Metzeler Roatec 01

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Dk69
Beiträge: 8
Registriert: 9. Juni 2011, 17:23

Metzeler Roatec 01

#1 Beitrag von Dk69 » 27. Juli 2017, 11:12

Moin.
Wie weit darf der Hinterreifen abgefahren werden, zählt die kleine Vertiefung in der Mitte auch als Profil ??
Reifenhändler ist sich auch nicht sicher.
LG Detlef

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5740
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Metzeler Roatec 01

#2 Beitrag von Michael (GF) » 27. Juli 2017, 11:54

Guckstdu § 36 Abs. 3 StVzO:
Das Hauptprofil muss am ganzen Umfang eine Profiltiefe von mindestens 1,6 mm aufweisen; als Hauptprofil gelten dabei die breiten Profilrillen im mittleren Bereich der Lauffläche, der etwa 3/4 der Laufflächenbreite einnimmt. Jedoch genügt bei Fahrrädern mit Hilfsmotor, Kleinkrafträdern und Leichtkrafträdern eine Profiltiefe von mindestens 1 mm.
Eine kleine Vertiefung, ich vermute Du meinst die nur wenige mm langen kleinen Einschnitte, gehört imho nicht zum Hautprofil
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

locke1
Beiträge: 1032
Registriert: 29. Oktober 2012, 15:58
Mopped(s): R1200GS Blue Lady
Wohnort: GA-Sachsen-Anhalt

Re: Metzeler Roatec 01

#3 Beitrag von locke1 » 27. Juli 2017, 13:39

Profiltiefe wird immer! an der dünnsten Stelle gemessen, jedenfalls von der Rennleitung :( und für jeden abgefahrenen Reifen gibt Punkte, was für ein Glück das ein Möp nur zwei davon hat :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste