Treffen R

R-Treffen, Regionale Treffen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Achim69
Beiträge: 18
Registriert: 8. April 2013, 23:37
Mopped(s): R1200GS
Wohnort: Worms

Treffen R

#1 Beitrag von Achim69 » 4. Dezember 2016, 17:06

gibt es bei den R auch Treffen wie bei den K Modellen ?
Oder treffen sich die R wie die GT nur heimlich , und wollen keine neuen Gesichter dabei haben ?
denn bei den RS werden die Treffen ja unter Treffen der Community angezeigt .
Daß es von den beiden Gruppen Treffen gibt weiß ich ,
oder habe ich nur den Trade nicht mitgelesen ?
Sollte es so sein bitte verlinken !

Benutzeravatar
farbschema
Beiträge: 907
Registriert: 24. Mai 2014, 16:19
Mopped(s): luftgekühlt.
Wohnort: Unterfranken

Re: Treffen R

#2 Beitrag von farbschema » 9. Januar 2017, 20:50

Moin Achim,

meiner Meinung nach: die "R" gibts ja nicht als Community.

- die GS-Fahrer sind ggf ein Haufen,
- die R-Roadster Fahrer ein anderer,
- die Dickschiffe wie die RTs haben wieder eine eigene Zielgruppe.

- Bei einem Treffen/ Ausfahrten würd ich für die GS-Leute was mit Schotter,
- für die RTler was mit langer Anfahrt und schönem Hotel (Sauna, Whirlpool, Buffet)
- und für die R-Fahrer was "in der Nähe" mit vielen Kurven und Mittagessen im Biergarten.

Alles natürlich blöde Klischees...
;-)

Problem bei sowas ist immer auch die Verteilung der Fahrer in DE und den sonstigen DACH-Ländern.
Wie aufwändig brauchst Du es - oder magst es selbst organisieren (?)

Eine lockere, nicht weiter organisierte Boxer-Ausfahrt in die Rhön sollte es ja 2016 geben.
Leider war ich da anderweitig unterwegs. Rhön ist ne gute Stunde von mir weg und ein wirklich
schönes Revier mit ein paar tollen Kurven. Mittagessen auf der Wasserkuppe in der Fliegerklause und
Verdauungsspaziergang um den Flugplatz und die Gleitschirmstartplätze ist immer schön.

Von heimlichen Treffen habe ich jedoch noch nix gehört, keine Ahnung wer welchen Fetisch noch
mit seiner Kuh auslebt...

Fakt ist aber, dass dieser Forumsbereich "Treffen" eher ruhig ist und die Leute sich lieber selbst
organisieren. Klar ist es schön(er) wenn man seine Leute schön kennt und einschätzen kann.
Sei es beim Fahren, oder später beim Benzin quatschen.

Mein 5ct dazu :-)
Grüße, Felix
__________________________________________
Manche Menschen finden es verwirrend, wenn Sätze anders enden als Kartoffel.

R 1200 R http://images.spritmonitor.de/647086.png
PX 150 http://images.spritmonitor.de/538616.png

Benutzeravatar
friedo
Beiträge: 1552
Registriert: 8. Februar 2006, 17:23
Mopped(s): R1200 RT LC
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Treffen R

#3 Beitrag von friedo » 9. Januar 2017, 23:49

Hallo Achim,
magst Du mit Deiner GS nicht mehr bei den K-Treffen teilnehmen?
Du warst doch letztes Mal noch bei Dietmars Treffen dabei!

Gruß Friedo
1991 - 2006 Suzuki GSX 600F, knapp 100.000 km
2006 - 2015 BMW K1200RS, knapp 130.000 km
ab Oktober 2015 BMW R1200 RT LC, bis jetzt > 19.500 km


Nur auf`s Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen
(Friedrich Rückert)

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 628
Registriert: 28. März 2007, 18:29
Mopped(s): R1200GS, Honda CB 1000
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Treffen R

#4 Beitrag von Thomas F. » 10. Januar 2017, 07:20

Achim hat sich doch fürs Vogtland eingetragen :!:
Gruß aus Halle/Westfalen

Thomas

Wenn Gott gewollt hätte das es saubere Motorräder gäbe, hätte er Spüli in den Regen getan.

Benutzeravatar
Achim69
Beiträge: 18
Registriert: 8. April 2013, 23:37
Mopped(s): R1200GS
Wohnort: Worms

Re: Treffen R

#5 Beitrag von Achim69 » 13. Januar 2017, 16:46

natürlich mag ich die Treffen mit den RS , da werde ich auch immer wieder teilnehmen ,
das war auch mehr eine allgemeine Frage , da ich die anderen Treffen vom Gerede mitbekommen habe ,
aber hier niergends was darüber gelesen , oder gefunden habe .

Benutzeravatar
Guzzidriver
Beiträge: 11
Registriert: 16. August 2014, 19:10
Mopped(s): BMW R 1200R, MG 850 T5 Carabin
Wohnort: Wechterswinkel

Re: Treffen R

#6 Beitrag von Guzzidriver » 9. Februar 2017, 19:02

Hallo Miteinander,
zu den R- Fahrern aus der Würzburger Gegend, da hatte ich letztes Jahr im Herbst mit Chrustyjoe aus Wü geschrieben, wir wollten uns mal zu einer Ausfahrt treffen, hat leiter nicht geklappt, kann aber noch werden.
Komme aus der Bad Neustädter Ecke und bin auch noch auf der Suche nach ein paar sportlichen R- Fahrern, für Touren im Umkreis von ca 350 km.
Bin zwar in einer Truppe mit ca.6 Fahrern meistens unterwegs, davon 5 mal BMW aber unter der Woche meistens allein auf Achse, da ich oft am Sonntag arbeiten muß.
Falls Achim interesse hat einen Stammtisch ins Leben zu rufen, wäre ich auch daran interessiert.
Meldet euch einfach mal, da das Wetter ja nächste Woche besser werden soll und die Guzzi bis zum März schon aus dem Winterschlaf geholt worden ist.

Gruß Peter
BMW R 1200 R, MG 850 T5 Carabinieri

Benutzeravatar
farbschema
Beiträge: 907
Registriert: 24. Mai 2014, 16:19
Mopped(s): luftgekühlt.
Wohnort: Unterfranken

Re: Treffen R

#7 Beitrag von farbschema » 20. Februar 2017, 12:42

Guzzidriver hat geschrieben:
9. Februar 2017, 19:02
...
zu den R- Fahrern aus der Würzburger Gegend, da hatte ich letztes Jahr im Herbst mit Chrustyjoe aus Wü geschrieben,
wir wollten uns mal zu einer Ausfahrt treffen, hat leiter nicht geklappt, kann aber noch werden.

Komme aus der Bad Neustädter Ecke und bin auch noch auf der Suche nach ein paar sportlichen R- Fahrern, für Touren im Umkreis von ca 350 km.

Falls Achim interesse hat einen Stammtisch ins Leben zu rufen, wäre ich auch daran interessiert.
...
Hallo zusammen,

wäre schön, wenns was wird mit Stammtisch und ein paar Ausfahrten.

Aus meiner Zeit in NRW kann ich sagen, dass ich den monatlichen Stammtisch zum 1. Mittwoch (?) des Monats immer genossen hatte. Da konnte man eine schöne Anfahrt machen, dann was essen und quatschen.
Dabei kamen dann auch andere Dinge wie Ausfahrten, Unterstützung, oder der Tausch von Gegenständen
zustande.

Stammtisch hier in der Gegend mit netten Leuten wäre auf jeden Fall super, gerade weil hier die Besiedelung etwas dünner ist und das allgemeine Angebot entsprechend geringer ist als in Ballungsräumen.

Bei Ausfahrten wäre ich auch dabei, allerdings fahre ich nicht mit 170 über die Landstraße.
Ich versuche technisch sauber, flott und nach Möglichkeit legal meine Landstraßen-Runden zu drehen.
Hauptsächlich wegen meiner Sicherheit und nicht weil es nicht schneller ginge :)

Bin gespannt, schreibt doch einfach hier, wer an was Interesse hätte.

Meine Hausstrecke ist runter ins Taubertal, dann eine kurze Rast in einem
kleinem Ausflugslokal (Zur Linde in 97993 Schönach, an der "Hauptstr."), wo draußen vier kleine Tische stehen und drinnen vielleicht
sechs davon. Sehr familiär und gerade außen urig / gemütlich. Die machen halt alles selbst, auch einen guten Salat oder
Käseomelette, aber auch Bratwurst und Co. Eben nicht diesen "schnellen" Kram, sondern lecker.

Buy Ivanka´s Stuff.

Saisonstart April ist nicht mehr weit. Was ein Glück... :D
Grüße, Felix
__________________________________________
Manche Menschen finden es verwirrend, wenn Sätze anders enden als Kartoffel.

R 1200 R http://images.spritmonitor.de/647086.png
PX 150 http://images.spritmonitor.de/538616.png

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4117
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Treffen R

#8 Beitrag von ChristianS » 20. Februar 2017, 14:41

schreibt doch einfach hier, wer an was Interesse hätte.
• Ich, Ausfahrt am Wochenende (samstags). Stil: sportlich/dynamisch, aber immer im bezahlbaren Bereich
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast