Drosselklappen-Durchmesser K 1200 RS - GT

Alles, was mit der Technik zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
Rocketman
Beiträge: 54
Registriert: 25. August 2008, 14:41
Mopped(s): K1200 GT und K 1200 LT (2008)
Wohnort: 23611 Sereetz

Drosselklappen-Durchmesser K 1200 RS - GT

#1 Beitrag von Rocketman » 14. April 2018, 13:23

Eine Frage an die Wissenden.

Hat die K 1200 GT möglicherweise einen anderen (geringeren) Drosselklappen-Durchmesser als die K 1200 RS (ab 2001) ??
Wegen der Drehmomententwicklung etc.
Bludau ("Eprom-Bludau") erwähnte mir dieses mal im Gespräch. Und Bludau gibt zumindest auch die Möglichkeit, hinsichtlich der Drosselklappen-Durchmesser einen Unterschied machen zu können. Und Bludau hat sich schon früher intensiv mit der Materie beschäftigt.

Ich ging tatsächlich davon aus, dass zwischen RS und GT nur äußerlich, hinsichtlich Verkleidung und Windschutz etc., ein kleiner Unterschied ist.

Beim Fahren mit meinen beiden GT (2004 nund 2005) merke ich schon einen Unterschied zur RS ab etwa einer Geschwindigkeit von 200 km/h.

Das könnte natürlich auch der etwas größeren Verkleidung/Scheibe (plus MRA-Aufsatz bei mir) geschuldet sein.

Es könnte ggf. an etwas kleineren Drosselklappen liegen, die hinsichtlich einer fülligeren Drehmomententwicklung bei der GT (zu Lasten dann der Motorspitzenleistung) verbaut wurden.

Wobei nominell die Motorleistung, das wissen wir alle, von BMW der Einfachheit halber immer mit 130 PS angegeben wurde und keine neue ABE-Typprüfung (Endgeschwindigkeit RS-GT auch schon wegen der Verkleidung) gemacht wurde.

Gruß,
Rocketman
Hinweis: Personen mit einem übertriebenen Sicherheitsbedürfnis sollten besser das Kradfahren unterlassen!

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9975
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Drosselklappen-Durchmesser K 1200 RS - GT

#2 Beitrag von helmi123 » 14. April 2018, 14:54

Dem Bernd (Bludau) sein Eprom ist Nur für die 98 -!130 PS-- andere Nummer soll heißen sanfterer Anlauf. Die GT hat die Knie Windos und Handpro ,aber dafür auch um 10 KG schwerer. Die Klappen haben 50 zu 36 mm , damit die Luftsäule länger im Kasten ruhig stehen kann(98) PS.
:lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste