Roadtec 01 auf R1150R

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Friesland
Beiträge: 377
Registriert: 17. Januar 2003, 09:24
Mopped(s): R 1150 R SCHWARZ
Wohnort: Am Jadebusen

Roadtec 01 auf R1150R

#1 Beitrag von Friesland » 15. Februar 2017, 11:15

Hallo,
brauche neue Reifen, wollte jetzt mal den Metzeler Roadtec 01 aufziehen.
Habe bisher den Angel GT drauf. Hat jemand Erfahrung mit beiden Reifen auf dem Moped und kann mal
davon berichten welcher was besser kann.
Gruß vom Nordseedeich wünscht Holger "Woanders is' auch ******"
die schönen Sternchen stehen für das Wort, welches ich als Kind nicht aussprechen durfte

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2548
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#2 Beitrag von manfred180161 » 15. Februar 2017, 12:04

Hi,

Zu beiden Reifen gibt's seitenweise Erfahrungsberichte. Zwar auf der r1200, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die auf der 1150er grundsätzlich anders laufen.
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#3 Beitrag von Hoger » 15. Februar 2017, 12:44

Hi,
er ist halt ein lautstarker Reifen der sich um die 70km/h durch "Singen" vom Vorderrad her DEUTLICH zu erkennen gibt. Wenn dir das nichts ausmacht, kannst du dort weiter lesen.

:arrow: https://www.bmw-bike-forum.info/viewtop ... 63&t=64820
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
halbcent
Beiträge: 152
Registriert: 23. September 2014, 19:39
Mopped(s): R1200R Darkwhite
Wohnort: Leipzig

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#4 Beitrag von halbcent » 15. Februar 2017, 20:08

Ganz kurz: bin vom Angel GT auf den Roadtec 01 (allerdings auf einer R1200R) umgestiegen und war begeistert. Habe jetzt die zweiten Metzeler 01 drauf. Besonders bei Nässe das beste, was ich bisher hatte.
Grüße
Steffen

die Welt ist eine Kurve

Benutzeravatar
Friesland
Beiträge: 377
Registriert: 17. Januar 2003, 09:24
Mopped(s): R 1150 R SCHWARZ
Wohnort: Am Jadebusen

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#5 Beitrag von Friesland » 16. Februar 2017, 09:44

klare Antwort, kannst Du schon sagen wie lange der Hinterreifen hält?
gleiche Kilometerleistung wie der GT oder wesentlich weniger?
Gruß vom Nordseedeich wünscht Holger "Woanders is' auch ******"
die schönen Sternchen stehen für das Wort, welches ich als Kind nicht aussprechen durfte

Benutzeravatar
halbcent
Beiträge: 152
Registriert: 23. September 2014, 19:39
Mopped(s): R1200R Darkwhite
Wohnort: Leipzig

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#6 Beitrag von halbcent » 16. Februar 2017, 11:16

Laufleistung war in etwa gleich; immer natürlich abhängig von der Fahrweise. Der GT hat sogar früher nachgelassen - gefühlt jedenfalls.
Grüße
Steffen

die Welt ist eine Kurve

Benutzeravatar
Friesland
Beiträge: 377
Registriert: 17. Januar 2003, 09:24
Mopped(s): R 1150 R SCHWARZ
Wohnort: Am Jadebusen

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#7 Beitrag von Friesland » 16. Februar 2017, 13:30

Danke,
werde wohl den Metzeler nehmen.
Gruß vom Nordseedeich wünscht Holger "Woanders is' auch ******"
die schönen Sternchen stehen für das Wort, welches ich als Kind nicht aussprechen durfte

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2548
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#8 Beitrag von manfred180161 » 16. Februar 2017, 21:12

Metzeler macht beim RT01 und dem M7RR gerade eine Aktion, bei der du eine Fleece-Jacke für Umme bekommen kannst...
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Friesland
Beiträge: 377
Registriert: 17. Januar 2003, 09:24
Mopped(s): R 1150 R SCHWARZ
Wohnort: Am Jadebusen

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#9 Beitrag von Friesland » 27. Februar 2017, 11:51

so Roadtec 01 sind drauf, leichtes "singen" bei ca. 60 km/h und gerader Fahrt. Kann damit aber leben.
Denn Rest werden jetzt die nächsten Km zeigen. Erster Eindruck war jedenfalls gut.
Eine Jacke soll auch in den nächsten Wochen kommem.
Gruß vom Nordseedeich wünscht Holger "Woanders is' auch ******"
die schönen Sternchen stehen für das Wort, welches ich als Kind nicht aussprechen durfte

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4119
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#10 Beitrag von ChristianS » 27. Februar 2017, 13:58

Also ich finde minimales "singen" nicht schlimm. Im Gegenteil. Wirkt beruhigend und gibt Sicherheit. Suggeriert mir noch vorhandenes Profil :lol:
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#11 Beitrag von Hoger » 5. März 2017, 17:02

Hast du den Reifen?
Minimal Singen würde ich das nicht bezeichnen. Ich würde es wie bereits gesagt als deutlich hörbares Singen bezeichnen.

Ich habe gerade meine R1200R gegen die R1200R meiner Frau getauscht....unglaublich wie angenehm es ist aufeinmal nichts mehr zu hören. :D

Und das sage ich als Hörgeräteträger..... :shock:
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
Friesland
Beiträge: 377
Registriert: 17. Januar 2003, 09:24
Mopped(s): R 1150 R SCHWARZ
Wohnort: Am Jadebusen

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#12 Beitrag von Friesland » 5. März 2017, 18:03

bei mehr als 5 Grad Schräglage hört die Musik auf.
Meine Hörgeräte hab ich auf dem Motorrad nicht in den Ohren weil sonst der Auspuff zu laut wird. :D
Im übrigen Frequenz des singens feststellen und im Hörgerät die entsprechende Verstärkung runterstellen.
Hab mich aber jetzt schon so daran gewöhnt das ich es so garnicht mehr wahrnehme.
Gruß vom Nordseedeich wünscht Holger "Woanders is' auch ******"
die schönen Sternchen stehen für das Wort, welches ich als Kind nicht aussprechen durfte

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4119
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#13 Beitrag von ChristianS » 5. März 2017, 20:57

Hoger hat geschrieben:
5. März 2017, 17:02
Hast du den Reifen?
Ich fahre inzwischen Pyeudoenduroreifen mit grobstolligen Profil. Die singen mehr.
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
Keylord
Beiträge: 153
Registriert: 9. März 2013, 21:09
Mopped(s): R1200R aus 2007
Wohnort: Norderstedt

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#14 Beitrag von Keylord » 5. März 2017, 21:55

ChristianS hat geschrieben:
5. März 2017, 20:57
Ich fahre inzwischen Pyeudoenduroreifen mit grobstolligen Profil. Die singen mehr.
Aber nicht in einer "Lagerschaden Frequenz ". Ich bin gestern wieder mal gefahren und werde den Roadtec diese Saison nicht weiterfahren und entsorgen. Der hat noch 4 mm, aber es nervt mich. Ich dachte es wird mit schwindenden Profil weniger ( so wie der Piro4) , aber er jault immer weiter.
Gruß Herbert

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 290
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#15 Beitrag von Hoger » 6. März 2017, 07:30

Christian, es macht echt Sinn zu wissen wie der Reifen heult/singt.
Erst dann weiß man wirklich worum es geht.

Hörgeräte werden unter dem Helm für gewöhnlich nicht verwendet.
Mein Vorschlag, wer das Singen mag, sollte in einen Chor gehen, da soll auch bei Schräglage gesungen werden und das nicht nur in den höchsten Tönen.
Aufgrund von Stalking habe ich die PN Funktion abgeschaltet

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4119
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#16 Beitrag von ChristianS » 6. März 2017, 15:39

Tschuldigung
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Sweeper
Beiträge: 184
Registriert: 29. April 2006, 12:17
Mopped(s): R1200R AC K27
Wohnort: Wegberg

Re: Roadtec 01 auf R1150R

#17 Beitrag von Sweeper » 5. Juni 2017, 13:05

Ich fahre den 01er seit knapp 1500 km und ja, auch ich trage Hörgeräte aber eben nicht aug dem Moped. Der VR mach im City Bereich laut auf sch aufmerkdam. Mir ist das ziemlich egal. Klasse Reifen, guter GRIP und das quasi immer von Anfang an.
Wenn die Laufleistung stimmt, bin ich zufrieden.
Alternativ wäre ich derzeit am CRA 3 interessiert.
Pegeot-105TSA Zündapp Hercules
XT250 CB400N XT550 XJ550 600-Bandit VTR1000F
R1150RT R1100S-BC-DZ K1200RS R1100S-BC-EZ R1200RT F800R SpeedTriple R1200R-AC

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste