Bridgestone Battlax T30 SportTouring (Nachfolger von BT023)

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
sony-qs
Beiträge: 112
Registriert: 15. Juli 2010, 12:46
Mopped(s): GPZ500S, K1200RS rot,gelb,grau

Bridgestone Battlax T30 SportTouring (Nachfolger von BT023)

#1 Beitrag von sony-qs » 12. März 2013, 17:05

Messe-Vorstellung
http://youtu.be/2dKO2IETg-o
Werbevideo
http://youtu.be/0L2Qqeo7fwg

Quelle:
http://www.1000ps.at/businessnews-23569 ... estone_T30

Momentan fahre ich noch den BT023, aber vllt wird das ja mein Nächster.
Ob der T30 wohl genauso lange hält wie der BT023 und was kann er besser als der Michelin PilotRoad3?
Freue mich auf die ersten Erfahrungsberichte. Wer hat vor diesen Reifen aufzuziehen?

Nette Anekdote vom letzten Herbst:
Ich bring meine Dicke zum TÜV, sagt mein Dad zu mir ... fahr doch bitte mit meiner auch noch.
Der TÜV-Prüfer abschließend: "So ein schön rundes Reifenbild aber leider hat der Reifen nur noch in der Mitte die vorgeschriebene Mindestprofiltiefe. Da müssen Sie leider nochmal vorfahren ... ansonsten fehlt dem Motorrad nichts!" Daraufhin ich: "Ach komm, an den Flanken hat der Reifen einfach weniger Profil und außerdem sind wir noch einen Fingernagel dick über der Markierung." Der ließ aber nicht mit sich diskutieren, also hab ich meinen Dad angerufen: "Kann doch nicht sein, jetzt hab ich extra wieder den MPR2 aufgezogen, weil der vor dem MPR3 länger gehalten hat und jetzt ist der MPR2 noch schneller runter" Ich: "Ist doch schön! Daran sieht man, dass du immer besser fährst :wink: "
B immer im BMW E39-Forum !
M eine Maschinen im BMW Bike Forum !
W erkstatt-Handbuch K1200RS -> PN!
http://img19.imageshack.us/img19/49/banner21px.jpg

dh7lk
Beiträge: 4
Registriert: 9. Februar 2005, 14:47
Mopped(s): K589 200 BJ 2000

Re: Bridgestone Battlax T30 SportTouring (Nachfolger von BT0

#2 Beitrag von dh7lk » 12. März 2013, 23:48

Danke für die Info! Ist vielleicht mein nächster.

octane
Beiträge: 1684
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20

Re: Bridgestone Battlax T30 SportTouring (Nachfolger von BT0

#3 Beitrag von octane » 13. März 2013, 11:11

sony-qs hat geschrieben:Wer hat vor diesen Reifen aufzuziehen?
Ich. Ich bin zwar auch mit dem Angel ST sehr zufrieden. Aber vielleicht hat Bridgestone in den T30 auch etwas Technik des BT016pro reingepackt und den fand ich (bis auf die Laufleistung...) noch besser. Ich bin sehr gespannt auf diesen Reifen.

Benutzeravatar
sony-qs
Beiträge: 112
Registriert: 15. Juli 2010, 12:46
Mopped(s): GPZ500S, K1200RS rot,gelb,grau

Re: Bridgestone Battlax T30 SportTouring (Nachfolger von BT0

#4 Beitrag von sony-qs » 21. Mai 2013, 09:50

Wenn man auf der Seite vom T30 schaut, denkt man sich es gibt noch immer keine Freigabe für unsere Dicke.
http://moto.bridgestone.de/motorrad-rei ... ttlax/t30/

Aber tatsächtlich gibt es die etwas versteckt unter den allgemeinen Reifenfreigaben.
http://freigaben.motorrad-daten.de/BMW/ ... estone.pdf :D

Außerdem finde ich sehr schade, dass man bei Bridgestone laut Reifenfreigabe nicht mit dem jeweiligen Vorgänger mischen darf. Dort wird stets nur aufgeführt "Die Profile BT016 und S20 dürfen kombiniert werden." aber weder der BT021 mit dem BT023 noch der BT023 mit dem T30! :(

Da ich vorne bereits den BT023 fahre, muss nun wohl hinten auch ein BT023 drauf!
B immer im BMW E39-Forum !
M eine Maschinen im BMW Bike Forum !
W erkstatt-Handbuch K1200RS -> PN!
http://img19.imageshack.us/img19/49/banner21px.jpg

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 254
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: Bridgestone Battlax T30 SportTouring (Nachfolger von BT0

#5 Beitrag von Elias » 22. September 2013, 22:36

Ich habe am letztem Freitag einen Satz BT 030 GT aufgezogen, am Wo. ende in den Alpen 1000km absolviert, bin sehr zufrieden.
Beide Reifen rutschten je 1 mal sehr dezent, über den Pfützen.
Später noch einige Pfützen rutschfrei überfahren.

Benutzeravatar
sony-qs
Beiträge: 112
Registriert: 15. Juli 2010, 12:46
Mopped(s): GPZ500S, K1200RS rot,gelb,grau

Re: Bridgestone Battlax T30 SportTouring (Nachfolger von BT0

#6 Beitrag von sony-qs » 28. September 2013, 15:01

Hey Elias,
danke für deine ersten Infos ... der erste Eindruck ist meistens ziemlich interessant, weil man da noch am ehesten einen Vergleich zum vorigen Reifen ziehen kann. Was hattest du vorher drauf ... schreibst du die jeweiligen Laufleistungen auf?

Bei mir kommt diese Woche vorne noch einmal ein BT023 drauf, weil mein Händler für den T30 20€ mehr wollte, was ein stolzer Preisunterschied ist.
B immer im BMW E39-Forum !
M eine Maschinen im BMW Bike Forum !
W erkstatt-Handbuch K1200RS -> PN!
http://img19.imageshack.us/img19/49/banner21px.jpg

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 254
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: Bridgestone Battlax T30 SportTouring (Nachfolger von BT0

#7 Beitrag von Elias » 1. Oktober 2013, 22:30

Vorher hatte ich den Z8 interact drauf, hat bei meiner Fahrweise (60% Solo sportlich, 40% mit Sozia Touring, sehr wenig Autobahn) 8tkm gehalten.
Die BT T30GT finde ich mittlerweile sehr gut, sicherlich nicht schlechter als Z8.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste