R 1200RT - Umbau auf Rohrlenker

Alles, was mit der Technik der LUFTgekühlten R1200xx zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
BMWR1200RT
Beiträge: 2
Registriert: 22. Juli 2017, 20:57

R 1200RT - Umbau auf Rohrlenker

#1 Beitrag von BMWR1200RT » 22. Juli 2017, 21:08

Hallo Beemer-Fans,
da ich mit den hohen RT-Lenkern immer Rückenprobleme bekomme, meine
Anfrage:
Wer hat für mich einen Tip, um bei einer R 1200 RT (Bj. 2013) den Lenker
niedriger zu bekommen?
Ich denke da an eine Gabelbrücke, mit deren Hilfe ich einen niedrigeren
Rohrlenker montieren kann.
Für die R 1150 RT gab es diese Lösung schon mal.
Bei den Firmen MV und Spiegler hab ich schon nachgefragt, für die R 1200
RT
gibt es hierzu leider keine Lösung.

Vielen Dank und
frendliche Grüße aus Franken

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2959
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: R 1200RT - Umbau auf Rohrlenker

#2 Beitrag von Larsi » 22. Juli 2017, 21:46

Eine Idee habe ich, weiß aber nicht, ob die Umsetzung wirklich funktioniert.
An die RT müssten sich die oberen Gabelbrücken der R1200R und GS anbauen lassen. Da gibt es vier verschiedene Brücken für 22mm oder 28mm Lenker mit und ohne Riser.
Gruß Lars

BMWR1200RT
Beiträge: 2
Registriert: 22. Juli 2017, 20:57

Re: R 1200RT - Umbau auf Rohrlenker

#3 Beitrag von BMWR1200RT » 29. Juli 2017, 20:55

Hallo Lars,
danke für den Tip, werde bei BMW mal anfragen.
Grüße
Robert

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2959
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: R 1200RT - Umbau auf Rohrlenker

#4 Beitrag von Larsi » 30. Juli 2017, 00:42

Was die bei BMW sagen kann ich mir denken ...
Gruß Lars

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste