Hallo aus Bochum

Neue User stellen sich vor
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mercedesstrich8
Beiträge: 15
Registriert: 23. April 2019, 15:35

Hallo aus Bochum

#1 Beitrag von mercedesstrich8 » 23. April 2019, 15:55

Hallo liebe BMW-Gemeinde,
wollte mich kurz vorstelln.
Heiße Kalle, bin 56, habe bis letzte Woche eine CB 900 F2 von Honda gefahren.
Möchte mich nun verändern und bin auf euer Forum gestoßen. Soll wohl eine K 1200 werden, werde demnächst ein Thema dazu aufmachen.
Liebe Grüße

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1913
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS, R1150GS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Hallo aus Bochum

#2 Beitrag von Kleinnotte » 23. April 2019, 17:24

Hallo Kalle mit der Kelle 😁, willkommen im Forum und und viel Erfolg bei der Suche nach dem richtigen Mopped.
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 118Tkm
Zweitmopped R1150GS

Benutzeravatar
mercedesstrich8
Beiträge: 15
Registriert: 23. April 2019, 15:35

Re: Hallo aus Bochum

#3 Beitrag von mercedesstrich8 » 29. April 2019, 15:58

Danke für die freundliche Aufnahme, hätte aber mit mehr Frequenz gerechnet.... :roll:

backsbunny
Beiträge: 282
Registriert: 2. September 2016, 12:29
Mopped(s): R1150R Bj.2003
Wohnort: Essen

Re: Hallo aus Bochum

#4 Beitrag von backsbunny » 29. April 2019, 17:02

Dann sage ich auch mal "Tach" aus der Nachbarstadt! Bin zwar leidenschaftlicher Boxer-Fahrer, aber ein guter Freund fährt eine K1200GT und eine K100RS, die schon Oldtimer- Status hat.
Gute Angebote sollten kein Problem sein. Willst du von privat oder beim Händler kaufen?
Gruß Christian.

Benutzeravatar
SÜWˋler
Beiträge: 248
Registriert: 8. Oktober 2017, 09:23
Mopped(s): R1200R Classic
Wohnort: SÜW, zwischen Neustadt und Speyer

Re: Hallo aus Bochum

#5 Beitrag von SÜWˋler » 29. April 2019, 20:19

Hallo Kalle,

Herzlich Willkommen im Forum👍

Viele Grüße aus der sonnigen Pfalz

Jürgen
Ich lenke, also bin ich! Und Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

Benutzeravatar
Alpenbummler
Beiträge: 1417
Registriert: 15. September 2017, 21:15
Mopped(s): R1200R LC

Re: Hallo aus Bochum

#6 Beitrag von Alpenbummler » 29. April 2019, 21:42

Moin Kalle,

herzlich willkommen in diesem informativen Forum. Wegen deiner Klage bzgl. Frequenz: du würdest ja mit Lesen gar nicht hinterherkommen wenn alle 600 mehr oder weniger aktiven Mitglieder auf jede Vorstellung antworten würden :lol: . Immerhin haben deinen Vorstellungspost mit Stand jetzt 148 Mitglieder gelesen. Das ist doch der Hauptzweck, oder? Dass neue Mitglieder hier willkommen sind ist ja eigentlich klar.

Viel Spaß mit und bei uns.

Grüße vom Bodensee

Benutzeravatar
mercedesstrich8
Beiträge: 15
Registriert: 23. April 2019, 15:35

Re: Hallo aus Bochum

#7 Beitrag von mercedesstrich8 » 30. April 2019, 16:19

Ja geht doch! Danke dann mal für die herzliche Aufnahme! Also: Ob von Händler oder Privat ist grundsätzlich egal,mit der Händlergarantie ist es ja meist zu Ende, wenn was kaputt ist - war dann meist Verschleiß. Oder täusche ich mich?

backsbunny
Beiträge: 282
Registriert: 2. September 2016, 12:29
Mopped(s): R1150R Bj.2003
Wohnort: Essen

Re: Hallo aus Bochum

#8 Beitrag von backsbunny » 30. April 2019, 18:28

Du täuscht dich. Siehe http://powerboxer.de/theorie-technik/79 ... ewleistung , da erklärt Gerd das sehr anschaulich.
Bei der meist vorhandenen hohen Laufleistung würde ich den Händler vorziehen, oder von privat scheckheftgepflegt und möglichst wenige Halter?
Gruß Christian.

Benutzeravatar
mercedesstrich8
Beiträge: 15
Registriert: 23. April 2019, 15:35

Re: Hallo aus Bochum

#9 Beitrag von mercedesstrich8 » 2. Mai 2019, 14:53

Ja, der Gesetztestext ist schon klar, die Frage ist nur, ist der Händler der gleichen Meinug oder muss der Advokat her?? Ich suche mal weiter...

backsbunny
Beiträge: 282
Registriert: 2. September 2016, 12:29
Mopped(s): R1150R Bj.2003
Wohnort: Essen

Re: Hallo aus Bochum

#10 Beitrag von backsbunny » 2. Mai 2019, 17:26

Wenn du bei einem renommierten Händler kaufst, sollte das kaum Probleme machen. Mir fällt da ein Unternehmen in Castrop Rauxel / Henrichenburg ein. Dort angegliedert ist eine recht kompetente Werkstatt, die auf BMW aller Arten spezialisiert ist... Nahezu täglich hat man dort gute Angebote, auch die "Ziegelsteine".
Gruß Christian.

Christian.

Bubi
Beiträge: 168
Registriert: 22. Dezember 2017, 08:57
Mopped(s): BMW R1200R
Wohnort: Bochum

Re: Hallo aus Bochum

#11 Beitrag von Bubi » 2. Mai 2019, 23:24

Gruß aus Gerthe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast