BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

Diskussion und Spekulation über neue Moppedmodelle von BMW
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4196
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#1 Beitrag von ChristianS » 7. Juli 2017, 17:25

Guckst du hier:

https://www.press.bmwgroup.com/deutschl ... -fahrspass

Genial finde ich:
... die neue Sonderausstattung Connectivity von BMW Motorrad, bei der die Instrumentenkombination nun in Form eines hochwertigen, 6,5 Zoll großen Vollfarb-TFT-Displays dargestellt wird.
Schaut Euch die Fotos an.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Code:QR
Beiträge: 256
Registriert: 16. Mai 2016, 14:48
Mopped(s): R1200R '08/ R1200R classic '13
Wohnort: Bei Wiesbaden

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#2 Beitrag von Code:QR » 7. Juli 2017, 19:22

Hässlicher als dieses unnötige Mäusekino geht's wirklich nicht mehr!
Zuletzt geändert von Frank@S am 8. Juli 2017, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: direktes Zitat geloscht
Gruß Bernd

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4196
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#3 Beitrag von ChristianS » 7. Juli 2017, 19:24

Mag sein. Jedenfalls bemängelt dann niemand mehr die schlechte Ablesbarkeit des jetzigen Anzeigeinstruments.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#4 Beitrag von Gottfried » 8. Juli 2017, 12:11

Besser ist die Ablesbarkeit vermutlich auch nicht geworden. Ist mittlerweile viel zu viel Info drauf.
Zuletzt geändert von Frank@S am 8. Juli 2017, 12:57, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: direktes Zitat gelöscht
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6818
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#5 Beitrag von Frank@S » 8. Juli 2017, 13:00

da es alle haben ...... muss BMW mitmachen
bmw-motorrad-connect.jpg
bmw-motorrad-connect_2.jpg
bmw-motorrad-connect_3.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Soccerkojak
Beiträge: 138
Registriert: 30. Juni 2016, 10:07
Mopped(s): R1200R LC, Ducati Scrambler
Wohnort: Vilsbiburg

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#6 Beitrag von Soccerkojak » 8. Juli 2017, 14:28

Ich finds gut.... vor allem, dass das navi integriert ist 👍👍👍

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 2962
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#7 Beitrag von hixtert » 8. Juli 2017, 15:30

Wer kann denn soviele Informationen mit einem Blick verarbeiten?
Oder empfiehlt BMW immer zum Studium der Anzeigen anzuhalten? :wink:
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

Benutzeravatar
Pendeline
Beiträge: 178
Registriert: 4. August 2009, 18:50
Mopped(s): R1200GS/ADV
Wohnort: westlich Stuttgart

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#8 Beitrag von Pendeline » 8. Juli 2017, 17:52

Fühlst du dich denn überfordert damit?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2999
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#9 Beitrag von Larsi » 8. Juli 2017, 18:11

Ist doch nur ein Extra ... 600€ Aufpreis für den, der es haben will.
Gruß Lars

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 2962
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#10 Beitrag von hixtert » 8. Juli 2017, 21:15

Pendeline hat geschrieben:Fühlst du dich denn überfordert damit?
Hab's noch nicht versucht. Zur Zeit reichen mir Tacho und Drehzahlmesser zur Fahrerinformation. Die Spritresevelampe finde ich auch ganz praktisch ;)


Unterwegs geschrieben mit meinem Schlaufernsprechapparat


Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

1169365
Beiträge: 10
Registriert: 7. Juni 2015, 19:48

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#11 Beitrag von 1169365 » 9. Juli 2017, 15:40

Der Aufpreis entspricht dann etwa dem eines BMW Navigator...

Benutzeravatar
abr007
Beiträge: 135
Registriert: 18. Juli 2016, 13:21
Mopped(s): R1200R K27; Bj. 2011
Wohnort: Egweil bei Ingolstadt

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#12 Beitrag von abr007 » 10. Juli 2017, 06:21

...kann es sein das es das TFT bei der R1200r nicht gibt oder hab ich was überlesen?
...kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen.

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2999
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#13 Beitrag von Larsi » 10. Juli 2017, 06:35

Die R hat doch schon ein hässliches Instrument, da war keine Änderung nötig.
Gruß Lars

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 201
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1200R, S1000XR

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#14 Beitrag von Mangfalltaler » 10. Juli 2017, 08:10

abr007 hat geschrieben:
10. Juli 2017, 06:21
...kann es sein das es das TFT bei der R1200r nicht gibt oder hab ich was überlesen?
Ja, leider gibt es das Display bisher nur für die GS-Reihe.

Benutzeravatar
abr007
Beiträge: 135
Registriert: 18. Juli 2016, 13:21
Mopped(s): R1200R K27; Bj. 2011
Wohnort: Egweil bei Ingolstadt

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#15 Beitrag von abr007 » 10. Juli 2017, 11:05

Larsi hat geschrieben:
10. Juli 2017, 06:35
Die R hat doch schon ein hässliches Instrument, da war keine Änderung nötig.
...ich find das Display der jetzigen aktuellen Modell (in dem Falle R1200r) gar nicht so hässlich
...kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen.

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 201
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1200R, S1000XR

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#16 Beitrag von Mangfalltaler » 10. Juli 2017, 14:18

Nachdem BMW in den Farbtopf für 2018 gegriffen und der GS ein optionales TFT-Display spendiert hat, war's das dann schon mit den Neuerungen? Keine technischen Änderungen/Verbesserungen, etwa ein stärkerer Boxermotor um zur KTM aufzuschließen oder Keylessride und RDC an der XR?

Was hättet ihr euch denn so gewünscht?

Viele Grüße,
Ralf

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4196
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#17 Beitrag von ChristianS » 12. Juli 2017, 10:48



Etwas kurzweiliger und anschaulicher:



Man kann also keine Ziele in Form von Adressen oder Koordinaten eintippen?
Woher nimmt es die Daten für die Verkehrsschilderkennung, wenn kein Navigator montiert ist :?:
Wie verhält sich die Kompatibilität mit anderen Bluetoothheadsets als das von BMW :?:

Fragen über Fragen... :(
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Soccerkojak
Beiträge: 138
Registriert: 30. Juni 2016, 10:07
Mopped(s): R1200R LC, Ducati Scrambler
Wohnort: Vilsbiburg

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#18 Beitrag von Soccerkojak » 12. Juli 2017, 11:51

So wie ich das mitbekommen habe, braucht man trotzdem ein navi.

Benutzeravatar
Mangfalltaler
Beiträge: 201
Registriert: 9. Juli 2016, 17:23
Mopped(s): BMW R1200R, S1000XR

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#19 Beitrag von Mangfalltaler » 12. Juli 2017, 12:24

ChristianS hat geschrieben:
12. Juli 2017, 10:48
Woher nimmt es die Daten für die Verkehrsschilderkennung, wenn kein Navigator montiert ist :?:
Die Mini-Navifunktion vom Connectivity funktioniert nur, wenn es mit Deinem Smartphone verbunden ist und Du die entsprechende BMW-App installiert hast.

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6818
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#20 Beitrag von Frank@S » 12. Juli 2017, 14:33

ChristianS hat geschrieben:
12. Juli 2017, 10:48
Man kann also keine Ziele in Form von Adressen oder Koordinaten eintippen?
man kann Ziele die auf dem Smartphone gespeichert sind auswählen (keine Touren!)
ChristianS hat geschrieben:
12. Juli 2017, 10:48
Woher nimmt es die Daten für die Verkehrsschilderkennung, wenn kein Navigator montiert ist :?:
Google Maps ist im Film zu sehen ... ist wohl besser als die Garmin Karte :lol:

Benutzeravatar
LuK
Beiträge: 1076
Registriert: 21. Mai 2004, 11:05
Skype: LKreul
Mopped(s): K1300GT
Wohnort: Vogtlandkreis (085..)

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#21 Beitrag von LuK » 12. Juli 2017, 15:40

Für die K16 sind als Sonderausstattung u.a. spezielle Räder/Felgen zu haben. Welche "technische Raffinesse" wird da für´s teure Geld geboten?
Wer weiß dazu Näheres?
Es grüßt Lutz aus dem Vogtland!
*****************************************
K1300GT - Bj. 05/2010 - von 04/2012 - ... VIN ZW04883
K1200RS - Bj. 04/2002 - von 10/2004 bis 03/2012;

http://up.picr.de/1039922.jpg http://up.picr.de/13388012jw.jpg

Benutzeravatar
Zyndros
Beiträge: 115
Registriert: 30. Juni 2015, 14:57
Mopped(s): R 1200 R LC, EURO 4
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#22 Beitrag von Zyndros » 12. Juli 2017, 18:23

Danke für die Info
Zyndros, der Boxerfan

Colonius
Beiträge: 9
Registriert: 28. Juni 2017, 10:25

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#23 Beitrag von Colonius » 15. Juli 2017, 17:00

abr007 hat geschrieben:
10. Juli 2017, 11:05
...ich find das Display der jetzigen aktuellen Modell (in dem Falle R1200r) gar nicht so hässlich
Nicht so häßlich, aber vor allem unübersichtlich. Drehzahlbalken geht gar nicht, also Geschwindigkeit digital, da diese auf der Uhr eh nur mit einer Lupe zu erkennen ist. Damit ist die ganze Uhr überflüssig. Der Rest ist so kontrastarm, das die vielen Infos nur sehr schlecht ablesbar sind. Und BMW zeigt bei anderen Mopeds, dass sie ihr Handwerk sehr wohl verstehen. Hier ist dringend Ersatz nötig.

MichaOn2Wheels
Beiträge: 5
Registriert: 2. August 2017, 10:47

Re: BMW Motorrad Modellpflegemaßnahmen 2018

#24 Beitrag von MichaOn2Wheels » 2. August 2017, 11:11

Colonius hat geschrieben:
15. Juli 2017, 17:00
Nicht so häßlich, aber vor allem unübersichtlich.
Finde ich jetzt eigentlich nicht. Die Geschwindigkeit ist gut lesbar und den Drehzahlbalken finde ich auch gut erkennbar.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste