R 850 / R1150 auf 48 PS drosseln ??

Alles, was mit der Technik dieser Motorenreihen zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
Fred99
Beiträge: 2
Registriert: 10. Juni 2017, 06:48

R 850 / R1150 auf 48 PS drosseln ??

#1 Beitrag von Fred99 » 10. Juni 2017, 14:35

Hallo liebe Gemeinde,

unser Sohn hat den A2-Führerschein bestanden und möchte von seiner KTM 125 Duke auf ein 48 PS-Motorrad umsteigen

Auf der Suche nach dem richtigen Bike haben wir auch die R 850 R und R 1150 (bes. die Rockster) entdeckt, die natürlich auf 48PS gedrosselt werden müssen.

Gibt es hier im Forum Mitglieder, die diese Maschinen mit 48 PS fahren / gefahren haben ?? Könntet Ihr uns bitte Eure Erfahrungen mitteilen ?? DANKE

Wir haben die Drosselsätze von Alphatechnik im Netz gefunden; gibt es weitere Alternativen ??

Für Eure Antworten danken wir schon einmal im Voraus !!

Noch ein schönes Wochenende

LG
Fred99

Benutzeravatar
Hoger
Beiträge: 310
Registriert: 19. August 2016, 11:36
Mopped(s): 2x R1200R Bj. 08 + Bj. 09
Wohnort: Nähe Kassel

Re: R 850 / R1150 auf 48 PS drosseln ??

#2 Beitrag von Hoger » 11. Juni 2017, 06:52

Hi,
ich hatte für 3 Wochen eine R1200R gedrosselt, das musste leider sein weil die Abstimmung Prüfung/Kauf eines neuen Motorrades nicht gepasst hat und wir damit direkt in den Urlaub gefahren sind und dort auch noch 2 Tage auf auf die Renne.
Tjo, das Hauptproblem ist das Drehmoment, das schmerzt mit Abstand am meisten. Ich habe die Drosselanschlag dann um...mist habs vergessen...ich glaub 4mm gekürzt.
So hat man wieder Spaß am Fahren gehabt.
Ich will jetzt nicht sagen das du die Drossel kürzen sollst, ich will damit ausdrücken das es andere Moppeds gibt, die mit legalen 48 PS um Welten schneller sind als die R1200R mit 48PS.
Wir hatten zuvor eine Street Triple per Anschlag im Gasdrehgriff gedrosselt....das kam dann der selbst gekürzten Drossel in etwa gleich. Beide Moppeds liefen damit knapp 200km/h.

Ich vermute das dies bei deiner 850 eher weniger stark ausgeprägt sein wird, dafür bei der 1150 schon sehr ähnlich meiner 1200er sein wird.
Ich denke es kommt ein wenig auf die Mentalität deines Sohnes an, wenn er eher der Cruiser ist, ist das möglicherweise okay. Wenn nicht, dann wird ihm das Drehmoment sehr fehlen, weil die BMW schon irgendwie davon lebt.
Imletzteren Fall empfehle ich ihm eine Street Triple mit Gasdrehgriffdrossel von 3P auf 48PS, völlig legal und in weniger als 3 Minuten eingebaut.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste