Windschild BMW K1200 LT

Fragen, Informationen und News zu allem was man an der LT nachrüsten und der Fahrer anziehen kann
Antworten
Nachricht
Autor
GS1951
Beiträge: 17
Registriert: 2. Januar 2017, 19:06
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Heringsdorf

Windschild BMW K1200 LT

#1 Beitrag von GS1951 » 13. Juli 2017, 16:20

Hallo,
die original Windscheibe von BMW verzerrt den Blick recht störend.
Wie ist das mit der von V-Stream?
Ist die zu empfehlen, weil keine Verzerrung?
Bevor ich mir die kaufe, wollte ich erst mal eure Erfahrung hören.
Gruß Günter

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Windschild BMW K1200 LT

#2 Beitrag von Elvis1967 » 14. Juli 2017, 07:26

Ich habe die Scheibe drauf. Verzerren tut da nix. Sozia ist auch besser geschützt da die Seibe oben breiter ist.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

GS1951
Beiträge: 17
Registriert: 2. Januar 2017, 19:06
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Heringsdorf

Re: Windschild BMW K1200 LT

#3 Beitrag von GS1951 » 14. Juli 2017, 09:04

Danke!
Also Top-Alternative.

Benutzeravatar
rubber duck
Beiträge: 11
Registriert: 7. Oktober 2015, 13:29
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Osterode a.H.

Re: Windschild BMW K1200 LT

#4 Beitrag von rubber duck » 14. Juli 2017, 09:48

Moin,

kann die Aussage von Elvis bestätigen!
Ich muss beim Fahren, wg. der Höhe der Scheibe, für das individuelle Wohlbefinden je nach Außentemperaturen, Positionskorrekturen am Stellungsschalter (Verstellung) vornehmen. Ist inzwischen Gewohnheit geworden.

LGadP
keep it rocking and rolling- :wink:

LGadP
Rubber Duck

Benutzeravatar
lembstein
Beiträge: 84
Registriert: 6. April 2013, 07:07
Mopped(s): K 1200 LT; 70000 km; EZ 4/04
Wohnort: 94469 Deggendorf
Kontaktdaten:

Re: Windschild BMW K1200 LT

#5 Beitrag von lembstein » 14. Juli 2017, 17:20

Hi Günter,

also ich habe das ganz große von V-Stream drauf und eigentlich immer ganz Oben.
Ich schaue bei trockenem Wetter durch und konnte bis jetzt keine Verzerrungen feststellen.
Bei Regen lasse ich es runter und schaue darüber. Bin 1,87 Meter groß.
Hier noch ein paar Bilder, damit Du siehst, wie es an meiner Berta ausschaut.

Gruß
Wilfried
Schild_1.jpg
Schild_2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
*** In den allermeisten Fällen sitzt der Bug etwa 40 cm vor dem Monitor! ***

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Windschild BMW K1200 LT

#6 Beitrag von Gottfried » 14. Juli 2017, 19:15

Oder CB Windschild, ist ebenfalls empfehlenswert. Habe ich auf allen LT's im Einsatz. Schaue aber immer knapp über die Oberkante.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Markus_plus3
Beiträge: 92
Registriert: 15. Oktober 2011, 22:51
Mopped(s): 1200LT,1150RT,100CS,850R,75GS
Wohnort: 79331 Teningen

Re: Windschild BMW K1200 LT

#7 Beitrag von Markus_plus3 » 25. Juli 2017, 19:53

Hallo Gottfried
Was ist ein CB-Windschild?
Grüße aus dem sonnigen Südbaden
Markus
______________________________

Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Kurve

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Windschild BMW K1200 LT

#8 Beitrag von Gottfried » 25. Juli 2017, 20:24

CB = cee baileys.....ein amerikanischer Windschild Hersteller, gibt mittlerweile einen Importeur in DE. Die letzten Lieferungen absolut top.
Hat eine leicht nach vorne gewölbte Form, hatte ich bis jetzt auf allen LT`s und sogar auf der K1600.

Gibt schon viele Beiträge im Forum oder WIKI
Schau mal HIER

ceebaileys2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Markus_plus3
Beiträge: 92
Registriert: 15. Oktober 2011, 22:51
Mopped(s): 1200LT,1150RT,100CS,850R,75GS
Wohnort: 79331 Teningen

Re: Windschild BMW K1200 LT

#9 Beitrag von Markus_plus3 » 30. Juli 2017, 15:53

Jou, danke Gottfried, das gefällt mir.
Welche Höhe hast du gewählt - und wie groß bist du selbst? Kannst du den Importeur noch nennen? Ich hab im Netz leider nichts gefunden und der Versand aus Usa ist doch recht teuer
Danke im Voraus und Gruß
Markus
Grüße aus dem sonnigen Südbaden
Markus
______________________________

Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Kurve

Benutzeravatar
RS-Treiber
Beiträge: 100
Registriert: 7. September 2007, 12:50
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Seevetal

Re: Windschild BMW K1200 LT

#10 Beitrag von RS-Treiber » 30. Juli 2017, 17:15

Markus_plus3 hat geschrieben:
30. Juli 2017, 15:53
Kannst du den Importeur noch nennen? Ich hab im Netz leider nichts gefunden
Moin Markus!

Ich bin zwar nicht Gottfried, aber schau mal hier:
https://www.ceebaileys.com/Dealer-Locator

Gruß
Manfred

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Windschild BMW K1200 LT

#11 Beitrag von Gottfried » 30. Juli 2017, 18:25

Hallo Markus,
hab 22",2# genommen und ist optimal für meine 1,98m. Allerdings resultiert diese Grösse durch sehr lange Beine und relativ normaler Oberkörpergrösse.
Manfred hat die Info des Importeur in DE schon verraten. Mein Tipp, schreib ihm per Email Deine Wünsche, er meldet sich verlässlich zurück.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
K. Simon
Beiträge: 544
Registriert: 28. Juli 2003, 19:15
Mopped(s): R12GS/LC - R12R - Street Glide
Wohnort: 63533 Mainhausen

Re: Windschild BMW K1200 LT

#12 Beitrag von K. Simon » 31. Juli 2017, 10:25

Noch ein kleiner persönlicher Hinweis zur CeeBaileys-Scheibe:

Ich hatte die auch mehr als 12 Jahre drauf, war aber nicht ausnahmslos glücklich damit. Klar hat die für mich besser gepaßt als die beiden OEM-Scheiben, aaaber:

Die CB ist für "amerikanische" Geschwindigkeiten geformt (Spoiler oben). Das funktioniert bis 100 - 120 km/h hervorragend, der Wind wird über den Kopf geleitet. Wird´s aber mal schneller, haut die erst nach oben geleitete Luft direkt hinter dem Fahrer nach unten und drückt unangenehm nach vorne. Teilweise erfassen diese Verwirbelungen dann auch schon mal den Helm von hinten und schütteln ordentlich.
Ich bin fast nie mit Sozia/us gefahren, könnte mir aber vorstellen das in der zweiten Sitzreihe relativ viel Unruhe durch Verwirbelungen herrscht.

Großer Vorteil der Scheibe: Kratzer lassen sich mit entsprechenden Mittelchen problemlos auspolieren.


Gruß

Klaus
OF - XB 82/83/84

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Windschild BMW K1200 LT

#13 Beitrag von Gottfried » 31. Juli 2017, 11:28

Klaus, diese Verwirbelungen kenne ich ebenfalls im Solobetrieb, bei ca. 140/150km/h drückt die Luft von hinten, für mich nicht unangenehm. Mit Helm hatte ich noch nie Probleme. (Schuberth, EVO6)
Im Soziusbetrieb hat sich diesbezüglich meine Angetraute noch nie beschwert und ich spüre im Doppelpack nichts mehr.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
K. Simon
Beiträge: 544
Registriert: 28. Juli 2003, 19:15
Mopped(s): R12GS/LC - R12R - Street Glide
Wohnort: 63533 Mainhausen

Re: Windschild BMW K1200 LT

#14 Beitrag von K. Simon » 31. Juli 2017, 15:54

Naja, würd ich mal so interpretieren, das dann Madame alles abbekommt sie es aber nicht anders kennt :wink:

Kommt auch viel darauf an, wie hoch die Scheibe gestellt ist, je höher umso ruhiger. Da ich aber bekennender Drübergucker bin hatte ich sie immer recht tief.


Gruß

Klaus
OF - XB 82/83/84

Klaus-W.

Re: Windschild BMW K1200 LT

#15 Beitrag von Klaus-W. » 31. Juli 2017, 17:22

Hallo Günter ,

Deine Frage ging DOCH um die V - Stream Scheibe , z.B. von z.B. Hornig:

https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... child.html

Diese Scheibe habe ich auf 2 mal K1200 LT gefahren - in jeder Beziehung - also auch in Bezug Deiner Beanstandung - Verzerrung bei der Original Scheibe - ist diese Scheibe hervorragend ! Ich habe jeweils ,meine Größe 1,83 , die ca. 58 cm hohe Scheibe gefahren !

Die CeeBaileys-Scheibe - kann ich sagen - ist kein Vergleich wert - in Stabilität ( Bewegung ) und "Luftzug" für mich sehr viel schlechter ! Ich habe diese auf einer
K 1200 LT nur kurz gefahren und nach circa 3 Monaten "entsorgt" .

GS1951
Beiträge: 17
Registriert: 2. Januar 2017, 19:06
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Heringsdorf

Re: Windschild BMW K1200 LT

#16 Beitrag von GS1951 » 31. Juli 2017, 18:19

Klaus ich Danke für diesen Tipp!
Gruß Günter

Benutzeravatar
Hans Schäfer
Beiträge: 38
Registriert: 21. Juni 2009, 10:03
Mopped(s): K1200LT pazifikblau 2001
Wohnort: 86574 Petersdorf
Kontaktdaten:

Re: Windschild BMW K1200 LT

#17 Beitrag von Hans Schäfer » 1. August 2017, 13:52

Habe auch seit 4 Jahren die V-Stream-Scheibe (grosse Ausführung) auf meiner LT undbin damit sehr zufrieden.

GS1951
Beiträge: 17
Registriert: 2. Januar 2017, 19:06
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Heringsdorf

Re: Windschild BMW K1200 LT

#18 Beitrag von GS1951 » 9. August 2017, 18:03

Hi, habe heute die V-Stream-Scheibe mittlere Größe montiert und ausgiebig über mehere Km getestet.
Ich kann mich eurer Meinung nur anschließen, ein echt super Teil.
Die Investition hat sich gelohnt.
Gruß Günter

Klaus-W.

Re: Windschild BMW K1200 LT

#19 Beitrag von Klaus-W. » 9. August 2017, 19:18

GS1951 hat geschrieben:
9. August 2017, 18:03
Hi, habe heute die V-Stream-Scheibe mittlere Größe montiert und ausgiebig über mehere Km getestet.
Ich kann mich eurer Meinung nur anschließen, ein echt super Teil.
Die Investition hat sich gelohnt.
Gruß Günter
Klasse - das freut mich :D :!:

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Windschild BMW K1200 LT

#20 Beitrag von Gottfried » 10. Oktober 2017, 13:02

Soeben gelesen.......das aus für CeeBaileys Windschilder. Hat anscheinend die Produktion bzw. Handel für Motorrad Zubehör eingestellt. :(
Schade eigentlich, war ein tolles Produkt
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste