BMW R1800C Cruiser

Diskussion und Spekulation über neue Moppedmodelle von BMW
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
HEF-R1200Rler
Beiträge: 319
Registriert: 15. Februar 2010, 18:20
Mopped(s): R1200R 90-Jahre-Edition
Wohnort: 36277 Schenklengsfeld

BMW R1800C Cruiser

#1 Beitrag von HEF-R1200Rler » 18. Februar 2017, 12:00

Könnte mir gefallen.....

QUELLE: Motorrad-Online
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Frank@S am 18. Februar 2017, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link zur Quelle hinzugefügt
HEF-R1200Rler

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1282
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Re: BMW R1800C Cruiser

#2 Beitrag von Gollum » 19. Februar 2017, 17:58

Ich finde es häßlich! :shock:
Gruß Uwe
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums! :wink:

Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 2012
Registriert: 15. August 2005, 21:45
Wohnort: Ludwigsburg

Re: BMW R1800C Cruiser

#3 Beitrag von Lumi » 19. Februar 2017, 18:06

Hat was von einer V Rod Muscle bzw.
Softail Breakout
GS 2015

Benutzeravatar
HEF-R1200Rler
Beiträge: 319
Registriert: 15. Februar 2010, 18:20
Mopped(s): R1200R 90-Jahre-Edition
Wohnort: 36277 Schenklengsfeld

Re: BMW R1800C Cruiser

#4 Beitrag von HEF-R1200Rler » 19. Februar 2017, 18:11

Lumi hat geschrieben:
19. Februar 2017, 18:06
Hat was von einer V Rod Muscle bzw.
Softail Breakout
Ich denke eher, wie beschrieben, zielt sie auf die Fat Boy.
HEF-R1200Rler

wmueller
Beiträge: 259
Registriert: 13. Dezember 2013, 22:02
Mopped(s): XL 500 S (1981), R1200R (2013)
Wohnort: südöstl. Ruhrgebiet

Re: BMW R1800C Cruiser

#5 Beitrag von wmueller » 19. Februar 2017, 18:19

Davon sollte BMW auch weiterhin die Finger lassen. Das ist schon mit der 1200C grandios daneben gegangen.
Ich finde ganz im Gegenteil diese Anbiederung an die Harley Fraktion eher kläglich. Nur weil die heckpartien ahnlich sind und ähnliche Felgen drinstecken verhökert doch keiner seine FatBoy und legt sich einen Rentnerchopper zu. :roll:

Gruß,
Wolfgang

Pumpe
Beiträge: 798
Registriert: 26. Juni 2011, 10:31
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Bodenseeregion

Re: BMW R1800C Cruiser

#6 Beitrag von Pumpe » 19. Februar 2017, 18:25

.....nein, aber vielleicht kauft jemand für den eine Harley echt nicht in Frage kommt so ein Teil.... Ich z.B. war letztes Jahr kurz davor mir zusätzlich eine C zu kaufen. Wer weiss, wenn die 1800 ccm gehabt hätte.... :wink:

Gruss

Benutzeravatar
HEF-R1200Rler
Beiträge: 319
Registriert: 15. Februar 2010, 18:20
Mopped(s): R1200R 90-Jahre-Edition
Wohnort: 36277 Schenklengsfeld

Re: BMW R1800C Cruiser

#7 Beitrag von HEF-R1200Rler » 19. Februar 2017, 18:58

Nicht in Deutschland, aber der amerikanische Markt ist gross.
Und mit 1800 oder 2000 ccm, wäre schon ein Knaller.
Ich wäre jedenfalls als ehemaliger Chopperfahrer dabei.
Aber nur neben meiner R1200R.
Aber warten wir Mal ab, wieviel Euros BMW dafür verlangt und wie der Cruiser dann auch wirklich aussieht.
HEF-R1200Rler

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 2927
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: BMW R1800C Cruiser

#8 Beitrag von hixtert » 19. Februar 2017, 19:09

HEF-R1200Rler hat geschrieben:
19. Februar 2017, 18:58
Nicht in Deutschland, aber der amerikanische Markt ist gross. ...
Mit 35% Importzoll ist sie dort aber nicht konkurrenzfähig
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

Benutzeravatar
HEF-R1200Rler
Beiträge: 319
Registriert: 15. Februar 2010, 18:20
Mopped(s): R1200R 90-Jahre-Edition
Wohnort: 36277 Schenklengsfeld

Re: BMW R1800C Cruiser

#9 Beitrag von HEF-R1200Rler » 19. Februar 2017, 19:21

Das stimmt.
Im Augenblick mit Trump wird es schwer.
Aber die Oberen bei BMW werden sich was dabei gedacht haben und auch den Markt sondiert haben.
So ins Blaue schiessen sie wohl nicht. Den Fehltritt mit der R1200C hatten sie schon.
HEF-R1200Rler

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 2927
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: BMW R1800C Cruiser

#10 Beitrag von hixtert » 19. Februar 2017, 19:37

HEF-R1200Rler hat geschrieben:
19. Februar 2017, 19:21
... auch den Markt sondiert haben. ...
Das war dann wohl vor der Trump-Wahl 2016 - unter TTIP-Aspekten.
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

Benutzeravatar
farbschema
Beiträge: 907
Registriert: 24. Mai 2014, 16:19
Mopped(s): luftgekühlt.
Wohnort: Unterfranken

Re: BMW R1800C Cruiser

#11 Beitrag von farbschema » 20. Februar 2017, 20:25

HEF-R1200Rler hat geschrieben:
19. Februar 2017, 19:21
Aber die Oberen bei BMW werden sich was dabei gedacht haben und auch den Markt sondiert haben.
So ins Blaue schiessen sie wohl nicht. Den Fehltritt mit der R1200C hatten sie schon.
Ich denke auch, dass BMW beim Füllen von Marktlücken im Bereich der Motorräder weltweit führend ist.
Obs mir gefällt, ist ja gar nicht relevant. Im internationalen Markt muss das "Essen" immer Irgendjemand munden. Dem neureichen Russen schmeckt anderes als dem Fischer in Norwegen oder dem Inder in der IT-Metropole.

In diesem Fall gehts wohl gegen Ducati (präziser: die Diavel), die als sportlicher "Power-Cruiser"
mit einer Harley Softtail Slim (und Co.) nicht viel gemeinsam hat. Abgesehen von der fetten Show.

Bereits mit der R12R (WC-Version) und der S1000R konnte man einige der Ducati-Interessenten
wegfangen. Da wird BMW sicher weiternagen am Anteilskuchen.

Jeder, der jetzt denkt ein echter Ducati-Fahrer wird doch keine prophane R12R WC / S1000R kaufen:
Es geht letztlich auch um Statistik. Wenn man durch BMW-Innovationen einige der noch nicht fest "geprägten" Ducati-Interessenten wegschnappt ist schon was erreicht.

Beispiel: Ein Bekannter von mir stand nach seiner alten Honda 1000er ebenfalls vor der Wahl Monster oder S1000R.
Wegen des Preises und der Eigenschaften wurde es die BMW. Das wäre ihm vor Jahren sicher so nicht passiert.

Der Imagewandel läuft, Zwischenziel erreicht.
:wink:

EDIT mault noch:
Mein Text bezieht sich auf den im Link der Motorrad gezeigten "Power-Cruiser" mit dem Boxer quer verbaut. Die Harley-Kopie oben zielt vermutlich tatsächlich eher Richtung Harley / Guzzi & Co.
Grüße, Felix
__________________________________________
Manche Menschen finden es verwirrend, wenn Sätze anders enden als Kartoffel.

R 1200 R http://images.spritmonitor.de/647086.png
PX 150 http://images.spritmonitor.de/538616.png

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2549
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: BMW R1800C Cruiser

#12 Beitrag von manfred180161 » 20. Februar 2017, 21:04

Äh Felix, die Studie mit dem quer verbauten Boxer erschien am 1.April...
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: BMW R1800C Cruiser

#13 Beitrag von Elvis1967 » 20. Februar 2017, 22:20

Und es heißt R1200R LC. Auf dem WC sitzt du zu anderen Zeiten :wink:
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
farbschema
Beiträge: 907
Registriert: 24. Mai 2014, 16:19
Mopped(s): luftgekühlt.
Wohnort: Unterfranken

Re: BMW R1800C Cruiser

#14 Beitrag von farbschema » 20. Februar 2017, 22:20

manfred180161 hat geschrieben:
20. Februar 2017, 21:04
Äh Felix, die Studie mit dem quer verbauten Boxer erschien am 1.April...
Äh Manfred. Danke.
Deswegen der Nachtrag, da mein Text nicht zu der Harley-Kopie passt.

Again what learned, wie der Franzose sagt.

:D
Grüße, Felix
__________________________________________
Manche Menschen finden es verwirrend, wenn Sätze anders enden als Kartoffel.

R 1200 R http://images.spritmonitor.de/647086.png
PX 150 http://images.spritmonitor.de/538616.png

Benutzeravatar
farbschema
Beiträge: 907
Registriert: 24. Mai 2014, 16:19
Mopped(s): luftgekühlt.
Wohnort: Unterfranken

Re: BMW R1800C Cruiser

#15 Beitrag von farbschema » 20. Februar 2017, 22:22

Elvis1967 hat geschrieben:
20. Februar 2017, 22:20
Und es heißt R1200R LC. Auf dem WC sitzt du zu anderen Zeiten :wink:
Bei mir heisst es auch weiterhin WC-Boxer. Akzeptiere oder ignoriere.
Kannst wählen.
Grüße, Felix
__________________________________________
Manche Menschen finden es verwirrend, wenn Sätze anders enden als Kartoffel.

R 1200 R http://images.spritmonitor.de/647086.png
PX 150 http://images.spritmonitor.de/538616.png

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2959
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: RE: Re: BMW R1800C Cruiser

#16 Beitrag von Larsi » 21. Februar 2017, 02:11

Elvis1967 hat geschrieben:Und es heißt R1200R LC. Auf dem WC sitzt du zu anderen Zeiten :wink:
Nein, das Motorrad heisst bei BMW R1200R.

Gruß Lars

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast