Durchsnittsalter der K

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Antworten

Welches Baujahr hat Eure K1200RS oder K1200GT?

97
29
15%
98
10
5%
99
25
13%
00
21
11%
01
27
14%
02
38
19%
03
30
15%
04
20
10%
 
Abstimmungen insgesamt: 200

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 1801
Registriert: 27. August 2002, 18:04
Mopped(s): R1200GS
Wohnort: Delémont

Durchsnittsalter der K

#1 Beitrag von Stephan » 21. April 2004, 11:03

Das Alter der Fahrer hatten wir ja schon, jetzt würde mich mal interessieren, wie sich die Baujahre verteilen :wink:

Benutzeravatar
ernst
Beiträge: 662
Registriert: 30. Januar 2004, 10:41
Mopped(s): K 1200 RS capriblau,Vespa PX80
Wohnort: 64XXX

Re: Durchsnittsalter der K

#2 Beitrag von ernst » 29. April 2004, 06:37

Stephan hat geschrieben:Das Alter der Fahrer hatten wir ja schon, jetzt würde mich mal interessieren, wie sich die Baujahre verteilen :wink:
Meine K1200RS wurde erstmals im März 2001 zugelassen.

MFG Ernst

Benutzeravatar
Musch
Beiträge: 193
Registriert: 24. März 2013, 16:18
Wohnort: Beckum

Re: Durchsnittsalter der K

#3 Beitrag von Musch » 10. Februar 2015, 18:59

Meine K1200 GT (548) wurde im Juli 2005 zugelassen.

Benutzeravatar
Achim1958
Beiträge: 347
Registriert: 3. April 2014, 08:32
Mopped(s): K1200RS, nun K1200S Bj.06.08
Wohnort: D-Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Durchsnittsalter der K

#4 Beitrag von Achim1958 » 10. Februar 2015, 19:27

Hi

Meine Fuerteziege wurde 03.97 zugelassen.

Gruß Achim
Die Katze ist ein Wunder der Natur***Leonardo da Vinci***
Infos Motorradfreunde Ötlingen 2006 e.V. & wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten

Benutzeravatar
Björn_GS (SFA)
Beiträge: 1361
Registriert: 19. Juni 2007, 15:23
Mopped(s): R nineT; R12GS TB
Wohnort: Walsrode

Re: Durchsnittsalter der K

#5 Beitrag von Björn_GS (SFA) » 10. Februar 2015, 21:11

EZ? dachte es dreht sich um baujahr!? :roll: meine ist wohl eine der jüngsten, 16/03/04, EZ '05...
fighting for peace is like f***ing for virginity.

R nineT, 15-03-19, Angel GT \\ R12GS, 16-06-16, Scorpion Trail II
Z607844, sturmschwarz \\ Z687577, dreifachschwarz

Benutzeravatar
nargero
Beiträge: 1313
Registriert: 6. Mai 2009, 10:02
Mopped(s): R45, K1200RS
Wohnort: BaWü

Re: Durchsnittsalter der K

#6 Beitrag von nargero » 10. Februar 2015, 22:04

Stephan hat geschrieben:Das Alter der Fahrer hatten wir ja schon, jetzt würde mich mal interessieren, wie sich die Baujahre verteilen :wink:
Über 10 Jahre später könnte man das mal wiederholen und schauen ob der Schnitt der Fahrer jetzt auch 10 Jahre hochgegangen ist, ober ob es doch BMW-Nachwuchs gab... ;o)
"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut
haben"
– Alexander von Humboldt

Benutzeravatar
Achim1958
Beiträge: 347
Registriert: 3. April 2014, 08:32
Mopped(s): K1200RS, nun K1200S Bj.06.08
Wohnort: D-Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Durchsnittsalter der K

#7 Beitrag von Achim1958 » 11. Februar 2015, 07:33

Hi,

#
Björn_GT (SFA) hat geschrieben:EZ? dachte es dreht sich um baujahr!? :roll: meine ist wohl eine der jüngsten, 16/03/04, EZ '05...
Baujahr bleibt trotzdem bei 97 (01)

Gruß Achim
Die Katze ist ein Wunder der Natur***Leonardo da Vinci***
Infos Motorradfreunde Ötlingen 2006 e.V. & wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1552
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Durchsnittsalter der K

#8 Beitrag von friedo » 11. Februar 2015, 08:41

Hallo zusammen,

ich meine des Öfteren gelesen zu haben, dass das Baujahr 97 und die Modelle mit BKV ab 2001 eher nicht zu empfehlen sind. Trotzdem sind diese mit 15% (Bj 97) 12%, 20% und 15% (Bj. 2001-2003) gegenüber 7%, 10% und 12% (Bj. 98-2000) deutlich in der Überzahl (62% zu 29%)

Nur mal so. :D

Gruß
Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 19.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5740
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

#9 Beitrag von Michael (GF) » 11. Februar 2015, 08:50

Friedo, das sind keine aussagekräftigen zahlen.

1. Die Zahlen spiegeln nur den bestand dejenigen wieder, die sich daran beteiligt haben. Nicht jeder der hier im forum unterwegs ist hat daran teilgenommen.

2. Nicht jeder k-treiber ist im forum registriert

3. Die eine oder andere ältere Maschine hat inzwischen das zeitliche gesegnet (z.b. 97er Motorschäden).

4. Interessant wäre dazu eine Auswertung vom kba über die zulassungszahlen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Björn_GS (SFA)
Beiträge: 1361
Registriert: 19. Juni 2007, 15:23
Mopped(s): R nineT; R12GS TB
Wohnort: Walsrode

Re: Durchsnittsalter der K

#10 Beitrag von Björn_GS (SFA) » 11. Februar 2015, 14:58

ja, und das was bei den 'neuen' K12 alles nicht zu empfehlen ist, habe ich bei meiner schon tauschen lassen (müssen) - auch darüber liesse sich wieder eine eigene statistik ableiten..... :roll:
fighting for peace is like f***ing for virginity.

R nineT, 15-03-19, Angel GT \\ R12GS, 16-06-16, Scorpion Trail II
Z607844, sturmschwarz \\ Z687577, dreifachschwarz

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1552
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Durchsnittsalter der K

#11 Beitrag von friedo » 11. Februar 2015, 15:25

Björn_GT (SFA) hat geschrieben:ja, und das was bei den 'neuen' K12 alles nicht zu empfehlen ist, habe ich bei meiner schon tauschen lassen (müssen) :roll:
Da klopfe ich doch schnell mal auf Metall oder Plastik bei meiner K. Bisher hatte ich nichts Gravierendes, ausser der obligatorischen Kupplung, allerdings erst bei 100.000 KM.
Ich hoffe, das bleibt so.

Gruß
Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 19.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 994
Registriert: 6. November 2002, 21:32
Mopped(s): S1000XR
Wohnort: 24146 Kiel

Re: Durchsnittsalter der K

#12 Beitrag von Thomas » 11. Februar 2015, 18:18

Das Durchschnittsalter der K? Bin ich die Zulassung?
Ich krieg ja noch nicht mal mein eigenes Durchschnittsalter hin.
Obwohl: Gefühlt geht`s!
Rückwärts verstehen und vorwärts leben!

Benutzeravatar
Asphaltblase
Beiträge: 385
Registriert: 21. September 2009, 10:19
Mopped(s): K1200RS, K1300S
Wohnort: Winsen (Aller)

Re: Durchsnittsalter der K

#13 Beitrag von Asphaltblase » 11. Februar 2015, 18:52

friedo hat geschrieben:ich meine des Öfteren gelesen zu haben, dass das Baujahr 97 eher nicht zu empfehlen sind.
:shock: :shock: :shock:
Empfehlung hin oder her....ich liebe mein Moped :D :D :D
Michael (GF) hat geschrieben: 3. Die eine oder andere ältere Maschine hat inzwischen das zeitliche gesegnet (z.b. 97er Motorschäden).
Mein läuft wieder, Sonntag früh erst ne Runde gedreht.... :)
Gruß Mark

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1552
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Durchsnittsalter der K

#14 Beitrag von friedo » 11. Februar 2015, 20:06

Asphaltblase hat geschrieben:Mein läuft wieder,
Na also, doch kaputt gewesen. :D :D :D

Freu mich für Dich. Haste die Neue auch noch?

Gruß
Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 19.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
Asphaltblase
Beiträge: 385
Registriert: 21. September 2009, 10:19
Mopped(s): K1200RS, K1300S
Wohnort: Winsen (Aller)

Re: Durchsnittsalter der K

#15 Beitrag von Asphaltblase » 11. Februar 2015, 20:13

friedo hat geschrieben: Haste die Neue auch noch?
Ähhh ja...5 Tage (am Freitag) nach unserer Saisonabschlusstour ist mir in Celle eine junge Dame ins Motorrad gefahren :oops: :evil: :? -Schaden über 6000 Euro...da sich die Versicherung viel Zeit gelassen hat und dann noch das Gutachten angezweifelt wurde, hat der Anwalt Klage eingereicht. Gerichtsverhandlung ist im März. Aber meine Klamotten hat die Versicherung schon bezahlt. Also: Ich hab Sie, behalte Sie, ist aber noch beim BMW Händler und wartet auf die Reparatur...
Gruß Mark

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1552
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Durchsnittsalter der K

#16 Beitrag von friedo » 11. Februar 2015, 22:04

Ich hoffe, Deine K hat mehr gelitten als Du.

Gruß
Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 19.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
wami
Beiträge: 106
Registriert: 21. November 2009, 13:28
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Blumenau

Re: Durchsnittsalter der K

#17 Beitrag von wami » 14. Februar 2015, 11:43

... man könnte zum Beispiel auch noch zusätzlich erfassen , wem der Kupplungssimmering , der Kupplunsdrucknehmer und vor allem der ABS-Druckmodulator mal geärgert haben. Melde mich schon mal für 2 der 3 Übeltäter an. Aber was tut man nicht alles für`s Hobby.
Grüße Mike
K1200RS 04/2001 VIN ZG22209 , ehem. K100RS , R100S , R27

Benutzeravatar
ernst
Beiträge: 662
Registriert: 30. Januar 2004, 10:41
Mopped(s): K 1200 RS capriblau,Vespa PX80
Wohnort: 64XXX

Re: Durchsnittsalter der K

#18 Beitrag von ernst » 14. Februar 2015, 19:51

wami hat geschrieben:... man könnte zum Beispiel auch noch zusätzlich erfassen , wem der Kupplungssimmering , der Kupplunsdrucknehmer und vor allem der ABS-Druckmodulator mal geärgert haben. Melde mich schon mal für 2 der 3 Übeltäter an. Aber was tut man nicht alles für`s Hobby.
Grüße Mike
Vieleicht noch den Einkommensbescheid von den K-Treibern erfassen ?? :lol: :lol: :roll:
Viele Grüsse aus Münster dem Tor zum Odenwald

Ernst

Benutzeravatar
Asphaltblase
Beiträge: 385
Registriert: 21. September 2009, 10:19
Mopped(s): K1200RS, K1300S
Wohnort: Winsen (Aller)

Re: Durchsnittsalter der K

#19 Beitrag von Asphaltblase » 14. Februar 2015, 20:11

friedo hat geschrieben:Ich hoffe, Deine K hat mehr gelitten als Du.

Gruß
Friedo
Physisch hat die K mehr gelitten, aber mein psychisches Leiden hat erst ein Ende wenn diese wieder einsatzfähig zu Hause steht :lol:
Gruß Mark

Benutzeravatar
Insel-Tom
Moderator
Beiträge: 3576
Registriert: 8. August 2009, 23:50
Mopped(s): K12RS BJ.09/98(589)VIN ZA31472
Wohnort: Nordseeinsel Föhr
Kontaktdaten:

Re: Durchsnittsalter der K

#20 Beitrag von Insel-Tom » 14. Februar 2015, 22:02

In welchem Keller habt ihr das alte Ding denn ausgegraben ?? :wink: :)
Betreff des Beitrags: Durchsnittsalter der K
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2004, 11:03
Grüße von der Insel !!
Thomas
Ich weiß,dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind,aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen !!

>>> BMW-Bike-Forum-Wiki <<<>>> BMW-Bike-Forum-User-Karte <<<

Benutzeravatar
wami
Beiträge: 106
Registriert: 21. November 2009, 13:28
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Blumenau

Re: Durchsnittsalter der K

#21 Beitrag von wami » 15. Februar 2015, 10:32

ernst hat geschrieben:Vieleicht noch den Einkommensbescheid von den K-Treibern erfassen ?? :lol: :lol: :roll:

:lol: :lol: ..der ist gut, aber bei 8,50€ die in meiner Gegend zähneknirschend gezahlt werden müssen, wäre das zu berechnend. :lol: :lol:
K1200RS 04/2001 VIN ZG22209 , ehem. K100RS , R100S , R27

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste