Pflege R1200RS - Magellan grau-matt

automatische Löschung der Beiträge 6 Monate nach der letzten Antwort
Antworten
Nachricht
Autor
Elpi
Beiträge: 14
Registriert: 4. Juni 2010, 20:24
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Nähe Bielefeld

Pflege R1200RS - Magellan grau-matt

#1 Beitrag von Elpi » 14. August 2017, 21:37

Hallo in die Runde,
zwischenzeitlich bin ich stolzer Besitzer einer R1200RS mit der Style 1-Lackierung geworden. Gesehen, verliebt und gekauft :D . Somit sind also bei meinem Moped einige (Kunststoff-)Teile in magellangrau metallic-matt lackiert. Da ich gehört habe, dass grau-metallic matt-Lacke schnell durch falsche Pflege "versaut" werden können, würde ich mich über Tipps freuen, wie und womit man/ihr diese entsprechenden Teile pflegt und konserviert, so dass man lange Freude daran hat und sie nicht mit falschen "Mittelchen" verschandelt...

Gruß Elpi

aimypost
Beiträge: 977
Registriert: 1. September 2011, 10:58
Mopped(s): R1200R
Wohnort: BN
Kontaktdaten:

Re: Pflege R1200RS - Magellan grau-matt

#2 Beitrag von aimypost » 15. August 2017, 06:57

BMW Pflegemittelchen kaufen, dann erledigen sich alle Fragen.
Es gibt Matt-Lack-Pflegeprodukte, da kommt auch nicht unbedingt das gleiche raus wie im Originalzustand, z.B. S100; selber ausprobiert bei meinem rauch-grau-metallic.
greetings
aimypost

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast