Schaltschläge

technische Probleme und Lösungen
Antworten
Nachricht
Autor
Hotte08
Beiträge: 1
Registriert: 7. Oktober 2018, 18:35

Re: Rückrufe K1300

#1 Beitrag von Hotte08 » 8. Oktober 2018, 11:22

Hallo zusammen.
Habe mich neu angemeldet hier. Bin meine K1200S 110 000km gefahren. Vor 2 Jahren in Dresden eine K1300S, Bauj 2015 gekauft, und alles super palletti. Jetzt 28 000km auf der Uhr, keinerlei ausfälle, bin nach wie vor begeistert von dem Teil. Zwiespältig ist nur der Schaltassi. Die Schläge, die da in den Achsantrieb und ins Getriebe gehen, sind schon grenzwertig,.

Fährt jemand aus dem Berliner Raum ab und zu Erzgebirge?

Gruss an alle Treiber

Benutzeravatar
binnichtda
Beiträge: 12
Registriert: 30. März 2015, 08:07
Mopped(s): K1300S aus 2010
Wohnort: Aachen

Re: Schaltschläge

#2 Beitrag von binnichtda » 9. Oktober 2018, 06:22

Gehst Du eventuell aus alter Gewohnheit beim Schalten vom Gas? Solange man weiter Gas gibt, sollte es keine Schläge geben; ist zumindest bei meiner so!

Benutzeravatar
Roadrunner72
Beiträge: 48
Registriert: 30. September 2016, 22:00

Re: Schaltschläge

#3 Beitrag von Roadrunner72 » 10. Oktober 2018, 08:00

Blöde Anmerkung: Du weißt schon, daß du per Schaltassi nur hochschalten kannst?
Aus meiner Erfahrung:
- Ist der Motor kalt, ist der Schaltassi etwas ruckelig. Hat sich nach 5 Minuten aber gelegt
- Wie binnichtda schon schrieb, das Getriebe braucht Vortrieb. Nicht wahnsinnig viel, normales beschleunigen reicht. Beim Bummeln schalten quittiert dir das Getriebe mit Unwilligkeit und leichten Schlägen.

Probier's mal aus. Bei mir funzt der ansonsten einwandfrei und absolut klaglos.

Benutzeravatar
RE7
Beiträge: 164
Registriert: 21. August 2018, 11:28
Mopped(s): R 1200 R, ZRX 1200 R, GTS 300,
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Schaltschläge

#4 Beitrag von RE7 » 10. Oktober 2018, 14:39

i.d.R. schaltet es sich auch im unteren Drehzahlbereich nicht ganz so weich. Da der Assi vor allem beim vollen Durchladen Sinn macht, funktioniert er dann auch am Besten.

Grüße

Martin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste