Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

Zubehör: Gepäck etc.
Antworten
Nachricht
Autor
cug
Beiträge: 111
Registriert: 26. Juni 2013, 03:52
Wohnort: Sunnyvale, Kalifornien

Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#1 Beitrag von cug » 30. November 2015, 20:27

Wäre doch nett, eine Sammlung von Bildern und Informationen zu den verschiedenen Gepäcklösungen zu haben, die Leute hier so einsetzen. Ich würde z.B. super gerne mal Bilder von Givi oder Hepco&Becker Seitenkoffern an der neuen R sehen, die nicht einfach nur Marketing-Bilder der Hersteller sind. Am besten noch zusammen mit einem "Mini-Review" oder zumindest Maßen (Gesamtbreite, passt ein Helm evtl. sogar mit Intercom) und vielleicht auch dem verwendeten Zubehör wie Innentaschen etc.

Um den Anfang zu machen, hier ist, was ich momentan an meiner R habe.

Ich habe eine Gepäckplatte von H&B verwendet, die für die R mit originalem Topcase-Träger gedacht ist:

https://www.hepco-shop.de/meinbike/bmw/ ... hwarz.html

um eine generische Givi Topcase Platte (E250), die ich bereits besaß, zu montieren. Von der H&B habe ich nur die Metaladapter-Platte verwendet, dann die Givi obendrauf geschraubt. Funktioniert wie dafür gemacht:

https://farm1.staticflickr.com/588/2342 ... be56_c.jpg
DSCF0952 by Guido Neitzer, on Flickr

https://farm6.staticflickr.com/5754/233 ... 1579_c.jpg
DSCF0955 by Guido Neitzer, on Flickr

Darauf verwende ich dann entweder ein B33 oder ein V46, je nachdem, wieviel Platz ich brauche. In das V46 passen zwei Shoei Multitec/Neotec (Size SM) ohne Intercom, oder einer mit einer installieren Intercom. In das B33 passt natürlich nur ein Helm. Ich mag das B33 auf der R lieber, das V46 fühlt sich immer als, als würde ein kleiner Planet hinter mir schweben ... :lol:

Hier sind Bilder mit dem B33 und außerdem noch mit dem Touratech Tankrucksack von hier:

http://shop.touratech.de/tankrucksack-a ... 0r-lc.html

https://farm1.staticflickr.com/711/2306 ... 7b89_c.jpg
X1001003 by Guido Neitzer, on Flickr

https://farm1.staticflickr.com/653/2331 ... dac2_c.jpg
X1001004 by Guido Neitzer, on Flickr

Der Tankrucksack ist super. Ich hatte schon von früher ein Kamera-Insert von Touratech, welches ich nun auch wieder auf der R verwenden kann. Ich nehme meist nur eine kleine Kamera mit, aber alleine die sinnvolle Unterteilung ist schon recht praktisch. Im Tankrucksack selbst ist genial viel Platz. Ich hatte zuerst den kleinen BMW Tankrucksack für die R, aber der war einfach viel zu klein für mich.

Der Touratech kann ein Helmvisier platzsparend unterbringen (allerdings nicht in Kombination mit der Phototasche, oder nur mit viel drücken und pressen), hat eine praktische Unterteilung des Deckels und ein abnehmbares Kartenfach. Ich hatte einen sehr ähnlichen Tankrucksack schon auf meiner Tiger 800 und wollte wieder ein ähnliches praktisches System haben.

Alles in allem bin ich mit beiden Lösungen sehr zufrieden.

Was mir jetzt noch fehlt, sind gute Seitenkoffer. Die neuen BMW Systemkoffer finde ich einfach so gar nicht mehr überzeugend. Die für die alte R waren richtig klasse, die neuen scheinen einfach nur noch extrem billig gebaut und werden dann hier in den USA für einen unglaublichen Preis verkauft (ca. 2x des deutschen Preises), daher bin ich da noch auf der Suche nach etwas anderem.

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 2923
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#2 Beitrag von hixtert » 30. November 2015, 20:58

Meine R schleppt das große Urlaubsgepäck im H&B 30L Junior Flash Koffersatz am Lock it Rohrträger, manchmal auch zusätzlich mit einem Topcase. Bei ungefähr gleichem Inhalt wirken die Koffer nicht so fett wie die originalen und integrieren sich ganz gut in die Linie des Heckrahmens. Mit Bildern kann ich derzeit nicht dienen, weil die Q bei meinem Schrauber für die ABS-Reparatur in der Werkstatt überwintert.

Für Wochenend-Tripps reichen die kleine Ortlieb-Rolle und der Tankrucksack.
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4185
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: Weilheim in Oberbayern

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#3 Beitrag von Werner » 1. Dezember 2015, 10:12

Hey cug ........ was war das für ein Viech das über deinem Motositz liegt? :P
Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

cug
Beiträge: 111
Registriert: 26. Juni 2013, 03:52
Wohnort: Sunnyvale, Kalifornien

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#4 Beitrag von cug » 2. Dezember 2015, 23:09

Das "Viech" ist ein "Alaska Leather Sheepskin Seat Pad":

http://alaskaleather.com/products/mediu ... in-buttpad

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4102
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#5 Beitrag von ChristianS » 8. Januar 2016, 13:15

Danke für den Link. :D
Hab mir eben mal eins bestellt. In schwarz und extra passend für'ne luftgekühlte GS.
Mal sehn wanns ankommt.
Werde berichten.
Ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

shmerlin
Beiträge: 46
Registriert: 2. August 2015, 15:42

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#6 Beitrag von shmerlin » 18. Januar 2016, 18:30

Hallo,

ich habe mir zu meiner R LC die zugehörigen BMW-Koffer mitbestellt. Jetzt stellt sich mir aber die Frage, wie ich die Koffer sinnvoll beladen soll, deshalb bin ich auf der Suche nach Innentaschen für die Koffer.
Die BMW-Innentaschen sind mir ehrlich gesagt zu teuer, 150€ für zwei Stofftäschen... Alternativen gibt es, aber ich bin mir über die Qualität und die Passgenauigkeit nicht ganz im klaren.
Link: http://chb-iuv.com/epages/9e9d45c6-e2a0 ... cts/I90KTB

Mfg shmerlin

Benutzeravatar
Schnodi
Beiträge: 23
Registriert: 29. April 2013, 19:40
Mopped(s): R1200R classic 2013
Wohnort: Baselland / Schweiz

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#7 Beitrag von Schnodi » 19. Januar 2016, 06:36

Grüessli aus der Schweiz
Markus

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4102
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#8 Beitrag von ChristianS » 23. Januar 2016, 13:22

ChristianS hat geschrieben:Werde berichten.
So sei es:
Nach genau 14 Tagen bekam ich gestern die postialische Info, dass das "Viech" beim hiesigen Zoll abholbereit ist.
Da für jeden weiteren Tag 50Cent "Einlagerungsgebühr" berechnet werden, musste ich mich also noch beeilen, da die Damen und Herren freitags um 14Uhr30 ins Wochenende verschwinden.
Vor Ort musste ich die zuvor ausgedruckte Paypal-Mail vorlegen und durfte im Beisein der netten Zollfrau das Paket öffnen. Nach kurzer Inaugenscheinnahme verschwand sie hinter ihrem Computer und ermittelte die noch zu zahlenden Kosten. Da der Wert (inkl Versand) trotz relativ günstigen Wechselkurs über 150€ lag, kamen zu den 19% MwSt noch 12% Einfuhrabgaben hinzu. Macht zusammen nochmal 53,57€. Glücklicherweise war Kartenzahlung möglich. Im Endeffekt kostete mich das "Viech" also rund 220€. In der heimischen Garage erfolgte alsbald die Anprobe, mit dem Ergebnis, dass die Kahedobank etwas (nur minimal) zu breit ist. Macht aber nüscht. Passt trotzdem.
Das "Viech" an sich -ich habe speziell ein passgenaues für die GS-Bank bestellt- ist schön flauschig und hält bombenfest. Kein Verrutschen, oä. Auch die Sitzprobe verlief vielversprechend, so dass ich seit gestern dem 1.März entgegenfiebere.
Warum ein "Viech"?
1. es soll bei Wärme kühlen
2. es soll bei Kälte wärmen
3. durch die Flauschigkeit soll ein Luftpolsterchen zwischen Po und Bank entstehen, welches zur Förderung des Sitzkomfort beiträgt.
Lass' mer uns mal überraschen.....

Und so schauts aus:

http://abload.de/img/20160122_164238_hdr59qvb.jpg
Ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

didi61
Beiträge: 11
Registriert: 3. August 2015, 15:57
Mopped(s): R1200r LC
Wohnort: 67065

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#9 Beitrag von didi61 » 23. Januar 2016, 18:48

shmerlin hat geschrieben:Hallo,

ich habe mir zu meiner R LC die zugehörigen BMW-Koffer mitbestellt. Jetzt stellt sich mir aber die Frage, wie ich die Koffer sinnvoll beladen soll, deshalb bin ich auf der Suche nach Innentaschen für die Koffer.
Die BMW-Innentaschen sind mir ehrlich gesagt zu teuer, 150€ für zwei Stofftäschen... Alternativen gibt es, aber ich bin mir über die Qualität und die Passgenauigkeit nicht ganz im klaren.
Link: http://chb-iuv.com/epages/9e9d45c6-e2a0 ... cts/I90KTB

Mfg shmerlin

Kannst du nehmen, habe ich auch gekauft. Passen Perfekt in die orginal SeitenKoffer der K53.

Gruß Dieter

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1539
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#10 Beitrag von CDDIETER » 23. Januar 2016, 19:44

@Christian
Was ist wenn der "Fiffi" durch Regen naß wird? Sitzt man dann auf einem Schwamm?
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4102
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#11 Beitrag von ChristianS » 23. Januar 2016, 19:56

Das kann man zwar machen, aber dann isses halt Kac..ke :lol:
Besser, man hält sich an die Herstellerempfehlung:
Alaska Leather hat geschrieben:Can my Buttpad get wet?
Yes it can. Don't worry too much about it getting wet. Don't put it on if you're heading into a torrential downpour (the reason for the quick release strap), but don't bother to stop and take it off if it rains.
If it does get soaked, remove the pad via its quick releases, shake it violently, blot with a towel, and you're good to go. You can lay it flat to continue drying. Water will not hurt the pad. Never use heat to dry it.


How do I clean my Buttpad?
It can be washed in baby shampoo, cool water, cool rinse, shake vigorously and blot dry, tumble on air, and REMEMBER, NO HEAT!

How can I make it fluffy again?
It's easy to fluffy up a Buttpad with a Wire Pet Brush.
Soll heißen: Aussschütteln und weiter gehts. :wink:
Ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Benutzeravatar
stem
Beiträge: 62
Registriert: 12. April 2015, 12:31
Mopped(s): R1200R LC

Re: RE: Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#12 Beitrag von stem » 24. Januar 2016, 15:22

ChristianS hat geschrieben: Und so schauts aus:
Respekt, mit gehäkelter Klorollenhaube auf der Frittentheke und Wackeldackel aufm Frontkotflügel garniert, und das Vieh schindet richtig Eindruck.

Ist aber nur meine Meinung.

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4102
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#13 Beitrag von ChristianS » 24. Januar 2016, 19:38

:lol:

Wohl kaum. Da ich meist drauf sitze und eher selten Eis esse, wird es kaum einer zu Gesicht bekommen.
Ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

cug
Beiträge: 111
Registriert: 26. Juni 2013, 03:52
Wohnort: Sunnyvale, Kalifornien

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#14 Beitrag von cug » 25. Januar 2016, 01:24

Hat Touratech endlich den Klorollenhalter mit gehäkelter Abdeckung im Adventure-Look für die GS im Angebot?

Benutzeravatar
halbcent
Beiträge: 152
Registriert: 23. September 2014, 19:39
Mopped(s): R1200R Darkwhite
Wohnort: Leipzig

Re: RE: Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#15 Beitrag von halbcent » 25. Januar 2016, 10:56

stem hat geschrieben:Respekt, mit gehäkelter Klorollenhaube auf der Frittentheke und Wackeldackel aufm Frontkotflügel garniert, und das Vieh schindet richtig Eindruck....
...hast die zwei Hörner am Helm und den Fuchsschwanz am Spiegel noch vergessen.... :?
Grüße
Steffen

die Welt ist eine Kurve

Benutzeravatar
Peter S
Beiträge: 612
Registriert: 14. November 2003, 18:30
Mopped(s): KTM 1190 Adventure T
Wohnort: 85055 Ingolstadt

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#16 Beitrag von Peter S » 3. Februar 2016, 16:19

Servus

Habe schon öfter gehört das so ein Fell den Sitzkomfort nachhaltig verbessern soll. Wärmt bei Kälte und kühlt bei Hitze und soll Druckstellen am A...... verhindern. 220€ sind natürlich schon eine Ansage aber wenn es ein echtes Fell ist angemessen.

Meins wäre es nicht aber es gilt jeder wie er will :D Und wenn die oben aufgeführten Eigenschaften zutreffen eine eindeutige Komfort Verbesserung !
BMW 1100S 1999-1999 R1100S 2000- 2004 R1150R 2004- 2010 R1200R 2010- 2014 KTM 1190 @ 2014- ?

>> Hier << geht es zu meinen Kühen

Gruß Peter

cug
Beiträge: 111
Registriert: 26. Juni 2013, 03:52
Wohnort: Sunnyvale, Kalifornien

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#17 Beitrag von cug » 5. Februar 2016, 07:04

Ich kaufe einfach die generischen in "Medium Cruiser" Größe. Habe bisher immer so ca. 55 bis 60 USD bezahlt.

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4102
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#18 Beitrag von ChristianS » 8. Februar 2016, 10:46

Ja, das hatte ich auch erst ins Auge gefasst.
Jedoch wollte ich die Gefahr des Rumrutschens minimieren und entschied mich daher für ein passgenaues.
Warum auch nicht, wenns einmal angeboten wird...
Ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

cug
Beiträge: 111
Registriert: 26. Juni 2013, 03:52
Wohnort: Sunnyvale, Kalifornien

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#19 Beitrag von cug » 8. Februar 2016, 19:37

Klar. Das ist evtl. auch noch irgendwann mal eine Alternative für meine GS. Wobei ich nicht sicher bin, ob es mit dem Bill Mayer Sitz auch noch passt.

Franz Branntwein
Beiträge: 100
Registriert: 2. Mai 2013, 12:03

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#20 Beitrag von Franz Branntwein » 7. April 2016, 19:36

Hallo,

nach langem suchen hab ich mich jetzt für die Givi Rapid - Seitenkoffer-Träger abnehmbar - Lösung entschieden. Wichtig war mir, das mann den Träger schnell demontieren kann und dann so gut wie nichts sieht. Der Träger ist innerhalb von max 2 Minuten montiert. Passt super genau, auch mit meinem Thai Kennzeichenhalter. Koffer sind die V35Nt, da passt links und rechts ein Helm rein. Mit dem Paket bin ich rundum zufrieden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Franz Branntwein
Beiträge: 100
Registriert: 2. Mai 2013, 12:03

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#21 Beitrag von Franz Branntwein » 7. April 2016, 19:37

nochmal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Franz Branntwein
Beiträge: 100
Registriert: 2. Mai 2013, 12:03

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#22 Beitrag von Franz Branntwein » 7. April 2016, 19:38

nochmal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Franz Branntwein
Beiträge: 100
Registriert: 2. Mai 2013, 12:03

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#23 Beitrag von Franz Branntwein » 7. April 2016, 19:38

das letzte
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

cug
Beiträge: 111
Registriert: 26. Juni 2013, 03:52
Wohnort: Sunnyvale, Kalifornien

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#24 Beitrag von cug » 7. April 2016, 22:44

Nette Bilder, vielen Dank dafür! Was ist die Breite dieses Systems an der breitesten Stelle?

Zum Vergleich: OEM Koffer sind ca. 38 inches also ca. 96 bis 97cm.

Franz Branntwein
Beiträge: 100
Registriert: 2. Mai 2013, 12:03

Re: Gepäck (Koffer/Topcase) für 2015 R1200R (Wasserboxer) - Bilder und Infos

#25 Beitrag von Franz Branntwein » 8. April 2016, 08:55

gerade gemessen 8) - breiteste Stelle ist 93 cm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste