Neue Angel ST

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
AndreS
Beiträge: 123
Registriert: 26. Mai 2011, 07:50

Neue Angel ST

#1 Beitrag von AndreS » 13. Dezember 2012, 08:46

Da gab es diese Pressemitteilung von Pirelli wo gesagt würde das es jetzt für die Angel ST eine neue Gummimischung gibt wobei das Regenverhalten sehr verbessert würde mit beibehalten alle gute Eigenschaften. Das wäre für mich sehr interessant weil die Angel ST im Trockenen mein Favorit ist, mit beibehalten der gute Eigenschaften bis zum Ende der Lebensdauer, aber bis jetzt im Nassen die Z8 deutlich unterlag.
Habe gestern mit meinem Reifenhändler gesprochen. Der hat schon mehrere neue Angels montiert, aber bis jetzt noch keine Rückmeldung bekommen. Er hat aber bemerkt, wo der alte ST zum montieren eine sehr weiche Reifen war, das jetzt die Neue genau so hart geworden ist wie die Z8. Die kommen ja aus dasselbe Haus, kan man erwarten das dieselbe Technologie verwendet wird.
Also, ich bin gespannt auf die nächste Reifentest. Wenn alles stimmt werde ich im Frühjahr die neue Angel ST als Vorderreifen aufziehen lassen.
Hat jemand schon Erfahrung oder etwas mehr gehört oder gelesen?

Gruss,
André

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#2 Beitrag von octane » 13. Dezember 2012, 08:56

Es gibt einen neuen Angel GT der auf der Multistrada als Serienbereifung verwendet wird. Eine Pressemitteilung von Pirelli habe ich bis jetzt nicht gesehen.

Von einem neuen Angel ST habe ich noch nie gehört (hast du einen Link zu dieser Pressemitteilung?). Die Angels die ich jetzt fahre (im August montiert) fühlten sich immer noch gleich an wie die alten. Ist auch gut so... Dass der Angel GT auf dem Z8 basiert ist gut möglich.

Benutzeravatar
smoover
Beiträge: 461
Registriert: 15. August 2011, 06:18
Mopped(s): R1200GS LC(2014) + F800R(2013)
Wohnort: Neckar Odenwald Kreis

Re: Neue Angel ST

#3 Beitrag von smoover » 13. Dezember 2012, 08:59

Auf der Pirelli Seite ist nix zu lesen.
"Freigabe-Übersicht" ist auch unverändert.
Alte Bezeichung & Neu Mischung ?
Glaube ich eher weniger :?

andy7
Beiträge: 77
Registriert: 23. Februar 2011, 14:46
Mopped(s): K 1200 S
Wohnort: 1,6 milionen Dorf

Re: Neue Angel ST

#4 Beitrag von andy7 » 15. Dezember 2012, 11:50

AndreS hat geschrieben:werde ich im Frühjahr die neue Angel ST als Vorderreifen aufziehen lassen.
Wilst den Angel nur auf das Vorderrad montieren ? Na hoffentlich lebst Du niecht in der BRD, weil hier ist es verboten Reifen zu mischen.

Mich hätte interesiert, ob der ST die Freigabe für die K 1300 S bekommt ?

:wink:

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#5 Beitrag von octane » 15. Dezember 2012, 13:07

Wenn er hinten bereits Angel ST hat ist das ja kein Problem.

AndreS
Beiträge: 123
Registriert: 26. Mai 2011, 07:50

Re: Neue Angel ST

#6 Beitrag von AndreS » 17. Dezember 2012, 18:11

andy7 hat geschrieben:
Wilst den Angel nur auf das Vorderrad montieren ? Na hoffentlich lebst Du niecht in der BRD, weil hier ist es verboten Reifen zu mischen.

Mich hätte interesiert, ob der ST die Freigabe für die K 1300 S bekommt ?

:wink:
Weil im Herbst die Erneuerung der Angel noch nicht bekannt war, hatte ich entschieden auf Z8 um zu steigen. Beide Angel-Reifen hatten 11.000 km, der Vordere war noch OK, das Hintere war fertig. Also fahre ich ab dan mit Angel vorne und Z8 hinten. Ist in Holland kein Problem.

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#7 Beitrag von octane » 17. Dezember 2012, 19:09

AndreS hat geschrieben: Weil im Herbst die Erneuerung der Angel noch nicht bekannt war, hatte ich entschieden auf Z8 um zu steigen.
Ich frage jetzt nochmals. Hast du einen Link zu diesem Bericht? Ich hab nur vom Angel GT gehört. Ich denke du meinst diesen.
AndreS hat geschrieben:Also fahre ich ab dan mit Angel vorne und Z8 hinten. Ist in Holland kein Problem.
In der Schweiz auch nicht. Nur die Deutschen dürfen nicht :lol: . Funktioniert meistens ganz gut. Das Motorrad explodiert dabei nicht oder ähnliches :lol:

AndreasBN
Beiträge: 47
Registriert: 5. Oktober 2009, 20:58
Mopped(s): R1200R
Wohnort: Bonn

Re: Neue Angel ST

#8 Beitrag von AndreasBN » 17. Dezember 2012, 21:10

Ich bin in diesem Jahr ein paar Tausend Kilometer mit dem Angel ST im Regen gefahren :-( und finde den Reifen auch bei Nässe ganz gut. Ist der neue Z8 denn wirklich so viel besser?
Grüße
Andreas

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#9 Beitrag von octane » 17. Dezember 2012, 22:33

Laut Tests ist der Z8 der beste Regenreifen den man im Moment kaufen kann. Aber der Angel ST ist deswegen keineswegs schlecht. Der Z8 ist einfach im Regen noch besser. Mir persönlich hat der Z8 aber auf der R nicht gepasst vom Fahrverhalten her. Deshalb habe ich wieder den Angel ST gekauft. Im Regen fahre ich eh nur selten.

Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 1970
Registriert: 15. August 2005, 21:45
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Neue Angel ST

#10 Beitrag von Lumi » 18. Dezember 2012, 12:10

Der gute Test gilt aber nur für den Z8 M/O. Hast den schon gehabt ?
GS 2015

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#11 Beitrag von octane » 18. Dezember 2012, 12:44

Lumi hat geschrieben:Hast den schon gehabt ?
Ja Z8 M/O. War nichts für mich. Schwammiges unpräzises Fahrgefühl. Auf trockener Strasse hat der Angel ST übrigens die besseren Bewertungen erhalten. Der Z8 ist nur im Regen besser.

Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 1970
Registriert: 15. August 2005, 21:45
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Neue Angel ST

#12 Beitrag von Lumi » 18. Dezember 2012, 15:44

Den gibts doch noch gar nicht so lange.
Schon gehabt und schon wieder abgefahren :!: nicht schlecht.
GS 2015

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#13 Beitrag von octane » 18. Dezember 2012, 15:50

Den gibts seit 2012. Die Reifen halten bei mir nie sehr lange.

Mystic-Healer

Re: Neue Angel ST

#14 Beitrag von Mystic-Healer » 18. Dezember 2012, 19:39

octane hat geschrieben:
Ja Z8 M/O. War nichts für mich. Schwammiges unpräzises Fahrgefühl.
Das kann ich jetzt nicht bestätigen, wobei ich bei solchen Eigenheiten eines Reifens sehr empfindlich bin. Der Z8 ist aus meiner Sicht sehr neutral und handlich, ohne dabei nervös zu wirken. Gleiches gilt für den Nachfolger M/O.

Aber so unterschiedlich wird das von Fahrer zu Fahrer empfunden.



Gruß Tommy

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#15 Beitrag von octane » 18. Dezember 2012, 20:14

Mystic-Healer hat geschrieben:Aber so unterschiedlich wird das von Fahrer zu Fahrer empfunden.
So ist es. Reifen sind Geschmackssache. Die meisten sind ja extrem zufrieden mit dem Z8 M/O.

Benutzeravatar
Lumi
Beiträge: 1970
Registriert: 15. August 2005, 21:45
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Neue Angel ST

#16 Beitrag von Lumi » 18. Dezember 2012, 20:48

Wenn man in der Reihenfolge wechselt
Angel ST :arrow: Z8 dann kann das einem schon so vorkommen.
Der ST scheint mir viel härter gewickelt, typisch Pirelli will halt doch noch ein Sportler sein.
GS 2015

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#17 Beitrag von octane » 18. Dezember 2012, 20:50

Ja der ST ist härter, stabiler, sportlicher. Sagt ja auch Pirelli. Ist ja auch gut so wenn sich zwei Tourensportreifen aus dem gleichen Konzern nicht gleich anfühlen.

andy7
Beiträge: 77
Registriert: 23. Februar 2011, 14:46
Mopped(s): K 1200 S
Wohnort: 1,6 milionen Dorf

Re: Neue Angel ST

#18 Beitrag von andy7 » 19. Dezember 2012, 09:51

AndreasBN hat geschrieben: Ist der neue Z8 denn wirklich so viel besser?
Habe den Angel nicht gefahren, fehlende Freigabe, daher habe ich den Z8 gekauft, der ist fenomenal, in den Kurven fährt er wie auf Schienen.

:wink:
Zuletzt geändert von andy7 am 19. Dezember 2012, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.

andy7
Beiträge: 77
Registriert: 23. Februar 2011, 14:46
Mopped(s): K 1200 S
Wohnort: 1,6 milionen Dorf

Re: Neue Angel ST

#19 Beitrag von andy7 » 19. Dezember 2012, 09:57

octane hat geschrieben: Ja Z8 ... Schwammiges unpräzises Fahrgefühl. Auf trockener Strasse
Welchen Reifendruck hast Du denn gefahren ?

:wink:

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#20 Beitrag von octane » 19. Dezember 2012, 10:55

2.5 / 2.9

andy7
Beiträge: 77
Registriert: 23. Februar 2011, 14:46
Mopped(s): K 1200 S
Wohnort: 1,6 milionen Dorf

Re: Neue Angel ST

#21 Beitrag von andy7 » 19. Dezember 2012, 22:02

octane hat geschrieben:2.5 / 2.9
Habe ich auch gefahren, vielleicht liegts am Moped ?










oder am rider :lol:

:wink:

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#22 Beitrag von octane » 19. Dezember 2012, 22:05

andy7 hat geschrieben:oder am rider :lol:
Das sicher...

AndreS
Beiträge: 123
Registriert: 26. Mai 2011, 07:50

Re: Neue Angel ST

#23 Beitrag von AndreS » 23. Dezember 2012, 11:05

octane hat geschrieben: Ich frage jetzt nochmals. Hast du einen Link zu diesem Bericht? Ich hab nur vom Angel GT gehört. Ich denke du meinst diesen.
Ich kan mich nicht mehr erinneren in welches Blatt ich es gelesen habe. Auf der Pirellisite steht folgendes:

"Eine neue Reifenmischungsgeneration mit hohem Silica-Anteil für das Sport-Touring-Segment. Ausgezeichneter Grip auf trockener Fahrbahn und maximale Sicherheit bei Nässe und niedrigen Temperaturen"

War das schon immer so oder ist das diese neue Mischung? Mein Reifenhändler sagt es ist neu und die Reifen fühlen sich beim Montieren jetzt so ähnlich an wie der Z8. Das ist alles was ich momentan weiss.

Gruss,
André

Benutzeravatar
octane
Beiträge: 1683
Registriert: 30. Juni 2011, 18:20
Mopped(s): R1200R Jg. 2011
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Angel ST

#24 Beitrag von octane » 23. Dezember 2012, 11:11

Das ist der ganze normale Angel ST wie er seit etwa 3 Jahren auf dem Markt ist. Alles andere würde mich sehr wundern. Pirelli hätte das deutlich kommuniziert. Der neue Angel heisst GT und nicht ST. Selbst davon gibt es noch keine offizielle Pressemitteilung. http://www.1000ps.de/businessnews-23560 ... i_Angel_GT

AndreS
Beiträge: 123
Registriert: 26. Mai 2011, 07:50

Re: Neue Angel ST

#25 Beitrag von AndreS » 25. Dezember 2012, 12:21

Richtig, das muss es sein.
Pirelli Angel GT, fahreigenschaften wie die ST und Nasshaftung wie der Z8. Also momentan Motorradreifen nummer1?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast