Quicklock befestigung

Zubehör für die einzelnen Modelle
Antworten
Nachricht
Autor
macalex
Beiträge: 7
Registriert: 17. Oktober 2012, 12:51
Mopped(s): K1300S
Wohnort: Luxemburg

Quicklock befestigung

#1 Beitrag von macalex » 22. Oktober 2012, 22:41

Hallo,
Möchte wissen ob Ihr bei der befestigung vom Quicklock Ring etwas zwischen den Ring und Tankring gelegt habt um den Tankring zu schützen oder einfach so festgeschraubt habt?

Vielen Dank

Alex

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 7051
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Quicklock befestigung

#2 Beitrag von Frank@S » 23. Oktober 2012, 07:24

habe nichts dazwischen ....
wüsste auch nicht wofür ;-)

Pumpe
Beiträge: 981
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: Quicklock befestigung

#3 Beitrag von Pumpe » 23. Oktober 2012, 07:44

Hallo, ich auch nicht.
Gruß Pumpe

macalex
Beiträge: 7
Registriert: 17. Oktober 2012, 12:51
Mopped(s): K1300S
Wohnort: Luxemburg

Re: Quicklock befestigung

#4 Beitrag von macalex » 23. Oktober 2012, 08:49

dachte eher um den Tankring zu schützen von Eventuellen Kratzern die durch Vibrationen entstehen könten. Man weiss ja nicht wie lange man den Quicklock benutzt. :wink:

Benutzeravatar
Päda
Beiträge: 161
Registriert: 20. August 2010, 16:49
Mopped(s): Aprilia Tuono V4 1100RR
Wohnort: Augsburg

Re: Quicklock befestigung

#5 Beitrag von Päda » 27. Oktober 2012, 22:27

also ich fahre schon 33000 km mit dem Quicklock, Kratzer no way.
Zwischen Tankrucksack-Bodenplatte und Tank sind bei mir ca 3cm Luft, da kann garnix Kratzen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
VG
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR

Benutzeravatar
Päda
Beiträge: 161
Registriert: 20. August 2010, 16:49
Mopped(s): Aprilia Tuono V4 1100RR
Wohnort: Augsburg

Re: Quicklock befestigung

#6 Beitrag von Päda » 5. November 2012, 15:17

So sieht das nach über 30000km aus. Kratzer kann ich keine sehen.
K800_K bilder 015.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
VG
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR

Benutzeravatar
Sönke
Beiträge: 37
Registriert: 2. August 2010, 18:54
Mopped(s): K13S und Bandit400
Wohnort: Jork

Re: Quicklock befestigung

#7 Beitrag von Sönke » 5. November 2012, 20:44

Moin Alex,
beim 1300er Tankring sind Distanzbuchsen für die Schrauben dabei, der Tankring hängt frei ohne Kontakt zum Tankdeckel.

Grüsse aus den Apfelbäumen
Sönke

macalex
Beiträge: 7
Registriert: 17. Oktober 2012, 12:51
Mopped(s): K1300S
Wohnort: Luxemburg

Re: Quicklock befestigung

#8 Beitrag von macalex » 5. November 2012, 22:31

Hallo,
Vielen Dank. Habe auch an so einem Pad gedacht. Bei mir lagen aber keine Distanzhülsen bei. Muss dann mal nachfragen.

Mfg

Benutzeravatar
Sönke
Beiträge: 37
Registriert: 2. August 2010, 18:54
Mopped(s): K13S und Bandit400
Wohnort: Jork

Re: Quicklock befestigung

#9 Beitrag von Sönke » 6. November 2012, 13:24

Moin Alex,
wenn der Bag Tankringsatz ohne diese Hülsen geliefert wurde sind die Teile für die K12S. Da liegt der Ring komplett auf dem Tankdeckelring auf, der ist eben. Und hat auch Spuren hinterlassen, da sollte man schon ne Schutzfolie zwischenkleben. Der 13er Tankdeckelring ist leicht konisch.

Grüsse aus den Apfelbäumen
Sönke

macalex
Beiträge: 7
Registriert: 17. Oktober 2012, 12:51
Mopped(s): K1300S
Wohnort: Luxemburg

Re: Quicklock befestigung

#10 Beitrag von macalex » 6. November 2012, 16:26

Danke, werde mal bis zum Händler fahren und umtauchen lassen.

MFG

alex

macalex
Beiträge: 7
Registriert: 17. Oktober 2012, 12:51
Mopped(s): K1300S
Wohnort: Luxemburg

Re: Quicklock befestigung

#11 Beitrag von macalex » 13. November 2012, 22:18

Hallo,
habe das neue Teil bekommen (mit den Hülsen) und es klappt schon besser mit dem Tankrucksack

Vielen Dank

alex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste