnell geschehen.
Ich nutze diese Möglichkeit, weil Ich keine hohe Scheibe mag und die Originalscheibe auch zu laut ist.
Um wirklich zu wissen, was geräusch-wind und geschmacksmäßig passt, ist das Testen wohl die beste Lösung.
Vielleicht sehen wir uns ja bei Wunderlich, wünsche dir viel Erfolg beim Testen.
Gruß
Jo

Benutzeravatar
LuK
Beiträge: 1142
Registriert: 21. Mai 2004, 11:05
Skype: LKreul
Mopped(s): K1300GT
Wohnort: Vogtlandkreis (085..)

Re: Scheibe und Ergo Flaps von Wunderlich für die K 1200 GT

#4 Beitrag von LuK » 12. April 2013, 10:50

Die Abrißkante - also die Stelle, wo das Geräusch entsteht - sollte so weit wie möglich vom Helm entfernt sein. Also relativ steile und kurze Scheibe. Alles andere sind nur Verschlimmbesserungen.
Testen ist natürlich immer das Beste. Wer dazu Gelegenheit hat, sollte das unbedingt tun.
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
***************************************
K1600GT - Bj. 06/2018 - ... VIN Z504996;
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 bis 06/2018;
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012

http://up.picr.de/1039922.jpg http://up.picr.de/13388012jw.jpg

xenoneck
Beiträge: 13
Registriert: 10. Dezember 2009, 11:33
Mopped(s): Vespa Cosa 125, BMW K 1200 GT
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Scheibe und Ergo Flaps von Wunderlich für die K 1200 GT

#5 Beitrag von xenoneck » 23. April 2013, 12:13

Hallo Leute,

danke für die Informationen.
Werde dann am Wochenende mal zu Wunderlich fahren.
Hoffentlich habe ich das Glück die Scheiben zu probieren.

Gruß Björn

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste