R1200GS BJ 2007

Alles, was mit der Technik der LUFTgekühlten R1200xx zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 1697
Registriert: 3. Januar 2003, 13:58
Mopped(s): Schwarzes

Re: R1200GS BJ 2007

#26 Beitrag von qtreiber » 18. August 2017, 10:06

OT:
ChristianS hat geschrieben:
18. August 2017, 09:55
Und welche ist es nun geworden? :wink:
Entscheidung fällt erst Ende Oktober/Anfang November.

Einzig die GS und die Multi 1200S sind noch im Topf.

Gestern noch einmal die Pepsi engagierter gefahren und wurde erstmalig in Fahrt mehr überzeugt. Vor allem die Lenkerposition "Null" passte mir besser. Die bisherigen Vorführer hatten den Lenker nach vorne gekippt. Für mich vor allem zu hoch. Die(se) GS lässt sich sehr leicht, entspannt, fast entkoppelt (was mir nicht so gut gefällt) fahren und kommt gut aus dem Quark. Weniger Emotionen als z. B. meine R1200R.
GSPepsi.jpg


Eine geplante Probefahrt mit der Multi 1200S wird dann vermutlich entscheiden. Ein Riesenvorteil pro BMW wäre mein Schrauber vor Ort. Die bisher kontaktierten Ducati-, aber auch der Triumph-Händler, waren (leider) nicht Up-to-Date ... um es vorsichtig auszudrücken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Bernd - qtreiber (AUR)
----------------------------------
schöne, schwarze R1200R
...hier fehlt das Danone-Logo...

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4123
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: R1200GS BJ 2007

#27 Beitrag von ChristianS » 18. August 2017, 10:16

Ah okay. Da bin ich mal gespannt. Die Pepsi käme mir, ua auch aus den von dir genannten Gründen, auch in die engere Wahl. Leider spielt da der Finanzminister noch nicht so richtig mit. Bis es soweit ist, gibt es hoffentlich ein paar kaufbare Vorführer als 2018er Modell und mit Mäusekino.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 1697
Registriert: 3. Januar 2003, 13:58
Mopped(s): Schwarzes

Re: R1200GS BJ 2007

#28 Beitrag von qtreiber » 18. August 2017, 11:37

ChristianS hat geschrieben:
18. August 2017, 10:16
2018er Modell und mit Mäusekino.
ich denke, dass ich eher auf das neue Mäusekino verzichte. Auf jeden Fall möchte ich die Ablesbarkeit in der Praxis vorher sehen.
Gruß
Bernd - qtreiber (AUR)
----------------------------------
schöne, schwarze R1200R
...hier fehlt das Danone-Logo...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste