Aufteilung des Forums R 1200 xx LC

Hier könnt Ihr uns Feedback geben, was wir besser machen können (loben natürlich auch)
Antworten
Nachricht
Autor
Molido
Beiträge: 16
Registriert: 26. April 2015, 10:44
Mopped(s): BMW R 1200 RS Bj.: 2016
Wohnort: Nürnberg

Aufteilung des Forums R 1200 xx LC

#1 Beitrag von Molido » 12. Juni 2017, 13:01

Hallo zusammen,
ich bin begeisterter Fahrer einer R 1200 RS (Bj. 2016).
Das Forum "R1200 xx LC" ist grundsätzlich von Interesse für mich; jedoch bin ich nicht all zu sehr an Themen aus dem R1200R - Bereich interessiert (es gibt da doch eher wenige Überschneidungen).

Wäre es nicht sinnvoll das Forum "R 1200 xx LC" in voneinander unabhängige Foren aufzuteilen? Mein Vorschlag wäre:
Ein Forum: "R 1200 R (LC)"
Ein Forum: "R 1200 RS (LS)"
Ein Forum: "R 1200 RT (LS)"

In diese Foren würden aus meiner Sicht jeweils alle Themen zur "Technik", zum "Zubehör" und zu "Tricks und Kniffs" gehören.

Man könnte sich so zielführender für das Forum der "eigenen" Maschine anmelden - und bei neuen Themen benachrichtigen lassen.

Was meint Ihr?

Danke für Euer Feedback.


Gruß
Molido aus Nürnberg

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4186
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: Weilheim in Oberbayern

Re: Aufteilung des Forums R 1200 xx LC

#2 Beitrag von Werner » 12. Juni 2017, 13:51

Also um mal als Moderator zu antworten.
Wir haben bei der Umstellung vom Alten aufs neue Forum darüber lange diskutiert wie wir was von der Aufteilung machen sollen. Diese Aufteilung die wir jetzt haben ist die beste und macht für uns Moderatoren die wenigste Arbeit.

Man kann sich für jeden Teil extra "freischalten" dann ist man gleich im richtigen Motorenbereich.
Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4124
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Aufteilung des Forums R 1200 xx LC

#3 Beitrag von ChristianS » 12. Juni 2017, 14:14

Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4186
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: Weilheim in Oberbayern

Re: Aufteilung des Forums R 1200 xx LC

#4 Beitrag von Werner » 12. Juni 2017, 19:04

Ohhh :oops: ..... danke Christian :D
Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2550
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Aufteilung des Forums R 1200 xx LC

#5 Beitrag von manfred180161 » 12. Juni 2017, 20:08

Ist nicht die RS eine R mit Verkleidung? Was soll da nicht zusammenpassen?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Molido
Beiträge: 16
Registriert: 26. April 2015, 10:44
Mopped(s): BMW R 1200 RS Bj.: 2016
Wohnort: Nürnberg

Re: Aufteilung des Forums R 1200 xx LC

#6 Beitrag von Molido » 13. Juni 2017, 07:57

Was da nicht zusammenpasst erklärt doch schon der Name des Forums:

R-Modelle
Alle Vierventil- Boxer (luft,- UND wassergekühlt)

Darunter subsummieren sich dann diverse Baujahre, unterschiedliche Motorkonzepte,
- ja auch eine Verkleidung -, unterschiedliches Zubehör, unterschiedliche Probleme und Fragen,
unterschiedliche Hilfestellungen, Ratschläge ...

Grundsätzlich ja alles sehr interessant.... aber halt für die Besitzer der unterschiedlichen Modelle
nicht (immer) hilfreich. Außer man ist an andauernden Informationen zu einem neuen Thema im Forum
interessiert....

Wenn die eigentliche Antwort aber ist, das es zu viel Mühe macht, das Forum der R-Modelle aufzuteilen, dann sollte man das auch sagen.
Das ist dann das "Totschlagargument", dem keine sachliche Argumentation gewachsen ist... Dann bin ich zwar nicht zufriedener, habe aber eine ehrliche
Antwort bekommen. (......?)

Vielleicht gibt es ja auch einen Rat, wie ich nur für Inhalte welche die R 1200 RS betreffend informiert werden....?

Gruß
Molido

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6797
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Aufteilung des Forums R 1200 xx LC

#7 Beitrag von Frank@S » 13. Juni 2017, 08:33

Für alle Boxer verschiedener Hubräume und Bauarten jeweils ein Unterforum zu erstellen ist möglich, aber nicht zielführend.
Es müssten über 100 Foren entstehen, in denen auch noch Unterforen von Technik bis Zubehör enthalten sein sollen.

Das ist für uns Mods und auch für den User nicht mehr handhabbar.
Wenn ich daran denke, wieviele Beiträge wir jetzt schon in die richtigen Foren verschieben müssen, bräuchten wir eine Vollzeit-Mod nur dafür.

Daher haben wir uns entschlossen die Motorenkonzepte "Luftgekühlt" und "Luft/Wassergekühlt (LC)" als Hauptunterscheidungskriterium heranzuziehen.
Gemeinsame Themen wie Reifen, Öl u.s.w. müssen so nicht in jedem Unterforum separat "abgearbeitet" werden.

Ich kann Dich nur bitten, unsere Entscheidung zu akzeptieren.


PS: Die R1200RS-Themen findest Du in den mit "LC" gekennzeichneten Foren ;-)

Molido
Beiträge: 16
Registriert: 26. April 2015, 10:44
Mopped(s): BMW R 1200 RS Bj.: 2016
Wohnort: Nürnberg

Re: Aufteilung des Forums R 1200 xx LC

#8 Beitrag von Molido » 13. Juni 2017, 08:44

Hallo Frank,
das ist eine Antwort die mir die Hintergründe der Entscheidung aufzeigt.
Vielen Dank dafür!
Der Aufwand bei den Mods war mir nicht bewußt; ich hätte bei den Teilnehmern der Foren erwartet, dass sie ihre Themen eher an der richtigen Stelle
platzieren..... scheint aber nicht für jedes Thema / jeden Teilnehmer zu funktionieren.

Eure Entscheidung ist nachvollziehber und durchaus akzeptabel.

Viele Grüße
Molido

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast