K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

Zubehör für die einzelnen Modelle
Antworten
Nachricht
Autor
R1200R-Neu
Beiträge: 8
Registriert: 15. Juni 2012, 10:59
Mopped(s): K1300R 2013er
Wohnort: Niederbayern

K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#1 Beitrag von R1200R-Neu » 20. Februar 2013, 19:19

Hallo alle zusammen, ich bin am überlegen mir einen Acrapovic Auspuff aus dem Original Zubehörkatalog von BMW zu verbauen,
jetz frage ich mich allerdings ob sich das Soundmäsig auch wirklich lohnt???
Denn 1300€ ausgeben nur für Titan und zwei Carbonkappen ist nicht mein Ansinnen, denn so schlimm finde ich das originale Chromteil gar nicht, mir würde es vielmehr um den Sound gehen.
Behandle deine Mitmenschen so wie du auch gerne behandelt werden möchtest.
So wie man in den Wald schreit, so hallts draus hervor!!

Benutzeravatar
Dietmar Hencke
Beiträge: 1398
Registriert: 24. November 2002, 13:45
Mopped(s): Kawa Z1000SX
Wohnort: SHA
Kontaktdaten:

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#2 Beitrag von Dietmar Hencke » 20. Februar 2013, 20:31

Ich hatte den Akra an meiner K1300S. Meiner Meinung nachlohnt es sich nicht für den Preis.
Gruß Dietmar

Aktuell: Kawa Z1000SX silber      
 ... und meine Spaßmaschine

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. (Einstein)

Benutzeravatar
Bergaufbremser
Beiträge: 366
Registriert: 16. April 2009, 10:02
Mopped(s): KTM950SM, K1300GT
Wohnort: Bochum

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#3 Beitrag von Bergaufbremser » 21. Februar 2013, 07:55

Moin moin,
so stark subjektiv behaftet Fragen sind stets schwer zu beantworten.
Rein sachlich hat Dietmar völlig recht; Warum sollte man sich bei noch einer völlig intakten Serientüte
eine andere, ans Mopped tüddeln? (zum Gegenwert eines Malle-Urlaubs :shock: )
Tja, aber die Emotionen! Und da hört jede Logik auf. :lol:
Ging mir ja auch so, den Originalzeppelin fand ich nicht gerade Totchik,
sondern eher lang und voluminös, das Gegenstück von Tüten-Igor hingegen
sehr schlank, sehr ansprechend in der Form und zum vollsabbern gut verarbeitet. :lol:
Na und der Sound; Endlich klingt meine GT nicht mehr wie ein Elektromopped! :wink:
Viele Grüße
Gerd

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7071
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#4 Beitrag von Frank@S » 21. Februar 2013, 09:57

für das Hörerlebnis gibt es für weniger als die Hälfte einen Schnitzer Stealth ..... ;-)

Benutzeravatar
Bergaufbremser
Beiträge: 366
Registriert: 16. April 2009, 10:02
Mopped(s): KTM950SM, K1300GT
Wohnort: Bochum

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#5 Beitrag von Bergaufbremser » 21. Februar 2013, 11:53

Frank@KS hat geschrieben:für das Hörerlebnis gibt es für weniger als die Hälfte einen Schnitzer Stealth ..... ;-)
Für mein Geschmak sah die Schnitzer Tüte zu sehr nach Gixxer Donnerrohr aus. :roll:
Überall dort wo der pers. Geschmak gefragt ist, kann man sich n Wolf diskutieren.
Aber es stimmt schon, es geht natürlich deutlich günstiger.
Nur mal vom Design abgesehen,
gefällt der Sound dann auch dem Tontechniker? :wink:
Wohl dem der beides preisgünstig in Einklang bringen kann! :lol:
Viele Grüße
Gerd

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#6 Beitrag von Manne » 21. Februar 2013, 12:37

:wink: ..................z.B............der vom Hubert " ist kräftig im Klang und auch noch günstig "

http://hattech.de/shop/index.php/bmw/k- ... ust_detail



Gruß

Manne

R1200R-Neu
Beiträge: 8
Registriert: 15. Juni 2012, 10:59
Mopped(s): K1300R 2013er
Wohnort: Niederbayern

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#7 Beitrag von R1200R-Neu » 21. Februar 2013, 18:42

Ganz Youtube durchsucht aber keine Hörprobe gefunden wo man den auf ner K1300R oder S hören kann...
Nur auf GS Modellen aber ein Zweizylinder ist ja ganz was andres wie der Vierzylinder...
Wäre klasse wenn jemand ein Video hätte von ner K1300R/S wo man den Hattech schön hören kann!!
Behandle deine Mitmenschen so wie du auch gerne behandelt werden möchtest.
So wie man in den Wald schreit, so hallts draus hervor!!

R1200R-Neu
Beiträge: 8
Registriert: 15. Juni 2012, 10:59
Mopped(s): K1300R 2013er
Wohnort: Niederbayern

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#8 Beitrag von R1200R-Neu » 21. Februar 2013, 23:17

Ich brauch mal eure Sachkenntnis, also alle die scho ne Weile ne K1300R fahren bitte mal auf Youtube gehen und das Video "Dolomiten Motorrad BMW K1300R" dauer 9:55 ansehen und mir dann sagen ob das der originale Auspuff ist oder ob da was andres drauf ist, denn das klingt schon gut kernig :-)
Behandle deine Mitmenschen so wie du auch gerne behandelt werden möchtest.
So wie man in den Wald schreit, so hallts draus hervor!!

Benutzeravatar
dirk v
Beiträge: 332
Registriert: 15. Februar 2004, 13:04
Mopped(s): Erst R, dann K, jetzt eine HD

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#9 Beitrag von dirk v » 22. Februar 2013, 17:20

R1200R-Neu hat geschrieben: jetz frage ich mich allerdings ob sich das Soundmäsig auch wirklich lohnt???
Nö, auf keinen Fall.
Die Klappe am Serienauspuff kann man dazu überreden eben nicht mehr zu klappen.
Und in einer Stellung gibt's Leben unterm Sattel.
Mehr sag' ich nicht.
Will.ja keine illegalen Tips geben :wink:

Ach ja, kosten tuts übrigens 0 €uro....

Benutzeravatar
LavaRocket
Beiträge: 106
Registriert: 14. August 2011, 11:31
Mopped(s): K1300S
Wohnort: Zürich, Schweiz

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#10 Beitrag von LavaRocket » 26. Februar 2013, 18:55

Die Original Blechdose (an K1300S) geht mal (designmäßig) überhaupt nicht. Und wie ein Polizeimotorrad soll meine auch nicht klingen. Säuselt einfach zu sehr. Die Akrapovic Tüte hat ein bisschen mehr "Bässe" drin und wer schon mal bei 100 im 2. Gang im Tunnel Cabriofahrer (bin selber auch einer) geärgert, hört was er da hat.
War also zwar zunächst wegen der Optik nicht mit nem Spiegelblech fahren zu müssen aber Klang ist dann auch "sportlicher".
Meine Meinung. :D

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1073
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): R1200GS - 04/2018
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#11 Beitrag von Herb » 26. Februar 2013, 19:25

:wink: sagt mal .... wer von Euch hat den ein Leistungsdiagramm seiner K13..... :roll: --- am besten vor Umbau und danach :!:
also Optik und Sound sind ja die eine Sache aber ..... fragt sich denn keiner in dieser Diskussion ........wie verhält sich ----Drehmoment, Leistung , Abgasverhalten .... und der Geräuschpegel ..... keine Krawalltüte ---- :wink:
:wink:
Gruß
Herb

R1200GS
BJ 04/2018
Blackstorm-Metallic

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7071
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#12 Beitrag von Frank@S » 26. Februar 2013, 21:05

:roll: ... ob der Auspuff nun 2Pferde mehr oder weniger hat ..... who cares ... :roll:

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1073
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): R1200GS - 04/2018
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#13 Beitrag von Herb » 26. Februar 2013, 23:21

Frank@KS hat geschrieben:ob der Auspuff nun 2Pferde mehr oder weniger hat:
.... logo ... aber selbst auf dem Rossmarkt schaue ich mir das Gebiss vom Gaul vorm kauf an ..... :lol: alles nur Spekulation oder liefert ACS ein Diagramm .... die Pferde jucken nicht aber das Drehmoment .. schon blauäugig von was hier gesprochen wird ...
:wink:
Gruß
Herb

R1200GS
BJ 04/2018
Blackstorm-Metallic

Benutzeravatar
Igi
Beiträge: 198
Registriert: 23. Juni 2008, 11:49

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#14 Beitrag von Igi » 26. Februar 2013, 23:30

moin,
also meine K hat einen kleinen AC Schnitzer , der wird wohl gegenüber dem fetten Akra.
2-3ps verlieren .....aber welcher Popo merkt das schon :lol:
ich habe aber den Vorteil ,das ich nicht immer den Auspuff beim Radwechsel weg drehen muss :wink:
gruß michael

Benutzeravatar
Scart
Beiträge: 5
Registriert: 21. Juli 2011, 08:23
Mopped(s): K1300R
Wohnort: Wien

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#15 Beitrag von Scart » 27. Februar 2013, 07:07

Herb hat geschrieben: .... logo ... aber selbst auf dem Rossmarkt schaue ich mir das Gebiss vom Gaul vorm kauf an ..... :lol: alles nur Spekulation oder liefert ACS ein Diagramm .... die Pferde jucken nicht aber das Drehmoment .. schon blauäugig von was hier gesprochen wird ...
welche antworten hast du den erwartet?

schau dir doch mal die leistung und drehmoment von der K1xr an und dann wirst du wissen warum dieser minimale Verlust/Gewinn überhaupt keine Rolle für den Straßenverkehr spielt. Wir sind ja nicht im Rennbetrieb und optimieren in diesen minimalen Bereichen ;) (dort würde dann auch ein Leistungsdiagramm Sinn machen)
Außerdem sagt selbst Akrapovic, dass ein Zugewinn eigentlich nur mit Komplettanlage realisierbar ist und nicht nur mit dem Endtopf.

Außerdem war die Ausgangsfrage dieses Themas ja der Sound :lol:

Lg Andreas
Meine Rächtschreibung ist Kunst und bedarf keiner gritik :)

tomtom
Beiträge: 7
Registriert: 12. Mai 2008, 15:10
Mopped(s): K1300R /R1200GS-LC
Wohnort: Werneck/Unterfranken

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#16 Beitrag von tomtom » 27. Februar 2013, 07:45

Also auf der Homepage von Remus kann man eine Leitungskurve sehen. In wie weit die der Wahrheit entspricht sei dahingestellt.
Ich habe an meiner neuen K1300R den von AC Schnitzer(ist ja das gleiche wie Remus) dran kann aber noch kein Urteil abgeben weil sie erst am 1. März
angemeldet wird. Der Klang allerdings im Stand hört sich schon mal sehr gut an.

Gruß Tom

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1073
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): R1200GS - 04/2018
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#17 Beitrag von Herb » 27. Februar 2013, 08:24

Scart hat geschrieben:Außerdem war die Ausgangsfrage dieses Themas ja der Sound
.. und ich .. ergänze diese mit einer technischen Frage.. :?:
Scart hat geschrieben:schau dir doch mal die leistung und drehmoment von der K1xr an
.. genau K1xr oder K1xx .. aber keine K13x
Scart hat geschrieben:warum dieser minimale Verlust/Gewinn überhaupt keine Rolle für den Straßenverkehr spielt. Wir sind ja nicht im Rennbetrieb und optimieren in diesen minimalen Bereichen ;) (dort würde dann auch ein Leistungsdiagramm Sinn machen)
.... sehe ich etwas anders .... :roll:
Scart hat geschrieben:Außerdem sagt selbst Akrapovic, dass ein Zugewinn eigentlich nur mit Komplettanlage realisierbar ist und nicht nur mit dem Endtopf.
gerade der AKRA ... schau Dir mal das LD an ... schon fragwürdig ...ob wirklich mit einer K13 .... aber trotzdem +4,4PS / +3Nm .. :roll:

oben kommt noch der Hubert ins Spiel ..... und es gibt noch viele mehr ......
es wird viel geschrieben und auch publiziert ....... zuverlässige Messungen wären aber super :!:
.... nix für ungut .... :roll: dies ist und bleibt immer ein heißes Eisen .. ( ROHR :lol: ) ....
:roll:
:wink:
Gruß
Herb

R1200GS
BJ 04/2018
Blackstorm-Metallic

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1073
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): R1200GS - 04/2018
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#18 Beitrag von Herb » 27. Februar 2013, 08:34

tomtom hat geschrieben:Homepage von Remus kann man eine Leitungskurve sehen.
Hallo Tom ..... +2,4PS :!: aber nix vom Drehmoment ... Schade .... entweder der hat Einbrüche wie S ........ oder warum wird dies nicht publiziert .... genau deshalb die Fragen .... vergleiche diese mal mit der AKRA ..... :twisted: da :wink: :wink:
:wink:
Gruß
Herb

R1200GS
BJ 04/2018
Blackstorm-Metallic

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#19 Beitrag von Manne » 27. Februar 2013, 11:16

:wink: ................ " a`bisser mehr geht imma ", z.B.:

http://www.bmw-motorradtuning.de/bmw-mo ... /k-1300-s/


Gruß
Manne

Benutzeravatar
Igi
Beiträge: 198
Registriert: 23. Juni 2008, 11:49

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#20 Beitrag von Igi » 27. Februar 2013, 12:11

a`bisser mehr sieht anders aus :wink:
ist aber eine K13R , nur das Diagramm ist nicht geändert (K1200R)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gruß michael

Manne
Beiträge: 1050
Registriert: 3. Juni 2007, 19:51
Mopped(s): auf eigenen Wunsch deaktiviert

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#21 Beitrag von Manne » 27. Februar 2013, 12:15

:wink: ................dann mach mer` mal wieter, sprich " WER " bietet noch mehr..............................


Manne

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1073
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): R1200GS - 04/2018
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#22 Beitrag von Herb » 27. Februar 2013, 12:18

Manne hat geschrieben::wink: ................ " a`bisser mehr geht imma ", z.B.:
http://www.bmw-motorradtuning.de/bmw-mo ... /k-1300-s/
... warum ich eingestiegen bin, war NUR DER ENDTOPF :!:
:!: richtig geht's nur KOMPLETT ... aber dies sollte nicht das Diskussionpotential hier bei diesem Thread sein ...wäre aber auch nicht mein Anspruch. ....
...Frage zurück hat der Hubert eine LD ? und würde er es mir / uns zur Verfügung stellen? Optik ist nicht schlecht ....
... 140Nm - 175PS .....
:wink:
Gruß
Herb

R1200GS
BJ 04/2018
Blackstorm-Metallic

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1073
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): R1200GS - 04/2018
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#23 Beitrag von Herb » 27. Februar 2013, 12:23

Igi hat geschrieben:ist aber eine K13R , nur das Diagramm ist nicht geändert (K1200R)
Hallo Michael, AKRA komplett oder ? :wink:
:wink:
Gruß
Herb

R1200GS
BJ 04/2018
Blackstorm-Metallic

Benutzeravatar
Handi
Moderator
Beiträge: 4843
Registriert: 13. November 2002, 13:28
Mopped(s): S-RR 2012
Wohnort: Raum München

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#24 Beitrag von Handi » 27. Februar 2013, 12:29

LavaRocket hat geschrieben:Die Original Blechdose (an K1300S) geht mal (designmäßig) überhaupt nicht. Und wie ein Polizeimotorrad soll meine auch nicht klingen. Säuselt einfach zu sehr. Die Akrapovic Tüte hat ein bisschen mehr "Bässe" drin und wer schon mal bei 100 im 2. Gang im Tunnel Cabriofahrer (bin selber auch einer) geärgert, hört was er da hat.
Wenn man mal von der Optik absieht klingt der Original-Auspuff m.E. nicht wirklich schlecht. Ich zumindest hab mich bei jeder Tunneldurchfahrt über den netten Sound gefreut. Aber ich brauch auch keinen Auspuff, bei dem beim Vorbeifahren die Fensterscheiben zittern.

Was das Aussehen angeht, so glaube ich mich erinnern zu können, daß von der *Form* her der Serientopf mit dem Ti-Topf identisch ist (beide Akra). Wie auch immer - die Geschmäcker sind verschieden. Mir z.B. gefallen diese dünnen Tüten überhaupt nicht. Die Anlage der 13er find ich akzeptabel im Gegensatz zum Ofenrohr der K1200R. Das hab ich postwendend entsorgt (liegt sogar noch bei mir im Keller, wenn einer Bedarf hat).
Igi hat geschrieben:a`bisser mehr sieht anders aus :wink:
ist aber eine K13R , nur das Diagramm ist nicht geändert (K1200R)
10% mehr Leistung nur mit einem anderen Auspuff ist beachtlich (auch wenn ich das nicht so ganz glaube). Wobei da ja noch eine Bemerkung steht von wegen "verdrehter Nocken" usw..
Manfred (Mod S-RR, K1200/1300 S/R/GT)

Benutzeravatar
Igi
Beiträge: 198
Registriert: 23. Juni 2008, 11:49

Re: K1300R Originalauspuff und Acrapovic BMW Originalzubehör

#25 Beitrag von Igi » 27. Februar 2013, 23:26

@ Handi

besser noch , Seriennockenwellen von 115° Lob-Center auf 107° verdreht.
und ein Remus ESD. das war"s
gruß michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast