Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

Alles, was mit der Technik zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dutchman
Beiträge: 23
Registriert: 11. Mai 2008, 09:50
Mopped(s): K1200RS | 130PS | 1999
Wohnort: 72793 Pfullingen
Kontaktdaten:

Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#1 Beitrag von dutchman » 12. Juli 2017, 14:10

Hallo Forum,
hatte am Samstag leider einen kleinen Auffahrunfall.
Jetzt suche ich ein gebrauchtes Vorderrad.
Passt das Rad vom Nachfolger der 589 auf meiner 589 aus 1999?
Beide sind 3,5x17.
Beste Grüße
Dutchman (Toni)
Life is short, so live!

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9808
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#2 Beitrag von helmi123 » 12. Juli 2017, 14:49

Toni,ja sind gleich,die Steckachse sollte gleich sein.
:lol:

Benutzeravatar
FS1958
Beiträge: 139
Registriert: 14. September 2011, 13:42
Mopped(s): K 1200RS / BJ2002 (K41)
Wohnort: Hamburg

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#3 Beitrag von FS1958 » 12. Juli 2017, 15:08

:shock: :shock: ...und die Gabel bzw. das Gelenk ist noch in Ordnung????
Grüße aus der HH,
Frank

K 1200RS / BJ 2002 / frostblau-marrakesch rot
"Amicus certus in re incerta cernitur."
Cicero

Benutzeravatar
Egon
Moderator
Beiträge: 846
Registriert: 9. Februar 2003, 17:23
Skype: Egon Hoppius
Mopped(s): K 1300 S
Wohnort: 33335 Gütersloh

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#4 Beitrag von Egon » 12. Juli 2017, 15:09

dutchman hat geschrieben:
12. Juli 2017, 14:10
..................Jetzt suche ich ein gebrauchtes Vorderrad.
Und ich habe eins - hast ne PN!
Gruß aus Gütersloh,
Egon

K1300 S, ab 4/13 z. Zt. 39 Tkm
K1200 RS, Bj.06/00- 4/13, 117 Tkm

Benutzeravatar
dutchman
Beiträge: 23
Registriert: 11. Mai 2008, 09:50
Mopped(s): K1200RS | 130PS | 1999
Wohnort: 72793 Pfullingen
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#5 Beitrag von dutchman » 12. Juli 2017, 15:45

FS1958 hat geschrieben:
12. Juli 2017, 15:08
:shock: :shock: ...und die Gabel bzw. das Gelenk ist noch in Ordnung????
Nee nee, Gabel auch... habe ich schon besorgt
Life is short, so live!

Benutzeravatar
dutchman
Beiträge: 23
Registriert: 11. Mai 2008, 09:50
Mopped(s): K1200RS | 130PS | 1999
Wohnort: 72793 Pfullingen
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#6 Beitrag von dutchman » 12. Juli 2017, 16:02

aaaalsoo...
Egon hat mir gerade ein Vorderad FAST GESCHENKT.
Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an Egon.

Alles gut jetzt und vielen Dank für die raschen Antworten.
toni
Life is short, so live!

Benutzeravatar
FS1958
Beiträge: 139
Registriert: 14. September 2011, 13:42
Mopped(s): K 1200RS / BJ2002 (K41)
Wohnort: Hamburg

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#7 Beitrag von FS1958 » 12. Juli 2017, 16:38

... ich weiß ja nicht, wie stark der Aufprall war aber ich hätte da Muffe nur mal so Gabel und Rad auszuwechseln. Da wirken Kräfte, die schon mal die Geometrie beschädigen können... Würde mich bei 200km/h nicht unbedingt wohl fühlen ohne das ganze vermessen oder vom Fachmann kontrolliert zu haben.
Grüße aus der HH,
Frank

K 1200RS / BJ 2002 / frostblau-marrakesch rot
"Amicus certus in re incerta cernitur."
Cicero

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2450
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#8 Beitrag von Peter » 25. Juli 2017, 13:42

hallo.
also ich sage mal NEIN

das vorderrad der 589 ist nicht gleich dem nachfolger K12/41(K1200RS/GT mit BKV und i-ABS).

unterschied: die bolzen auf der abs seite sind bei der 589er kürzer, da der abs ring der 589er dicker ist.
das macht ein paar milimeter aus.

das thema hatte ich bereits vor ein paar jahren, als och über einen faustgroßen stein gefahren war. http://www.bmw-bike-forum.info/viewtopi ... ge#p115174

gruß
peter
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
motoro
Beiträge: 135
Registriert: 1. Juli 2016, 10:13
Mopped(s): K1200RS, BJ. `01, Vin: ZG25352
Wohnort: Saarland

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#9 Beitrag von motoro » 26. Juli 2017, 13:57

Peter hat geschrieben:
25. Juli 2017, 13:42
hallo.
also ich sage mal NEIN

gruß
peter

Hallo,

Peter könnte da Recht haben.
Die Felgen haben zumindest unterschiedlich Bestellnummern bei Leebmann24:

589: 36317650032
K41: 36317650026

Sicherheitshalber würde ich da beim :D nachfragen...
Gruß
Ralf

Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles! :lol:

Benutzeravatar
bmw peter
Beiträge: 2961
Registriert: 11. Januar 2003, 21:13
Mopped(s): R1100S
Wohnort: 31139 Hildesheim

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#10 Beitrag von bmw peter » 26. Juli 2017, 16:42

So wie ich weiß, muß bei der jüngeren Felge (K1200RS/GT mit BKV und i-ABS) Material abgedreht werden.

Larsi weiß das mit Sicherheit.
BMW PETER BMW R1100S EZ2005

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2450
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#11 Beitrag von Peter » 27. Juli 2017, 13:38

... das passt nicht.. wenn du die neue felge der K12/41 in die 589er mit dem 589er ABS-ring einbaust, hast du ein paar mm zu viel.
und wenn du dann die achse fest ziehst, verbiegen sich die holme etwas und das rad dreht sich nicht mehr, weil der äüßere bremsbelag direkt an der scheibe liegt.
also ich würde die finger davon lassen.
und abdrehen von den 5 bolzen... hmmm.. wer kann das??? mein bekannter schlosser hat es gemacht. auf meine verantwortung, sofern ein bolzen dabei abbricht. und dann ist die felge schrott. (er hat es aber doch hin bekommen :-) )
gruß
peter
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Benutzeravatar
bmw peter
Beiträge: 2961
Registriert: 11. Januar 2003, 21:13
Mopped(s): R1100S
Wohnort: 31139 Hildesheim

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#12 Beitrag von bmw peter » 27. Juli 2017, 17:02

Ich meine da wird die Auflagefläche vom ABS-Ring abgedreht.
BMW PETER BMW R1100S EZ2005

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 2450
Registriert: 31. Oktober 2002, 11:43
Skype: pekro64
Mopped(s): K1300S
Wohnort: D-65326 Aarbergen
Kontaktdaten:

Re: Vorderrad 1997-2000 und ab 2001 gleich?

#13 Beitrag von Peter » 28. Juli 2017, 14:11

... die ist bei der 589er aus alu. die ist bestimmt nicht aus spaß so dick.... und... passt dann der abs sensor noch?
... wo meine füße stehen, ist der mittelpunkt der welt 8)

33. K-Meeting -------- Unser WIKI

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste