Windschild BMW K1200 LT

Fragen, Informationen und News zu allem was man an der LT nachrüsten und der Fahrer anziehen kann
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jetsfred
Beiträge: 593
Registriert: 17. Mai 2005, 14:29
Mopped(s): K1200LT + R1200GS LC
Wohnort: B A Y E R N - Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Windschild BMW K1200 LT

#26 Beitrag von Jetsfred » 29. März 2018, 07:52

Ich bin auch ein "Drübergucker" und fahre sein 2003 die Scheibe von CB. Für mich optimal, weil nicht so riesig, kann sie weit unten durch den Spoiler, der die Luft schön ableitet fahren. Zudem können wie Gottfried schon erwähnte, Kratzer schön auspoliert werden. Somit sieht die Scheibe immer gut aus, ausserdem gab es sie in verschiedenen Tönungen.
Ein Motorrad kann man nicht wie eine Frau behandeln, ein Motorrad braucht Liebe

Grüsse Fredl

Benutzeravatar
frankenralf
Beiträge: 651
Registriert: 5. Dezember 2003, 15:23
Wohnort: Kützberg bei Schweinfurt
Kontaktdaten:

Re: Windschild BMW K1200 LT

#27 Beitrag von frankenralf » 4. April 2018, 12:54

Jetsfred hat geschrieben:
29. März 2018, 07:52
Ich bin auch ein "Drübergucker" und fahre sein 2003 die Scheibe von CB.
Schließe mich an. Habe auch auf der K1600GTL eine Scheibe von CB...Nur leider haben die die Produktion von Scheiben für Motorräder meines Wissens nach eingestellt.
Also Jungs....Schön pflegen...Ersatz gibt es keinen mehr.

Schöne Saison

Ralf
Bou dou dei Mopped rolln loun
http://www.ac82.de/k1200lt/l.gifhttp://www.ac82.de/k1200lt/lt_kurz.gif
1200LT-BJ 06/99-100.000km- verkauft 06/2013
1600GTL-BJ 04/11-Baehr Anlage-NavigatorIV 59.000 km

Benutzeravatar
Jetsfred
Beiträge: 593
Registriert: 17. Mai 2005, 14:29
Mopped(s): K1200LT + R1200GS LC
Wohnort: B A Y E R N - Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Windschild BMW K1200 LT

#28 Beitrag von Jetsfred » 5. April 2018, 07:43

Ralf, des macht aber nix, dass die Produktion eingestellt wurde. Die Scheibe ist sooo dick, da kannst lange Kratzer rauspolieren, bis die durch ist.
Ausserdem bleibt die LT eh nicht ewig im Fuhrpark. Dann gibt's was Neues.
Ein Motorrad kann man nicht wie eine Frau behandeln, ein Motorrad braucht Liebe

Grüsse Fredl

Carsten
Beiträge: 51
Registriert: 8. November 2011, 14:28

Re: Windschild BMW K1200 LT

#29 Beitrag von Carsten » 19. April 2018, 16:30

Hänge mich mal dran. Ich habe seit Jahren die hohe Cee Baileys an meiner LT und wollte mir jetzt für den heißen Sommer die niedrige bestellen, um mehr "im Wind zu sitzen", bin 1,87m groß.

Ist die niedrige V-Stream da eine Alternative?

Danke für Eure Hilfe

Carsten

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3706
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT-MÜ 06 | R1150GS 04
Wohnort: Nürnberg u. Linz

Re: Windschild BMW K1200 LT

#30 Beitrag von Gottfried » 22. April 2018, 15:09

Wird wohl zukünftig die einzige Alternative sein. Schade um das qualitativ hochwertige CB Produkt.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006 u. R1150GS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste