Metzeler Roatec01 auf K1200RS/GT

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 707
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Kreis Wesel / Fürth Odw.

Metzeler Roatec01 auf K1200RS/GT

#1 Beitrag von MondMann » 23. Januar 2016, 12:40

Wie ich sehe gibts bei Mopedreifen.de aber schon den

METZELER ROADTEC 01 und ne Freigabe für die K 1200 RS:

http://www.mopedreifen.de/freigaben/13055ME01-2016.PDF
Zuletzt geändert von Frank@S am 9. März 2016, 08:21, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: Titel ergänzt
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.500 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, JUNG, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 53.500 Km, 130 PS

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6815
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Metzeler Roadtec01 für K12RS

#2 Beitrag von Frank@S » 23. Januar 2016, 16:14

Thema verschoben aus den quereingebauten K's ;-)

Neuer TourenSportreifen von Metzeler:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1162
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Metzeler Roatec 01

#3 Beitrag von Kleinnotte » 23. Januar 2016, 18:16

Aber bisher nur für den hinteren mit Freigabe!
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 107TKm

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 707
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Kreis Wesel / Fürth Odw.

Re: Metzeler Roatec 01

#4 Beitrag von MondMann » 23. Januar 2016, 20:34

Kleinnotte hat geschrieben:Aber bisher nur für den hinteren mit Freigabe!

Wie kommst Du darauf...??
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.500 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, JUNG, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 53.500 Km, 130 PS

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1162
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Metzeler Roatec 01

#5 Beitrag von Kleinnotte » 24. Januar 2016, 10:15

Hallo Erwin, weil ich das so bei Mopped reifen.de erkenne! Für den vorderen sehe ich keine Freigabe. Oder habe ich etwas über sehen?
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 107TKm

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2599
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Metzeler Roatec 01

#6 Beitrag von manfred180161 » 24. Januar 2016, 10:27

Erste Zeile, Links der vordere, rechts der hintere.
Und drunter sogar die Kombis mit dem Z8.

So les ich das...
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 707
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Kreis Wesel / Fürth Odw.

Re: Metzeler Roatec 01

#7 Beitrag von MondMann » 24. Januar 2016, 12:08

manfred180161 hat geschrieben:Erste Zeile, Links der vordere, rechts der hintere.
Und drunter sogar die Kombis mit dem Z8.

So les ich das...

Genau so ist es...!!!!!
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.500 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, JUNG, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 53.500 Km, 130 PS

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1162
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Metzeler Roatec 01

#8 Beitrag von Kleinnotte » 24. Januar 2016, 19:29

Ja sicher sehe ich das in der Tabelle auch so, aber bei Mopped reifen.de sehe ich die K1200RS nicht!
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 107TKm

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2599
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Metzeler Roatec 01

#9 Beitrag von manfred180161 » 24. Januar 2016, 19:39

Wir sollten davon ausgehen, dass der Wisch von Metzeler korrekt ist. Ob mopedreifen das auf ihrer Homepage schon umgesetzt haben, ist ja eher zweitrangig.
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
farbschema
Beiträge: 909
Registriert: 24. Mai 2014, 16:19
Mopped(s): luftgekühlt.
Wohnort: Unterfranken

Re: Metzeler Roatec 01

#10 Beitrag von farbschema » 24. Januar 2016, 19:58

manfred180161 hat geschrieben:Wir sollten davon ausgehen, dass der Wisch von Metzeler korrekt ist. Ob mopedreifen das auf ihrer Homepage schon umgesetzt haben, ist ja eher zweitrangig.
Word ! 8)
Grüße, Felix
__________________________________________
Manche Menschen finden es verwirrend, wenn Sätze anders enden als Kartoffel.

R 1200 R http://images.spritmonitor.de/647086.png
PX 150 http://images.spritmonitor.de/538616.png

Benutzeravatar
Alt-Boxer
Beiträge: 580
Registriert: 5. April 2010, 20:55
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Nähe Bonn

Re: Metzeler Roatec 01

#11 Beitrag von Alt-Boxer » 24. Januar 2016, 20:36

Es gibt eine Differenzierung bzgl. des Hinterrads: für 5.50 Rim-Hinterräder (180er-Größe) gibt es eine Freigabe, für 5.00 Rim-Hinterräder (170er Größe) nicht.

Gruß

Altboxer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Aktuell K12 (K41) / Typ 0547 / Z8+Z6
Davor: R 27/R 50/R 60/R 100 RS/R 1100 RS

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 707
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Kreis Wesel / Fürth Odw.

Re: Metzeler Roatec 01

#12 Beitrag von MondMann » 24. Januar 2016, 20:38

Kleinnotte hat geschrieben:Ja sicher sehe ich das in der Tabelle auch so, aber bei Mopped reifen.de sehe ich die K1200RS nicht!
Schau mal hier Jens.., und dort unter dem Roadtec 01 kannst Du auch auf die Freigabe klicken..:

https://www.mopedreifen.de/shop/show_re ... modell=134
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.500 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, JUNG, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 53.500 Km, 130 PS

Benutzeravatar
axelbx
Beiträge: 208
Registriert: 6. Februar 2014, 19:50
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Ostwestfalen - Lippe

Re: Metzeler Roatec 01

#13 Beitrag von axelbx » 26. Januar 2016, 13:16

Hallo Erwin,
01 aufziehen und berichten wie er sich fährt!
Grüße aus dem schönen Lipperland
Axel
http://www.smiliesuche.de/smileys/motor ... s-0002.gif

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1162
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: Metzeler Roatec 01

#14 Beitrag von Kleinnotte » 26. Januar 2016, 14:41

Bin auch auf die ersten Erfahrungen von Mitgliedern gespannt!
@Erwin: du hast ja sicher schon den Entschluss gefasst, den Reifen zu nehmen, also wirst du auch der erste Berichterstatter sein, oder irre ich mich?
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 107TKm

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 707
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Kreis Wesel / Fürth Odw.

Re: Metzeler Roatec 01

#15 Beitrag von MondMann » 26. Januar 2016, 22:38

Kleinnotte hat geschrieben:Bin auch auf die ersten Erfahrungen von Mitgliedern gespannt!
@Erwin: du hast ja sicher schon den Entschluss gefasst, den Reifen zu nehmen, also wirst du auch der erste Berichterstatter sein, oder irre ich mich?
Du irrst Dich Jens..,

vergleiche mal die Preise zwischen Z 8 und diesem neuen 01..,

habe auch noch ziemlich frische Z 8 M/O auf meinen beiden K's und die müssen erstmal abgefahren werden.

Außerdem werde ich erstmal abwarten wie die Testberichte lauten.., Mopedreifen.de schreibt ja auf der betreffenden Angebotseite das Sie diesen Reifen im Januar testen.
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.500 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, JUNG, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 53.500 Km, 130 PS

Benutzeravatar
axelbx
Beiträge: 208
Registriert: 6. Februar 2014, 19:50
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Ostwestfalen - Lippe

Re: Metzeler Roatec 01

#16 Beitrag von axelbx » 25. Februar 2016, 17:53

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Roadtec 01 auf der K1200RS, habe z.Zt. den MPR3 drauf
(mit den ich im Prinzip ganz zufrieden bin) brauche jetzt aber neue und bin am überlegen welchen ich jetzt nehme.
Richtige Tests über den 01 gibt es Anscheinend noch nicht ! Oder doch?
Grüße aus dem schönen Lipperland
Axel
http://www.smiliesuche.de/smileys/motor ... s-0002.gif

Benutzeravatar
Achim1958
Beiträge: 350
Registriert: 3. April 2014, 08:32
Mopped(s): K1200RS, nun K1200S Bj.06.08
Wohnort: D-Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Metzeler Roatec 01

#17 Beitrag von Achim1958 » 25. Februar 2016, 18:51

hi,
axelbx hat geschrieben:habe z.Zt. den MPR3 drauf....brauche jetzt aber neue...
warum probierst du dann nicht erstmal den MPR4?

Gruß Achim
Die Katze ist ein Wunder der Natur***Leonardo da Vinci***
Infos Motorradfreunde Ötlingen 2006 e.V. & wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten

Benutzeravatar
axelbx
Beiträge: 208
Registriert: 6. Februar 2014, 19:50
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Ostwestfalen - Lippe

Re: Metzeler Roatec 01

#18 Beitrag von axelbx » 25. Februar 2016, 21:02

Achim1958 hat geschrieben:hi,



warum probierst du dann nicht erstmal den MPR4?

Gruß Achim
Hallo Achim,
den hab ich ja auch im Auge!
Wäre nur interessant wenn jemand den MPR4 schon gefahren hat
und jetzt evtl. schon den 01
Grüße aus dem schönen Lipperland
Axel
http://www.smiliesuche.de/smileys/motor ... s-0002.gif

Benutzeravatar
MondMann
Beiträge: 707
Registriert: 7. Januar 2005, 15:32
Mopped(s): 2 x BMW K 1200 RS
Wohnort: Kreis Wesel / Fürth Odw.

Re: Metzeler Roatec 01

#19 Beitrag von MondMann » 26. Februar 2016, 00:25

axelbx hat geschrieben:Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Roadtec 01 auf der K1200RS, habe z.Zt. den MPR3 drauf
(mit den ich im Prinzip ganz zufrieden bin) brauche jetzt aber neue und bin am überlegen welchen ich jetzt nehme.
Richtige Tests über den 01 gibt es Anscheinend noch nicht ! Oder doch?

Hier gibts schon was.., bei dem 01 unter "Test"..,

https://www.mopedreifen.de/shop/show_re ... modell=132
"Bis die Tage", viele Grüße,
Erwin

1) K 1200 RS, ALT, Ez. 03/2003, bisher selbstgefahrene 209.500 km, 130 PS, Metzeler Z 8,M/O
2) K 1200 RS, JUNG, Ez. 05/2003, Kauf am 30.03.2015 mit 17.500 km, bisher 53.500 Km, 130 PS

Benutzeravatar
axelbx
Beiträge: 208
Registriert: 6. Februar 2014, 19:50
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Ostwestfalen - Lippe

Re: Metzeler Roatec 01

#20 Beitrag von axelbx » 8. März 2016, 21:04

Achim1958 hat geschrieben:hi,



warum probierst du dann nicht erstmal den MPR4?

Gruß Achim
@achim, danke für deine diversen Infos- habe mir jetzt den MPR4GT bestellt, kommen nächste Woche drauf.
Mit dem Luftdruck vorne - 2,8-2,9? Verliert der dann nicht zuviel Gripp? Das Handlung sollte wohl besser sein!
Grüße aus dem schönen Lipperland
Axel
http://www.smiliesuche.de/smileys/motor ... s-0002.gif

Benutzeravatar
Achim1958
Beiträge: 350
Registriert: 3. April 2014, 08:32
Mopped(s): K1200RS, nun K1200S Bj.06.08
Wohnort: D-Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Metzeler Roatec 01

#21 Beitrag von Achim1958 » 9. März 2016, 07:33

Hi axelbx,

deine Frage wäre hier vielleicht besser gestellt http://www.bmw-bike-forum.info/viewtopi ... 84&t=61786

Gruß Achim
Die Katze ist ein Wunder der Natur***Leonardo da Vinci***
Infos Motorradfreunde Ötlingen 2006 e.V. & wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten

Benutzeravatar
Chrustyjoe
Beiträge: 84
Registriert: 1. Februar 2015, 11:59
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Gerolzhofen

Re: Metzeler Roatec01 auf K1200RS/GT

#22 Beitrag von Chrustyjoe » 30. März 2016, 21:34

Guten Abend,

ich war heute beim :) und wollte mal Fragen, was er über den Roadtec 01 weiß.
Ende vom Lied: "Sie sind der erste der danach fragt!"
Er hatte ihn nicht im System oder sonstwo. Hat dann bei seinem Reifenlieferanten angerufen.

Ich hätte ihn dann sogar einfach ins blaue hinein bestellt, ging aber dann nicht.
Habe ne 5" Felge und er hätte mir nur für 5,5" bestellen können.
Hat jemand anders schon einen aufgezogen? Evtl. auch auf ne 5" Felge?

Liebe Grüße
Chris
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!

gefahrene Mopeds:
KLE 500
Versys 650
K1200RS (seit 05.15)

Benutzeravatar
axelbx
Beiträge: 208
Registriert: 6. Februar 2014, 19:50
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Ostwestfalen - Lippe

Re: Metzeler Roatec01 auf K1200RS/GT

#23 Beitrag von axelbx » 30. März 2016, 22:15

@Chris
Welchen hast du denn z.Zt. drauf??
Grüße aus dem schönen Lipperland
Axel
http://www.smiliesuche.de/smileys/motor ... s-0002.gif

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5746
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Metzeler Roatec01 auf K1200RS/GT

#24 Beitrag von Michael (GF) » 2. April 2016, 15:06

Erster Vergleichstest mit dem neuen Roadtech 01

Vergleichstest Tourenreifen

Interessantes Ergebnis..........
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2599
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Metzeler Roatec01 auf K1200RS/GT

#25 Beitrag von manfred180161 » 2. April 2016, 16:01

Prima. Ich muss vor Juni noch neue Reifen machen, sonst komme ich auf der Karkasse nach Hause. Da kommt der Roadtec gerade recht. Werde meine Eindrücke berichten.
Wenn er so gut ist wie mein z8 und noch etwas mehr Mileage kann, dann bin ich glücklich.
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste