Topcase Grundplatte MonoKEY und MonoLOCK

Zubehör: Gepäck etc.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
yy-zz
Beiträge: 75
Registriert: 24. Oktober 2016, 20:32
Wohnort: Bodensee

Topcase Grundplatte MonoKEY und MonoLOCK

#1 Beitrag von yy-zz » 14. Dezember 2016, 20:24

Hallo zusammen,
mal wieder ein Frage zu einem Topcase, ich weiß.......
konnte hier im Forum und auch sonst im Netz nichts dazu finden.

Ich habe mir den Träger von Bild 2 gekauft kpl. wie auf dem Bild
(Das Bild ist aus dem Forum, Danke soweit)
Da war mir noch nicht ganz klar, was "MonoKEY (2) und MonoLOCK (1) ist.
:roll: :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:
Ok nun ist es halt so.
Mir gefallen die kleineren Koffer besser wie die Topcase mit 46l und mehr Volumen.
(Habe noch 2 Seitenkoffer, wenn es mal auf Reisen gehen sollte, aber mehr wie 2
Tage werden das sicher NIE)

Nun sind die kleineren meist mit MonoLock Bild 1 System.

Nun zu meiner Frage, ist die Trägerplatte die Gleiche von den Aufnahmen,
also 1 zu 1 wechselbar!?!

(Die Vorzüge von MonoKEY BILD 2 gegenüber MonoLOCK BILD 1 sind mir bekannt,
und müssen hier nicht nochmal breitgetreten werden.
Das dritte Bild wäre so mein Topcase.....

:D :D :D :D :D :D
Ich hoffe die Bilder sind nicht irgendwie geschützt und illegal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Alwin
Beiträge: 61
Registriert: 23. Oktober 2016, 11:56
Mopped(s): BMW R 1150 R
Wohnort: Österreich, Linz a.d. Donau

Re: Topcase Grundplatte MonoKEY und MonoLOCK

#2 Beitrag von Alwin » 23. Dezember 2016, 20:21

Hi!

Die sollten wechselbar sein.
http://images.spritmonitor.de/790124_5.png

BMW R 1150R, EZ 03/01, Schwarz, BMW Systemkoffer, GIVI Topcase, kleines Windschild

Benutzeravatar
yy-zz
Beiträge: 75
Registriert: 24. Oktober 2016, 20:32
Wohnort: Bodensee

Re: Topcase Grundplatte MonoKEY und MonoLOCK

#3 Beitrag von yy-zz » 24. Dezember 2016, 14:53

Hi,
da so lange nichts an Antwort kam,
hab ich mir das Teil mit MonoLOCK einfach bestellt und Samstag
beide versucht.
Ja sie sind Kompatibel.
(Die MomoLOCK Platte heißt übrigens M5M, nur falls mal einer suchen sollte.)

Das o.A. Topcase 37L habe ich nun auch mal bestellt.
Bin gespannt.....

Gruß und schöne Weihnachten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
geolax
Beiträge: 349
Registriert: 4. Dezember 2013, 15:19
Mopped(s): BMW K 1200 RS
Wohnort: Osthofen

Re: Topcase Grundplatte MonoKEY und MonoLOCK

#4 Beitrag von geolax » 26. Dezember 2016, 17:09

Ich hatte früher an meiner KAWA Givi Koffer mit dem monokey System. Das Monokey ist stabiler und für höhere Geschwindigkeit und Zuladung ausgelegt.
Das Monolock System findet man häufig bei Rollern.
Das Monokey System hat in der Basis zwei feste Haken und ein Schloss in der oberen Spitze (Dreiecksform).
Guck einfach direkt bei Givi. Dort werden beide Systeme erkärt.
die linke zum Gruß

Jörg




Huuuuuuuiiiiiiiiiiiiii

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste