Grobstöller für R1200R

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
BMWerner
Beiträge: 4
Registriert: 14. Dezember 2015, 19:08
Wohnort: Berlin

Grobstöller für R1200R

#1 Beitrag von BMWerner » 11. Juni 2016, 15:38

Weiß hier jemand, welche Grobstöller für die R12R (Bj. 09) freigegeben sind?

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2956
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Grobstöller für R1200R

#2 Beitrag von Larsi » 11. Juni 2016, 15:40

freigegeben weiss ich nicht, aber die einzigen die ich in 120/180 kenne, sind conti TKC80.
Gruß Lars

ExBMWler
Beiträge: 28
Registriert: 21. Oktober 2015, 20:14

Re: Grobstöller für R1200R

#3 Beitrag von ExBMWler » 12. Juni 2016, 11:22

...und der Conti Trail Attack, hatte ich auf der Nuda,
hat mir sehr gut gepasst.

Grüsse Olli

na ja Grob ist der nicht wirklich

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2956
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Grobstöller für R1200R

#4 Beitrag von Larsi » 12. Juni 2016, 18:40

ExBMWler hat geschrieben:...
na ja Grob ist der nicht wirklich
darum hatte ich den nicht erwähnt ...

wenn sowas grundsätzlich in frage kommt, schau noch mal bei pirelli scorpion trail oder etwas grober der MT60.
Gruß Lars

Benutzeravatar
BMWerner
Beiträge: 4
Registriert: 14. Dezember 2015, 19:08
Wohnort: Berlin

Re: Grobstöller für R1200R

#5 Beitrag von BMWerner » 20. Juni 2016, 21:59

Danke für eure Anrworten!

Werde mich mal schlau machen, ob für den MT60 'ne Freigabe zu bekommen ist.

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2956
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Grobstöller für R1200R

#6 Beitrag von Larsi » 21. Juni 2016, 06:13

Freigabe sieht schlecht aus ...
Entweder so fahren oder eintragen lassen.
Gruß Lars

aimypost
Beiträge: 976
Registriert: 1. September 2011, 10:58
Mopped(s): R1200R
Wohnort: BN
Kontaktdaten:

Re: Grobstöller für R1200R

#7 Beitrag von aimypost » 21. Juni 2016, 08:12

Wieso? Gibt`s bei der 1200er ohc eine Reifenfabrikatsbindung?
greetings
aimypost

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2956
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Grobstöller für R1200R

#8 Beitrag von Larsi » 21. Juni 2016, 08:16

guter hinweis ...

ich denke ja, weiss es aber nicht.
(wobei es mir auch wurscht wäre)
Gruß Lars

Benutzeravatar
varoque
Beiträge: 437
Registriert: 21. Juni 2008, 20:02
Mopped(s): R1200R
Wohnort: HD

Re: Grobstöller für R1200R

#9 Beitrag von varoque » 21. Juni 2016, 09:13

Ich glaube nicht, dass es den MT60 in den passenden Größen für die R1200R gibt (120/180).
Gruß Alex

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 2956
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Grobstöller für R1200R

#10 Beitrag von Larsi » 21. Juni 2016, 10:14

Glauben heisst nicht wissen ...
Ich finde die passenden Größen bei diversen Händlern.

Ich habe den Reifen nicht planlos aufgeführt.
Gruß Lars

Benutzeravatar
racerbene
Beiträge: 60
Registriert: 13. April 2015, 19:27
Mopped(s): RnineT Scrambler, Ducati Scram
Wohnort: 87527 Sonthofen

Re: Grobstöller für R1200R

#11 Beitrag von racerbene » 21. Juni 2016, 12:24

Kein Problem, gibts zB bei mopedreifen in der passenden grösse und entsprechendem speedindex und lastindex.

180/55ZR17 (73W) TL MT60RS
120/70ZR17 (58W) TL MT60RS FRONT

ich hab die reifen auf meiner ducati scrambler drauf, bin sehr zufrieden.
höchstens mit ner hohen laufleistung könnte es bei der 1200er bmw problematisch werden

freigaben brauch m.E. heutzutage kein mensch mehr

gruss bene
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit ihrer Bewunderer zusammen

Benutzeravatar
varoque
Beiträge: 437
Registriert: 21. Juni 2008, 20:02
Mopped(s): R1200R
Wohnort: HD

Re: Grobstöller für R1200R

#12 Beitrag von varoque » 21. Juni 2016, 13:52

Larsi hat geschrieben:Glauben heisst nicht wissen ...
Deshalb schrieb ich auch glauben und nicht wissen.
Jetzt weiß ich es. 8)

Meine Suche nach MT60 war erstmal erfolglos.
Erst mit dem Kürzel RS (Danke Bene) zeigt auch die Pirelli-Seite die 120/180er Größen an.
Gruß Alex

Benutzeravatar
derahlejeck
Beiträge: 46
Registriert: 29. Juli 2015, 18:36
Mopped(s): R1200R LC
Wohnort: Niederzier

Re: Grobstöller für R1200R

#13 Beitrag von derahlejeck » 14. März 2017, 14:45

Auch ich werde mal andere Reifen aufziehen. Habe mich für folgenden Entschieden....

Continental TKC 70

Vorderreifen 17“:
120/70 ZR 17 M/C (58 W) TL M+S
Artikelnummer: 02 44 463

Hinterreifen 17“:
180/55 ZR 17 M/C (73 W) TL M+S
Artikelnummer: 02 44 465

Reifengröße ist wie im KFZ-Schein, daher keine Reifenfreigabe nötig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste