Rockster Hinterrad auf normaler R

Alles, was mit der Technik dieser Motorenreihen zu tun hat
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Rockster Hinterrad auf normaler R

#1 Beitrag von BMWDW » 26. Juni 2015, 17:39

Hat vielleicht jemand ein Rockster Hinterrad 5,5x17 mit 180/55 Reifen auf seiner R umgerüstet?
Geht es überhaupt und wenn gibt es da Probleme mit dem TÜV?
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 3146
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#2 Beitrag von Larsi » 26. Juni 2015, 18:32

im prinzip kein problem.
die felge ist nur 0,5" breiter und passt in die schwinge.

hatte dir gerd doch schon im powerboxerforum geschrieben ... http://www.powerboxer-forum.de/viewtopi ... 767#p43767

aber lasse dir die reifenbindung austragen.
oder eintragen, dass die freigaben der rockster gelten.
sonst musst du jede neue pelle separat eintragen lassen.
Zuletzt geändert von Larsi am 26. Juni 2015, 18:34, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Lars

Benutzeravatar
Peter S
Beiträge: 612
Registriert: 14. November 2003, 18:30
Mopped(s): KTM 1190 Adventure T
Wohnort: 85055 Ingolstadt

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#3 Beitrag von Peter S » 26. Juni 2015, 18:34

Keine Garantie dafür :wink:


Aber irgendwo hab ich schon gelesen das es geht. Denke du schreibst von der 1150 R. Soll sogar ab einen bestimmten Bj extra eine Ausbuchtung in ESD dafür geben weil der Platz Auspuff und Reifen mit der 5,5 Zoll Felge etwas knapper ist.

Beim TÜV dürfte das Eintragen nur eine Formsache sein, da beides Original BMW Bauteile sind. Irgendwo in den analen des Forums müssten sogar Irgendwann mal Bilder von der Ausbuchtung in ESD gewesen sein. Ist aber schon mindestens 6 oder mehr Jahre her.
BMW 1100S 1999-1999 R1100S 2000- 2004 R1150R 2004- 2010 R1200R 2010- 2014 KTM 1190 @ 2014- ?

>> Hier << geht es zu meinen Kühen

Gruß Peter

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 3146
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#4 Beitrag von Larsi » 26. Juni 2015, 18:36

der auspuff ab MJ2003 hat diese ausbuchtung.
beim alten auspuff isses enger aber es passt trotzdem.
zur not den puff mittels u-scheibe etwas weiter nach aussen setzen.
Gruß Lars

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R 1150

#5 Beitrag von BMWDW » 26. Juni 2015, 19:11

Danke Jungs,
werde die Sache beim nächsten Reifenwechsel angehen. :wink:
Muß mir auch noch eine gebrauchte Felge zulegen,neue haben ja ihren Preis. :(

180er Socken machen was her. :twisted:
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#6 Beitrag von BMWDW » 22. Oktober 2015, 14:22

Hallo,habe jetzt ein Rockster Hinterrad. 8)

Möchte das Rad aber Silber lackieren lassen,kennt jemand den Farbcode ?
:?:
Gruß
Dieter

locke1
Beiträge: 1102
Registriert: 29. Oktober 2012, 15:58
Mopped(s): R1200GS Blue Lady
Wohnort: GA-Sachsen-Anhalt

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#7 Beitrag von locke1 » 22. Oktober 2015, 15:05

Weißaluminiumsilber Ral 9006 glaub ich war es

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#8 Beitrag von BMWDW » 22. Oktober 2015, 15:35

locke1 hat geschrieben:Weißaluminiumsilber Ral 9006 glaub ich war es

Danke :D
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#9 Beitrag von BMWDW » 22. Oktober 2015, 19:01

Ups,habe gegoogelt.
Ral 9006 ist nicht gleich 9006. :? ,es gibt einige Farbtöne.
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 3153
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#10 Beitrag von hixtert » 22. Oktober 2015, 19:05

BMWDW hat geschrieben:Ups,habe gegoogelt.
Ral 9006 ist nicht gleich 9006. :? ,es gibt einige Farbtöne.
Nicht wirklich.
https://de.wikipedia.org/wiki/RAL-Farbe ... nd_Schwarz

@BMWDW: Ich würde das Rad pulvern lassen. RAL 9006 als Lack ist glänzend und nicht so ganz passend
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#11 Beitrag von BMWDW » 22. Oktober 2015, 19:12

hixtert hat geschrieben:Nicht wirklich.
https://de.wikipedia.org/wiki/RAL-Farbe ... nd_Schwarz

@BMWDW: Ich würde das Rad pulvern lassen. RAL 9006 als Lack ist glänzend und nicht so ganz passend
Dann müßte ich aber das vordere auch pulvern,damit es gleich aus sieht :roll:
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
hixtert
Moderator
Beiträge: 3153
Registriert: 10. Februar 2007, 16:32
Mopped(s): BMW, BMW, Triumph
Wohnort: Ober-Ramstadt/Odenwald

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#12 Beitrag von hixtert » 22. Oktober 2015, 19:14

Dein Vorderrad glänzt?
Grüße
Reinhard
Unser WIKI

Alle 11 Minuten ein frisches Bier.http://www.brexel.org/icns/prost.gif Ich barshippe jetzt!

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#13 Beitrag von BMWDW » 22. Oktober 2015, 19:18

hixtert hat geschrieben:Dein Vorderrad glänzt?
Nöö,Orginal BMW
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
Werner
Moderator
Beiträge: 4406
Registriert: 15. März 2004, 20:18
Mopped(s): R1200GS TÜ-K25
Wohnort: im Pfaffenwinkel

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#14 Beitrag von Werner » 22. Oktober 2015, 19:43

Achte darauf das du beim ABS die dünne Scheibe (Ersatzteilnummer: 36317653286) zwischen Radaufnahme und Felge einbaust.
Griaserl Werner Mod: R-Modelle

die knackige Nackte BMW
Rockster Edition R80 Nr.1790
22.03.2004 - 11.10.2008 104.002km
Rockster in orange/schwarz
02.04.2009 - 23.08.2015
R1200GS http://www.macinacs.de/smile/dribb40x21.gif
15.09.2015 -
Bayern-Song

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#15 Beitrag von BMWDW » 22. Oktober 2015, 20:11

Werner hat geschrieben:Achte darauf das du beim ABS die dünne Scheibe (Ersatzteilnummer: 36317653286) zwischen Radaufnahme und Felge einbaust.

OK

Danke :D
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#16 Beitrag von BMWDW » 24. Oktober 2015, 10:20

Werner hat geschrieben:Achte darauf das du beim ABS die dünne Scheibe (Ersatzteilnummer: 36317653286) zwischen Radaufnahme und Felge einbaust.
Die Scheibe habe ich laut Teilekatalog sowieso drauf. :wink:

http://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteil ... 36718&vin=
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#17 Beitrag von BMWDW » 12. Dezember 2015, 16:47

So Rad ist dran,fehlt nur noch der Tüv :D

http://up.picr.de/23957220pp.jpg

Vorderrad wird noch black
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#18 Beitrag von BMWDW » 4. April 2016, 16:17

Es ist vollbracht,mit Tüvsegen :D

http://up.picr.de/25097613zu.jpg
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 3146
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#19 Beitrag von Larsi » 4. April 2016, 16:42

prima!!

aber die perspektive beim fotografieren solltest du überdenken ...
(ich arbeite dafür an der belichtung :roll: )

http://i64.tinypic.com/16jg3n9.jpg
Gruß Lars

Benutzeravatar
BMWDW
Beiträge: 123
Registriert: 28. Mai 2015, 16:19
Mopped(s): BMW R1200C / R1150R
Wohnort: nähe Frankfurt/M

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#20 Beitrag von BMWDW » 4. April 2016, 16:55

Larsi hat geschrieben:prima!!

aber die perspektive beim fotografieren solltest du überdenken ...
(ich arbeite dafür an der belichtung :roll: )

http://i64.tinypic.com/16jg3n9.jpg
:D Jau hast recht,kommt besser
Gruß
Dieter

Fränzer
Beiträge: 9
Registriert: 12. Juni 2017, 19:57

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#21 Beitrag von Fränzer » 13. Juni 2017, 19:11

Hallo,aus gegebenem Anlass ( reifenwahl 170er Format) meine Frage:
Ist das Rad der K1200RS sofort passend,oder muss etwas angepasst werden?
Wie sieht es mit der R1100S aus?

Oder welche Felgen passen noch?
Ich habe auch schonmal an kreuzspeichen der GS gedacht,ein breites Felgenbett einspeichern lassen?
Was habt ihr an Tipps?

Benutzeravatar
Larsi
Beiträge: 3146
Registriert: 24. März 2003, 18:58
Mopped(s): zwei Schwarze
Wohnort: Holzminden

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#22 Beitrag von Larsi » 13. Juni 2017, 19:18

Das Rad der R1100S passt, aber aufs ABS der S achten, sollte von einer S mit i-ABS stammen oder ohne ABS.
Das Rad der K1200RS/GT passt, muss aber mit Bremsscheibe(nadapter) der R1100R/RS/RT oder der K1200RS/GT verwendet werden.
Den Adapter gibts einzeln nur gebraucht.
Oder bei BMW inkl Scheibe (klick)
Gruß Lars

Fränzer
Beiträge: 9
Registriert: 12. Juni 2017, 19:57

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#23 Beitrag von Fränzer » 13. Juni 2017, 19:53

Ganz schöner Aufwand..
Mal sehen was sich ergibt 😑

Werde wohl erstmal das einfache reifenangebot ausreizen...schade.

Felgenverbreiterer a la Yamaha VMax winken ja bei den Felgen ab.

folkert22
Beiträge: 6
Registriert: 22. November 2016, 17:36
Mopped(s): BMW R1100R 95' F650 169

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#24 Beitrag von folkert22 » 14. Juni 2017, 10:31

Also ich habe die 5" Felge aus einer 1150RT bzw. Ist die anscheinend baugleich mit der 1100S. Umbau ging problemlos. Ich brauchte lediglich einen neuen ABS Sensor Ring und ein Distanzblech für den Sensor. Der Rest konnte vom alten Rad übernommen werden.
Ich fahre derzeit auf meiner R1100R einen 170er Hinterreifen. Ich hoffe das konnte helfen.
Ob die Schraubenlänge passte weiß ich gerade nicht. Müsste aber ja im Teilekatalog stehen.

moselboxer2
Beiträge: 60
Registriert: 16. Dezember 2016, 17:51
Mopped(s): R1150R
Wohnort: Mosel

Re: Rockster Hinterrad auf normaler R

#25 Beitrag von moselboxer2 » 14. Juni 2017, 12:23

Hallo,

habe die Beiträge verfolgt, ging eigentlich nur um die Optik.
Auspuff wurde mit Erscheinen der Rockster geändert für beide Modelle, müsste 2003 (oder Ende 2002) gewesen sein.

Aber, und m.E. wichtiger wie anders fährt es sich mit 5.5Zoll und 180er Reifen?
Schmaler ist wegen Handlichkeit ja nicht schlechter und breiter wegen der Leistung auch nicht nötig.
Habe zb auch schon italienische 1150 RT mit GS Speichenfelgen und 160er Hinterreifen gesehen und zwar Polizei in Neapel!!

Gruss

Moselboxer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste