Unterschiede Motronic K1200RS ?

Alles, was mit der Technik zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael_R
Beiträge: 103
Registriert: 8. November 2015, 20:49
Mopped(s): K1200 RS, 03/99, VIN ZA32022
Wohnort: 21224 Rosengarten

Unterschiede Motronic K1200RS ?

#1 Beitrag von Michael_R » 29. April 2018, 19:39

Hallo
Gibt es zwischen den Modellen der K1200RS (K589 und K41) Unterschiede im Steuergerät / Motronic ?
Kann ich z.B. Bei meiner K589 bei Notwendigkeit auch ein Steuergerät der K41 einsetzen ?

Danke und Gruß
Michael
K1200RS (98PS), EZ 03/1999, BMW-Sonderlackierung Perlsilber
Till´s EV6+25, K&N, SBL, Stahlflex
TomTom Rider (2013)

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9975
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Unterschiede Motronic K1200RS ?

#2 Beitrag von helmi123 » 30. April 2018, 08:39

Michael,einsetzen kann man schon ,soweit das Eprom und der Gelbestecker gezogen werden: Zur Not Frisst der Teufel Fliegen. :)
:lol:

Benutzeravatar
Michael_R
Beiträge: 103
Registriert: 8. November 2015, 20:49
Mopped(s): K1200 RS, 03/99, VIN ZA32022
Wohnort: 21224 Rosengarten

Re: Unterschiede Motronic K1200RS ?

#3 Beitrag von Michael_R » 30. April 2018, 13:24

Hallo Helmi
Erstmal Danke für die Info !
Meine K1200RS hat 98 PS und die soll sie auch danach behalten, bedeutet also dass der gelbe Stecker ‚gesteckt’ sein muss.
Ist ein Tausch des Eprom tatsächlich nötig, dazu müsste man die Motronic ja öffnen und entsprechend wasserdicht wieder verschließen ?

Gruß Michael
K1200RS (98PS), EZ 03/1999, BMW-Sonderlackierung Perlsilber
Till´s EV6+25, K&N, SBL, Stahlflex
TomTom Rider (2013)

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9975
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Unterschiede Motronic K1200RS ?

#4 Beitrag von helmi123 » 30. April 2018, 14:33

ob ein Tausch nötig ist weis ich nich.

Wenn ein Bludau Chip eingebaut wurde muß die Motronic geöffnet werden. :)
:lol:

Benutzeravatar
Michael_R
Beiträge: 103
Registriert: 8. November 2015, 20:49
Mopped(s): K1200 RS, 03/99, VIN ZA32022
Wohnort: 21224 Rosengarten

Re: Unterschiede Motronic K1200RS ?

#5 Beitrag von Michael_R » 30. April 2018, 17:44

Ok, danke.
Ist derzeit noch kein Thema und käme für mich auch nur in Frage falls die derzeit eingesetzte Motronic das Zeitliche segnet..
Bludau ist nicht geplant.

Gruß Michael
K1200RS (98PS), EZ 03/1999, BMW-Sonderlackierung Perlsilber
Till´s EV6+25, K&N, SBL, Stahlflex
TomTom Rider (2013)

Benutzeravatar
gerreg
Beiträge: 453
Registriert: 18. Februar 2015, 08:46
Mopped(s): K1200RS VIN ZG29749
Wohnort: Kulmain
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede Motronic K1200RS ?

#6 Beitrag von gerreg » 2. Mai 2018, 09:01

Hallo Michael,

im Realoem.com sieht man die Historie der Steuergeräte.

Ich geh aktuell davon aus das alle abwärtskompatibel sind. Ansosnten könnten die neueren Geräte die alten nicht ersetzten.

Das was ich zum Testen besorgt hab ist von 2002

http://www.realoem.com/bmw/de/part?id=0 ... 3617657296
Gruß

Gerd

http://www.reger-net.de

Ich bin Oberpfälzer, kein Franke! Ein kleiner aber wichtiger Unterschied!
03er K1200RS, Zumo 590, Cardo Rider Louis Edition

Benutzeravatar
Michael_R
Beiträge: 103
Registriert: 8. November 2015, 20:49
Mopped(s): K1200 RS, 03/99, VIN ZA32022
Wohnort: 21224 Rosengarten

Re: Unterschiede Motronic K1200RS ?

#7 Beitrag von Michael_R » 2. Mai 2018, 09:27

Hallo Gerd,
Der Link von Dir gibt da eigentlich genau die Klarheit wie ich sie gesucht habe !
Bei realoem nachzusehen und dort solche ergibigen Info zu finden hätte ich auch selbst drauf kommen können.... man lernt nie aus !

Freu mich schon auf unsere Analyse und bin auf das Ergebnis gespannt.

Gruß Michael
K1200RS (98PS), EZ 03/1999, BMW-Sonderlackierung Perlsilber
Till´s EV6+25, K&N, SBL, Stahlflex
TomTom Rider (2013)

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9975
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Unterschiede Motronic K1200RS ?

#8 Beitrag von helmi123 » 2. Mai 2018, 10:04

:)
Michael_R hat geschrieben:
2. Mai 2018, 09:27
Freu mich schon auf unsere Analyse und bin auf das Ergebnis gespannt.
Gruß Michael
soll was heisen,

macht aber nicht den Fehler und schreibt da rum.
:lol:

Benutzeravatar
Michael_R
Beiträge: 103
Registriert: 8. November 2015, 20:49
Mopped(s): K1200 RS, 03/99, VIN ZA32022
Wohnort: 21224 Rosengarten

Re: Unterschiede Motronic K1200RS ?

#9 Beitrag von Michael_R » 2. Mai 2018, 10:33

@Helmi
Geht klar.... :wink:

Michael
K1200RS (98PS), EZ 03/1999, BMW-Sonderlackierung Perlsilber
Till´s EV6+25, K&N, SBL, Stahlflex
TomTom Rider (2013)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste