K1200RS Auspuff

Alles, was mit der Technik zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9975
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: K1200RS Auspuff

#26 Beitrag von helmi123 » 22. September 2015, 13:55

:) dem TÜV ist es egal:sofern eine E Nummer am Ende steht ,die auch Eingetragen ist, die Abgas Werte passen, der Schall-Meßpunkt im Rahmen ist :) , CO Gehalt etc. :)
:lol:

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5865
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: K1200RS Auspuff

#27 Beitrag von Michael (GF) » 22. September 2015, 15:04

Ich würde sagen.... kommt genau so teuer wie gleich ne Komplettanlage kaufen..... (wenn man den Aufwand/Arbeitszeit, und die "Entschädigungen für "kannst Du mir bitte mal" mitrechnet). Ne Ramus gibt es neu für 1k... ne SR für 1,2K... ab und zu taucht einer gebraucht in der Bucht auf.

Wer jedoch gerne bastelt.... wäre ein ideales Winterprojekt.
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#28 Beitrag von Sebbe89 » 22. September 2015, 16:36

Heut ist nicht aller Tage Abend. Ich werde berichten, wie es ausgegangen ist. Aber ich denke, eine selbstbauanlage wird es wohl werden. Mal schauen. Gebrauchte Krümmer gibt es oft in der Bucht für um die 80€ damit der originale nicht abhanden kommt

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#29 Beitrag von Sebbe89 » 25. September 2015, 15:10

Ich nochmal,
Habe mir nun sehr günstig einen Krümmer in der Bucht gekauft, nun kommt die Auswahl des Endtopfes, dabei stellt sich mir die Frage, ist es eigentlich egal ob da einer von ner K oder ner R dran ist und ob es egal ist ob es einer für ne 1200 oder 1300 ist?
Kann mir das einer beantworten?
Mit dem TÜV sehe ich da keine Probleme, kenn da so nen paar Spezis.
Mache mir nur "Sorgen" wegen dem Hubraum, es soll ja keine Leistung abhanden kommen.

Vielen Dank

Biker1966
Beiträge: 214
Registriert: 4. November 2002, 20:04
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: 50171 Kerpen

Re: K1200RS Auspuff

#30 Beitrag von Biker1966 » 26. September 2015, 10:06

Hallo,
Messe doch mal den Anschluß wo der Endtopf montiert wird. Das wird die Auswahl schon stark eingrenzen. Die meisten Endtöpfe haben einen kleineren Durchmesser,
Ralf
mit überlegendem Material hinterher fahren

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#31 Beitrag von Sebbe89 » 26. September 2015, 17:52

Das wird dann individuell so angepasst, ich muss aber erstmal wissen, welcher in frage kommt und welcher nicht.

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9975
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: K1200RS Auspuff

#32 Beitrag von helmi123 » 27. September 2015, 08:58

:) das Hosenrohr alt muß den selben Q haben.Der Topf darf keinen Kat haben bei der Auswahl würde ich zum höheren Q tendieren:weil was vorne reinkommt mus hinten ohne Verlust wieder Rauß. :)
:lol:

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: K1200RS Auspuff

#33 Beitrag von Elias » 23. Oktober 2015, 23:50

Auspuff schon gebaut??

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#34 Beitrag von Sebbe89 » 25. Oktober 2015, 15:19

Krümmer ist vorhanden, in der Bucht für 15€ ergattert, endschalldäpfer ist auch da, aktuell wird er geschweißt, denke das er nächste Woche fertig ist. Bauen ihn als Slip-On Variante um allemal noch wechseln zu können

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#35 Beitrag von Sebbe89 » 4. November 2015, 14:58

Update zum Auspuffbau.
Der Krümmer ist nun da zwei Wochen beim Schweißer, er meinte, da es sich um eine Legierung am Krümmer handelt, muss er was anlöten damit er weiter schweißen kann. Sollte bis nächste Woche erledigt sein. Mal abwarten

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: K1200RS Auspuff

#36 Beitrag von Elias » 12. November 2015, 20:44

Ok, halte uns auf laufendem

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#37 Beitrag von Sebbe89 » 27. November 2015, 16:23

Neuigkeiten zum Thema Auspuff:
Durch einen bekannten beim Lüftungsbau habe ich nun eine Reduzierung für den Krümmer bekommen, ein paar Schweißeringenieure wollte eine komplizierte Abwicklung machen, um dem Rohr eine Form zu geben. Nun ist aber alles anders.
Am Wochenende wird das Stück verlängert, Topf dran und dann ab an die kleine zur Klangprobe. Wenn alles passt, wird alles richtig gebogen und verschweißt.

Leider sind die Bilder etwas unscharf, aber man kann etwas erkennen

Übrigens ist der ganze Aufwand mit der Reduzierung nur wegen dem Anschluss für die Lamdasonde. Wenn die nicht wäre, ginge es viel leichter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Jürgen VAI
Beiträge: 195
Registriert: 6. Oktober 2013, 16:01
Mopped(s): K100 RS 16V
Wohnort: 71665 Vaihingen

Re: K1200RS Auspuff

#38 Beitrag von Jürgen VAI » 27. November 2015, 16:58

Na ja :roll: ein Gesellenstück sieht anders aus.
Gruß aus Vaihingen an der Enz, der schwäbischen Toskana.
Jürgen

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#39 Beitrag von Sebbe89 » 27. November 2015, 17:46

Wie ich bereits geschrieben habe ist es auch noch nicht die Endfassung. Erstmal geht es darum ob alles passt und wie der Klang ist. Die Schönheit kommt erst für die Endfassung.

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: K1200RS Auspuff

#40 Beitrag von Elias » 28. November 2015, 02:05

Weiter machen und berichten.

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#41 Beitrag von Sebbe89 » 29. Februar 2016, 12:02

Nach langer Zeit des Wartens ist der Auspuff nun so gut wie fertig. Es fehlt nur noch eine auspuffschelle und die Befestigung muss ich noch anpassen.

Gebaut wurde der Auspuff nun aus dem originalen Krümmer, welcher hinter dem Lambdasondenanschluss abgeschnitten wurde, dann aus der Lüftungstechnik eine Reduzierung und aus dem Auspuffzibehör noch ein 30grad Winkel und eine Endtopf von bos (zumindest vorerst). Provisorisch ist nun erstmal alles montiert und der Klang ist unglaublich. Hoffe das es auf langen Strecken nicht zu laut wird, zur not ist der alte Auspuff noch da.

Bilder folgen, sobald ich wieder am Rechner bin!

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#42 Beitrag von Sebbe89 » 29. Februar 2016, 14:40

Nun auch die Bilder zum Bau
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kleinnotte
Beiträge: 1339
Registriert: 17. August 2007, 18:26
Mopped(s): K1200RS
Wohnort: Rotenburg a.d.F.

Re: K1200RS Auspuff

#43 Beitrag von Kleinnotte » 29. Februar 2016, 15:30

Da muss aber noch eine Menge Feinschliff passieren!
Gruß Jens

K-Treiber seit 2002, die 589/72KW von 17,2TKm-89,8TKm gefahren dann auf die K12/96KW umgestiegen, mit 18,9TKm übernommen, gefahren bis jetzt 108TKm

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#44 Beitrag von Sebbe89 » 29. Februar 2016, 15:56

Ein wenig ist schon noch zu tun. Aber mit dem Ergebnis bin ich bis dato erstmal zufrieden

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: K1200RS Auspuff

#45 Beitrag von Elias » 29. Februar 2016, 17:47

Wo Wille ist ist auch ein Weg.
Fergiss aber Sound Chek nicht

Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: K1200RS Auspuff

#46 Beitrag von Elias » 30. August 2016, 12:54


Benutzeravatar
Elias
Beiträge: 281
Registriert: 26. November 2008, 01:21
Mopped(s): 2002 K1200RS, Nachtschwarz
Wohnort: Zürich

Re: K1200RS Auspuff

#47 Beitrag von Elias » 30. August 2016, 12:55


Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#48 Beitrag von Sebbe89 » 28. April 2018, 10:18

Update zum Thema meines Auspuffs.
habe zufällig einen Remus Endtopf erwerben können und gleich den Auspuff abgeändert. Ist viel besser!
IMG_1190.jpeg
IMG_1189.jpeg
IMG_1187.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Sebbe89
Beiträge: 40
Registriert: 27. Juli 2015, 19:17

Re: K1200RS Auspuff

#49 Beitrag von Sebbe89 » 28. April 2018, 10:18

IMG_1186.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste