K - S?

Diskussion und Spekulation über neue Moppedmodelle von BMW
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kawa
Beiträge: 333
Registriert: 18. August 2004, 21:50
Mopped(s): K1300S
Wohnort: München (mittendrin)

K - S?

#1 Beitrag von Kawa » 19. April 2016, 12:41

Sorry, schon länger nicht mehr hier gewesen, aber -
habe ich etwas verpasst?
Auf der BMW Moppedseite gibt es keine KS-sen mehr?
Gruß
Christian

P.S. Den Gummi auf dem Boden lassen...

Mittlerweile MIT K-1300-S in ROT

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5740
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K - S?

#2 Beitrag von Michael (GF) » 19. April 2016, 12:52

Wird ja auch nicht mehr produziert

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2438
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: K - S?

#3 Beitrag von Peter » 19. April 2016, 15:28

wird zeit für ne neue K 1xxx RS :-)
vielleicht haben die schon mal platz gemacht??
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
Björn_GS (SFA)
Beiträge: 1361
Registriert: 19. Juni 2007, 15:23
Mopped(s): R nineT; R12GS TB
Wohnort: Walsrode

Re: K - S?

#4 Beitrag von Björn_GS (SFA) » 19. April 2016, 19:01

nee - bitte nicht noch ein Kettenfahrzeug... :(
fighting for peace is like f***ing for virginity.

R nineT, 15-03-19, Angel GT \\ R12GS, 16-06-16, Scorpion Trail II
Z607844, sturmschwarz \\ Z687577, dreifachschwarz

Benutzeravatar
Kawa
Beiträge: 333
Registriert: 18. August 2004, 21:50
Mopped(s): K1300S
Wohnort: München (mittendrin)

Re: K - S?

#5 Beitrag von Kawa » 19. April 2016, 19:34

Michael (GF) hat geschrieben:Wird ja auch nicht mehr produziert

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Schade, seit wann?
Gruß
Christian

P.S. Den Gummi auf dem Boden lassen...

Mittlerweile MIT K-1300-S in ROT

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5740
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K - S?

#6 Beitrag von Michael (GF) » 19. April 2016, 19:50

Ich meine Januar..

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Kawa
Beiträge: 333
Registriert: 18. August 2004, 21:50
Mopped(s): K1300S
Wohnort: München (mittendrin)

Re: K - S?

#7 Beitrag von Kawa » 19. April 2016, 19:58

Gibt es dazu irgendwo Text?

Kein Sporttourenvierzylinder mehr?
Gruß
Christian

P.S. Den Gummi auf dem Boden lassen...

Mittlerweile MIT K-1300-S in ROT

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5740
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K - S?

#8 Beitrag von Michael (GF) » 19. April 2016, 20:54

Ja.. Wurde hier im Forum schon behandelt..

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5740
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K - S?

#9 Beitrag von Michael (GF) » 19. April 2016, 20:56

Deutete sich schon im letzten Jahr an.. in Garmisch wurde es von Mitarbeitern leise kommuniziert

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6796
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: K - S?

#10 Beitrag von Frank@S » 19. April 2016, 21:52

's gibt noch den S1000er 4 Zylinder in der XR Variante

Benutzeravatar
Kawa
Beiträge: 333
Registriert: 18. August 2004, 21:50
Mopped(s): K1300S
Wohnort: München (mittendrin)

Re: K - S?

#11 Beitrag von Kawa » 20. April 2016, 01:47

Michael (GF) hat geschrieben:Deutete sich schon im letzten Jahr an.. in Garmisch wurde es von Mitarbeitern leise kommuniziert

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
OK Danke
Steht irgendwo etwas zum Hintergrund?
Gefühlt haben sich die Moppeds gut verkauft.
Gruß
Christian

P.S. Den Gummi auf dem Boden lassen...

Mittlerweile MIT K-1300-S in ROT

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2438
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: K - S?

#12 Beitrag von Peter » 20. April 2016, 06:14

... nix kette. ich meine einen würdigen nachfolger.. also zb K1300RS oder von mir aus K1600RS aber dann deutlich unter 300 kg :-) selbstverständlich MIT kardan :-)
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5740
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K - S?

#13 Beitrag von Michael (GF) » 20. April 2016, 07:37

Kawa hat geschrieben:OK Danke
Steht irgendwo etwas zum Hintergrund?
Gefühlt haben sich die Moppeds gut verkauft.
Sporttourer sind in den letzten Jahren wesentlich weniger verkauft worden, die "alten Säcke" wechseln immer häufiger zur GS oder zumindest "bequemeren" Motorrädern. Solisten gehen eher auf reine Sportler. Und BMW möchte sicherlich seine Modellpalette straffen/konsodilieren...da passt der alte 13er Motor nicht mehr in das Programm.

Leider ist der Thread zur Einstellung der 13S offensichtlich der automatischen Löschung (Plauderecke nach 6 Monaten) zum Opfer gefallen...zumindest finde ich ihn nicht.
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5740
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K - S?

#14 Beitrag von Michael (GF) » 20. April 2016, 07:41

Peter hat geschrieben:... nix kette. ich meine einen würdigen nachfolger.. also zb K1300RS oder von mir aus K1600RS aber dann deutlich unter 300 kg :-) selbstverständlich MIT kardan :-)
Ich werde mal in 2-3 Jahren schauen ob man noch eine aus dem letzten Jahr mit wenig km ergattern kann.... ansonsten hat mich letztens ne Probefahrt auf der Multistrada S durchaus begeistert. OK. hat kein Kardan... aber bevor ich mir ne rollende Telefonzelle zulege gehe ich dann lieber fremd.
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Björn_GS (SFA)
Beiträge: 1361
Registriert: 19. Juni 2007, 15:23
Mopped(s): R nineT; R12GS TB
Wohnort: Walsrode

Re: K - S?

#15 Beitrag von Björn_GS (SFA) » 20. April 2016, 17:58

Peter hat geschrieben:... nix kette. ich meine einen würdigen nachfolger.. also zb K1300RS oder von mir aus K1600RS aber dann deutlich unter 300 kg :-) selbstverständlich MIT kardan :-)
... die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt :wink: aber wenn, dann recht qualvoll... :(
fighting for peace is like f***ing for virginity.

R nineT, 15-03-19, Angel GT \\ R12GS, 16-06-16, Scorpion Trail II
Z607844, sturmschwarz \\ Z687577, dreifachschwarz

Benutzeravatar
Kawa
Beiträge: 333
Registriert: 18. August 2004, 21:50
Mopped(s): K1300S
Wohnort: München (mittendrin)

Re: K - S?

#16 Beitrag von Kawa » 20. April 2016, 18:42

wirklich schade, man kann ja nicht mal richtig sagen, auch andere Mütter hätte hübsche Töchter.
Die "K" so wie sie war, war IMHO ein tolles Stück Technik..
Gruß
Christian

P.S. Den Gummi auf dem Boden lassen...

Mittlerweile MIT K-1300-S in ROT

Benutzeravatar
Karli
Beiträge: 13
Registriert: 3. Juli 2017, 22:11
Mopped(s): BMW K1300S
Wohnort: 73249 Wernau
Kontaktdaten:

Re: K - S?

#17 Beitrag von Karli » 19. Juli 2017, 13:12

Ich hab mir jetzt erst eine K1300S aus 2010 mit 17.030 km gekauft. Nach einer 2-Std-Probefahrt war ich total begeistert.
Alternative gibt es m.E. nicht und einen Nachfolger doch auch nicht, oder ? Vielleicht besinnt sich BMW noch in ein paar Jahren.
Gruß Karli
BMW R1100RS und BMW K1300S Fahrer

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1552
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: K - S?

#18 Beitrag von friedo » 19. Juli 2017, 14:14

Hallo zusammen,
fahrt mal eine R1200 RT LC zur Probe. Ich war begeistert und hab mir eine in 2015 gekauft.
Bisher 20.000 km damit gefahren und keinen einzigen davon bereut.

Gruß Friedo,
vorher K1200 RS
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 19.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6796
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: K - S?

#19 Beitrag von Frank@S » 19. Juli 2017, 16:11

sorry, aber eine K13S und eine R12RT kann man nicht vergleichen .....

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1552
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: K - S?

#20 Beitrag von friedo » 19. Juli 2017, 21:59

Ihr sollt sie nicht vergleichen sondern Probefahren. :wink:

Gruß Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 19.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
Peter (MZ)
Beiträge: 331
Registriert: 4. November 2002, 16:19
Mopped(s): K 1200 RS (589; 1997)
Wohnort: 55218 Ingelheim (Rhl.-Pfalz)

Re: K - S?

#21 Beitrag von Peter (MZ) » 10. August 2017, 10:55

Eine F 1200 GS mit Kardan und gut wär´s ;-)
Viele Grüße!

Peter

JojoJogger
Beiträge: 3
Registriert: 21. Juni 2015, 09:12

Re: K - S?

#22 Beitrag von JojoJogger » 10. August 2017, 19:17

Wie sieht es denn mit der R1200RS als Alternative aus? Hat nicht so viel Leistung, scheint mir aber eine echte Option. Ich denke ich werde in nächster Zeit einmal Probefahren müssen... Habt Ihr Erfahrungen (als Ersatz für 'ne K1300S) damit ?

Benutzeravatar
Kawa
Beiträge: 333
Registriert: 18. August 2004, 21:50
Mopped(s): K1300S
Wohnort: München (mittendrin)

Re: K - S?

#23 Beitrag von Kawa » 10. August 2017, 19:19

JojoJogger hat geschrieben:
10. August 2017, 19:17
Wie sieht es denn mit der R1200RS als Alternative aus? Hat nicht so viel Leistung, scheint mir aber eine echte Option. Ich denke ich werde in nächster Zeit einmal Probefahren müssen... Habt Ihr Erfahrungen (als Ersatz für 'ne K1300S) damit ?
Die K-S ist nicht zu ersetzen!!!
Gruß
Christian

P.S. Den Gummi auf dem Boden lassen...

Mittlerweile MIT K-1300-S in ROT

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5740
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K - S?

#24 Beitrag von Michael (GF) » 10. August 2017, 20:43

JojoJogger hat geschrieben:Wie sieht es denn mit der R1200RS als Alternative aus? Hat nicht so viel Leistung, scheint mir aber eine echte Option. Ich denke ich werde in nächster Zeit einmal Probefahren müssen... Habt Ihr Erfahrungen (als Ersatz für 'ne K1300S) damit ?
Sitzposition ist angenehmer, Leistung im Sport Modus durchaus akzeptabel. Geringeres Gewicht merkt man deutlich... Nach einer Probefahrt von 320 km habe ich für mich jedoch entschieden... Sie hat 2 Zylinder zu wenig....ich behalte meine Rennschnecke (k13s).

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Roadrunner72
Beiträge: 18
Registriert: 30. September 2016, 22:00

Re: K - S?

#25 Beitrag von Roadrunner72 » 11. August 2017, 21:34

JojoJogger hat geschrieben:
10. August 2017, 19:17
Wie sieht es denn mit der R1200RS als Alternative aus? Hat nicht so viel Leistung, scheint mir aber eine echte Option. Ich denke ich werde in nächster Zeit einmal Probefahren müssen... Habt Ihr Erfahrungen (als Ersatz für 'ne K1300S) damit ?
Wer die Form der KS liebt, wird mit der RS nicht wirklich glücklich. Da wäre für mich als einzige die Ducati Supersport das Mittel der Wahl.
Für mich persönlich käme die R1200 RS durchaus in Frage, da sie Sport und Touring wirklich hervorragend vereint. Müßte ich mich von meiner KS trennen, würde es wohl eine RS werden. Gott sei Dank muß ich es aber nicht :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste